Douro

Douro

Das Weinanbaugebiet Douro im Nordosten von Portugal gilt als die älteste abgegrenzte Weinregion beziehungsweise Appellation der Welt, eingeführt im Jahr 1756. Der Weinanbau jedoch reicht hier über 2000 Jahre zurück. Douro steht für herausragenden trockenen Rotwein und den weltberühmten süßen Portwein. Der Douro ist mit einer Gesamtlänge von 897 Kilometern der drittlängste Fluss der Iberischen Halbinsel, er entspringt im Norden Spaniens, durchfließt Ribera del Duero und weiter den Norden Portugals. Dort, im landschaftlich faszinierenden Duoro Tal, das seit 2001 zum Unesco Weltkulturerbe gehört, befinden sich an den steilen Uferhängen und Fluss Schleifen spektakuläre sonnenexponierte Weinterrassen mit Böden aus Schiefer und Granit. Die Lagen sind teilweise noch durch geschichtsträchtige, alte Steinmauern oder Erdwälle terrassiert, was die Bewirtschaftung für die Weinbauern überhaupt erst ermöglicht, trotzdem aber extrem schwierig gestaltet. Das Mikroklima am Douro jedoch ist optimal für den Weinbau. Die DOC Douro teilt sich auf in drei geografische Gebiete: Baixo Corgo, Cima Corgo und östlich Douro Superior. Die Region ist typisch für die Vielzahl unterschiedlichster Rebsorten, die hauptsächlich als sogenannter gemischter Satz zu Weinen höchster Qualität vinifiziert werden. Der Portwein ist bis heute der bekannteste Wein der Region, seine Bezeichnung ist international geschützt, daneben sind vor allem die trockenen Rotweine von Bedeutung. Portwein darf nur aus drei Anbaugebieten stammen, Peso da Régua, Pinhão und Douro Superior von São João da Pesqueira. Zum Reifen wird er in die Portweinkellereien der Stadt Vila Nova de Gaia gebracht, dort lagert er mindesten zwei Jahre in großen Fässern. Portwein gibt es in unterschiedlichen Variationen von jung, fruchtig weiß, gelbbraun und rubinrot bis hin zu den teuersten und exklusivsten Vintage Portweinen und gereiften Tawnys. Die Herstellung erfolgt durch Zugabe von 77%igem Weindestillat zum gärenden Most. Durch den Zeitpunkt der Zugabe kann man den Rest-Zuckergehalt festlegen. Je weiter der Most vergoren ist, desto weniger Weindestillat wird zugegeben. Portweine sind durch den bis zu 22% hohen Alkoholgehalt und den Restzucker sehr alterungsfähige Weine, die eine unglaubliche Komplexität etnwickeln. Das Douro-Tal ist zudem weltweit die größte Weinregion, in der noch signifikante Mengen des Traubenguts mit Füßen gepresst werden. Der Vorteil ist, dass Kerne und Stiele der Trauben bei dieser Methode nicht zerstört werden.
Weingüter
Fonseca
Douro
Warre
Douro
Taylor
Douro
Dow
Douro
Offley Boa Vista
Douro
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.