Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)

Pomerol

Obwohl die Appellation Pomerol mit Chateau Petrus, Lafleur und Le Pin drei der teuersten Weingüter in ganz Bordeaux beherbergt, ist diese Appellation die einzige, die nicht klassifiziert ist. Mit lediglich 800 Hektar Rebfläche aber 150 Weingütern erklärt sich die enorme Produktionslimitation, die in großen Jahrgängen auf unglaubliche Nachfrage stößt, somit sehr hohe Preise generiert. Entgegen St. Emilion ist das Nachbarörtchen Pomerol, obwohl mindestens so berühmt, eigentlich keinen Besuch wert. Der Ort umfasst lediglich ein paar unscheinbare Gebäude, jedoch zumindest eine schöne Kirche. Obwohl St. Emilion eine der letzten Appellationen ist, die Traubenlese durchführt, ist die Nachbar-Appellation Pomerol oftmals die erste Appellation, die liest. Was macht Pomerol so spannend und einzigartig? Die enorm hohe Menge an Merlot, die hier auf blauem Ton wächst, ein Alleinstellungsmerkmal des einzigen Anbaugebietes weltweit, dass auf derart großer Fläche dieses einmalige Terroir bieten kann, ganze 3kmx4km groß, ist Pomerol. Die AOC erlaubt in Pomerol seit 1936 lediglich die Anpflanzung der Rebsorten Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Malbec, Merlot wurde ohnehin erst nach der Phylloxera in größerem Umfang angepflanzt. Zudem müssen die Weine auf dem Chateau abgefüllt werden, was durch Gerichtsbeschlüsse immer wieder geändert wurde und nach wie vor wird. Erst mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wurde hier überhaupt erst begonnen, die Weine nicht mehr in Fässern zu verkaufen, sondern auf dem Gut abzufüllen. Der erste wichtige Markt, dieser deutlich nach St. Emilion entstandenen Appellation, war Belgien. Ein Grund warum noch viele belgische Familien, wie die Thienponts von Chateau Le Pin oder Vieux Chateau Certan in Pomerol über Besitz verfügen, und es einige namhafte belgische Abfüller wie Van der Meulen gab, die sich bis in die 60er Jahre die besten Fässer sicherten. Pomerol ist und bleibt Pomerol, rare Weine, kleine Güter, in Spitzenjahrgängen nicht zu schlagen und von großer Anziehungskraft.
WeingĂĽter aus der Appellation
Weine aus der Appellation
Sortieren nach: Relevanztriangle
83 Artikel
83 Artikel
Filter
    2015 Chateau L´Eglise Clinet Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
    Rotwein
    2015 Chateau la Conseillante Chateau la Conseillante Pomerol
    Rotwein
    2011 Chateau La Providence Chateau La Providence Pomerol
    Rotwein
    2016 Chateau La Violette Chateau La Violette Pomerol
    Rotwein
    2017 Le Pin - Ex Chateau Chateau Le Pin Pomerol
    Rotwein
    2015 Vieux Chateau Certan Vieux Chateau Certan Pomerol
    Rotwein
    1995 Chateau Petrus Chateau Petrus Pomerol
    Rotwein
    1998 Chateau La Fleur Petrus Chateau La Fleur Petrus Pomerol
    Rotwein
    2014 Chateau Petrus Chateau Petrus Pomerol
    Rotwein
    2018 Chateau Nenin Chateau Nenin Pomerol
    Rotwein
    2016 Chateau L´Eglise Clinet Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
    Rotwein
    2017 Chateau L´Eglise Clinet Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
    Rotwein
    2012 Chateau Trotanoy Chateau Trotanoy Pomerol
    Rotwein
    2017 Chateau Trotanoy Chateau Trotanoy Pomerol
    Rotwein
    1992 Chateau la Conseillante Chateau la Conseillante Pomerol
    Rotwein
    2018 Chateau Clinet Chateau Clinet Pomerol
    Rotwein
    2017 Chateau Gazin Chateau Gazin Pomerol
    Rotwein
    2015 Chateau Feytit Clinet Chateau Feytit Clinet Pomerol
    Rotwein
    2017 Chateau Lafleur Chateau Lafleur Pomerol
    Rotwein
    2007 Chateau la Conseillante Chateau la Conseillante Pomerol
    Rotwein
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
    Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
    Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
    Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.