Bordeaux

Bordeaux Superieur

Ca. 10% der Bordeauxweine sind als Bordeaux Superieur klassifiziert, was einer Rebfläche von etwa 11.300 Hektar entspricht. Ein Bordeaux Superieur kann dabei aus verschiedenen Appellationen stammen, deshalb ist die Bezeichnung keine Appellationsbezeichnung sondern eine Qualitätsbezeichnung. Viele Weingüter aus unbekannten Appellationen nutzen deshalb lieber die Bezeichnung Bordeaux Superieur als eine unbekannte Appellation auf dem Etikett. Dabei muss eine Bordeaux Superieur mindestens 10% Alkohol erreichen, auf dem Weingut abgefüllt werden, für mindestens 12 Monate in Holzfässern gereift sein, und darf bestimmte Hektar-Erträge nicht überschreiten. Es können sowohl Rot als auch Weißweine als Bordeaux Superieur klassifiziert sein. „Y“, der trockene Weißwein von Chateau Yquem, ist zum Beispiel ebenso als Bordeaux Superieur klassifiziert, ebenso Güter wie Chateau Le Conseiller, Chateau Croix Mouton, Chateau Grand Village, Chateau Gree-Laroque, Chateau Le Pin Beausoleil, Chateau Reignac und viele andere.
Weingüter
Chateau Le Conseiller
Bordeaux Superieur
Chateau Reignac
Bordeaux Superieur
Chateau Le Pin Beausoleil
Bordeaux Superieur
Chateau Gree Laroque
Bordeaux Superieur
Chateau Bolaire
Bordeaux Superieur
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.