B O R D E A U X

S U B S K R I P T I O N

2 0 1 3
W E I N A N K A U F
Sie möchten sich von Weinen
aus Ihrem Keller trennen?
Specials Probierpakete Events News Webcam Über uns Kontakt AGB Ihr Warenkorb  
Suche:
zur erweiteten Suche
  english Herzlich Willkommen
Rar und gesucht
Latour
Lynch Bages
Pichon Comtesse de Lalande
Mouton Rothschild
Haut Brion
Leoville Poyferre
Lafite Rothschild
Dominio de Pingus
Cheval Blanc
Leoville Las Cases
Calon Segur
Margaux
La Mission Haut Brion
Ausone
Ducru Beaucaillou
Pichon Longueville Baron
Leoville Barton
Unser Katalog
Unser Katalog mit Bestellmöglichkeit
mit Bestellmöglichkeit
Neu für Sie
1.Chateau Beau Sejour Becot, 2001
2.Chateau Chasse Spleen, 1996
3.Probierpaket mit 6 Flaschen, Bogle,
4.Chateau Cantemerle, 2000
5.Chateau Latour, 2001
Finden Sie hier weitere neue Angebote
Bill Harlan's Bond winery
Bill Harlan's Bond winery
Regionen
Frankreich
  Champagne
  Provence
  Languedoc-Roussillon
· Cotes Catalanes
  Bordeaux
· Pauillac
· Margaux
· Saint Estephe
· Saint Julien
· Pessac Leognan
· Graves
· Haut Medoc
· Medoc
· Moulis
· Pomerol
· Saint Emilion
· Sauternes
· Puisseguin Saint Emilion
· Lalande de Pomerol
· Cotes de Castillon
· Fronsac
· Cotes Blaye
· Canon Fronsac
· Bordeaux Superieur
· Bordeaux AC
USA
  Kalifornien
· Sonoma County
· Napa Valley
· Knight´s Valley
· Santa Ynez Valley
Spanien
  Ribera del Duero
  Andalusien
· DO Montilla Moriles
Italien
  Toskana
  Piemont
Australien
  Australien
· Südaustralien
Portugal
  Douro
Der Keller von Peter Sisseck's Dominio de Pingus
Der Keller von Peter Sisseck's Dominio de Pingus
Jahrgänge
2000 - 2004
1995 - 1999
1990 - 1994
1985 - 1989
1980 - 1984
1975 - 1979
1970 - 1974
1965 - 1969
1960 - 1964
1955 - 1959
1950 - 1954
Verkostungsnotizen
Wineterminator.com
Versandkartonagen
Ihre Daten sind<br />bei uns sicher
Ihre Daten sind
bei uns sicher
Unsere Versand- und Lieferbedingungen

 

Chateau Lynch Bages

2010

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 148,75 EUR (198.33 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
  96 PARKER THE WINE ADVOCATE: "The 2010 Lynch Bages is an absolutely brilliant wine, and somewhat reminiscent at this stage in its development of the profound 1989. Jean-Charles Cazes, who took over for his father a number of years ago, has produced a magnificent wine with the classic creme de cassis note intermixed with smoke, graphite and spring flowers. It is a massive Lynch Bages, full-bodied and very 1989-ish, with notable power, loads of tannin, and extraordinary concentration and precision. This is not a Lynch Bages to drink in its exuberant youth, but one to hold on to for 5-6 years and drink over the following three decades."

96 WINESPECTATOR: "Roasted cedar, tobacco and bay leaf notes start off this structured but lively bottling, with intense currant, blackberry and black cherry flavors at the core. The iron-laced grip and pleasantly austere plum pit and licorice snap accents fill in on the tar-tinged finish. Great range, character and typicity. If you ever need to explain Pauillac to someone, give them this. Best from 2018 through 2037."
2009

Echo

  Pauillac
 


 
0.750 l 33,50 EUR (44.67 EUR/l) Echo in den Warenkorb legen.
  
 
2007

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 83,30 EUR (111.07 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
 
2002

Haut Bages Averous

  Pauillac
 


 
0.750 l 29,75 EUR (39.67 EUR/l) Haut Bages Averous in den Warenkorb legen.
  
 
2000

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 202,30 EUR (269.73 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
 
1999

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 104,72 EUR (139.63 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
 
1993

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 92,82 EUR (123.76 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
  1.500 l 171,36 EUR (114.24 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
 
1990

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 291,55 EUR (388.73 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
 
1989

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 333,20 EUR (444.27 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
  PARKER THE WINE ADVOCATE: "Consistently backward and dense, with enormous potential, this admirable wine will not be ready for prime time drinking for another 5-7 years. The color is not quite as opaque as the 1990´s, but reveals more purple and no lightening at the edge. Hugely concentrated flavors have just begun to offer up a nose of cedar and creme de cassis. Powerful and muscular, with high tannin and superb concentration, this is Lynch Bages at its biggest and most beastly. However, everything is in balance for a stunning evolution. Anticipated maturity: 2004-2030."

WINESPECTATOR: "This remains one of the greatest Lynch-Bages ever."
1988

Chateau Lynch Bages

  Pauillac
 


 
0.750 l 130,90 EUR (174.53 EUR/l) Chateau Lynch Bages in den Warenkorb legen.
  
 
 
Versandkosten
In der Regel erfolgt die Lieferung mit einem Paketdienst. Für größere Sendungen und Formate behalten wir uns eine Lieferung per Spedition oder Mehrpaket Sendungen vor.

Ab einem Lieferwert von € 300,00 liefern wir innerhalb Deutschlands frei Haus (Standardversand), unter einem Lieferwert von € 300,00 berechnen wir Ihnen € 7,90 pro Paket für Verpackung, Versand und Logistik.

Die Versandkosten nach Österreich betragen pro Paket € 11,90 (Standardversand).

Versandkosten von Sendungen die gesondert behandelt werden (z.B. Express) oder Lieferungen in weitere Länder erfragen Sie bitte unter Tel. +49 8052 951380.

Selbstverständlich bemühen wir uns, die Anzahl der Pakete pro Sendung so klein wie möglich zu halten. Eine Abholung ist nach vorheriger Absprache grundsätzlich möglich.

Mit der Aufgabe einer Bestellung erkennen Sie unsere AGB an und versichern, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Chateau Lynch Bages

Chateau Lynch Bages
www.lynchbages.com

 
Die Lage von Lynch Bages ist beeindruckend, liegt es doch praktisch gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem Hangrücken. Einen traumhaften Blick hat man von der Terrasse vor dem Chateau auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Chateau, das die Klassifizierung von 1855 perfekt ad absurdum führt. Es ist nach wie vor ein fünftes Gewächs, obgleich die Qualität auf dem Niveau vieler zweiter Gewächse liegt. Ein großer Vorteil für uns Konsumenten ist denn auch die Preisgestaltung, die Lynch Bages kein Gleichziehen mit den zweiten Gewächsen gestattet. Die Cuvée besteht, wie soll es im Medoc auch anders sein, zu fast drei Viertel aus Cabernet Sauvignon, der Rest zu gleichen Teilen aus Merlot und Cabernet Franc mit einem kleinen Anteil Petit Verdot. Lynch Bages bringt enorm konstante Leistungen hervor. In Jahrgängen wie 1991/1992 zählt es zu den Jahrgangsbesten, in großen Jahrgängen ist Lynch Bages immer ganz vorne dabei. Geschmacklich muss ein Lynch Bages immer einige Jahre reifen, bevor man an die ersten Flaschen gehen kann, die Weine präsentieren sich im Jugendstadium oft sehr unzugänglich. Das Alterungspotential dafür ist sehr groß. Die Produktion erreicht in großen Jahren schon einmal 35.000 Kisten, was die Verfügbarkeit erleichtert. Trotzdem ist die Nachfrage nach Lynch Bages enorm groß. Ganz nebenbei produziert Lynch Bages auch eine kleine Menge Weißwein. Sollten Sie an so etwas einmal drankommen (z.B. bei den Ungers), müssen Sie sich eine Flasche zulegen.
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Impressum Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de