Herzlich willkommen bei Unger Weine

Chateau Angelus

Chateau Angelus

Filter

Preis
Land
Region
Appellation
Weintyp
Größe
Jahrgang
Produzent

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
  • 1994 Chateau Angelus

    Saint Emilion Chateau Angelus 1994 Chateau Angelus

    1,5 l
    499,80 €
    (333,20 €/l)
    1994 Chateau Angelus
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Angelus
    • Appellation: Saint Emilion
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_angelus_chateau_angelus_saint_emilion.png

    Saint Emilion Chateau Angelus 2010 Chateau Angelus

    0,75 l
    392,70 €
    (523,60 €/l)
    2010 Chateau Angelus
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Angelus
    • Appellation: Saint Emilion
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 15,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_angelus_chateau_angelus_saint_emilion.png

    Saint Emilion Chateau Angelus 1992 Chateau Angelus

    0,75 l
    238,00 €
    (317,33 €/l)
    1992 Chateau Angelus
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Angelus
    • Appellation: Saint Emilion
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_angelus_chateau_angelus_saint_emilion.png

    Saint Emilion Chateau Angelus 1992 Chateau Angelus

    0,75 l
    238,00 €
    (317,33 €/l)
    1992 Chateau Angelus
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Angelus
    • Appellation: Saint Emilion
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_angelus_chateau_angelus_saint_emilion.png

    Saint Emilion Chateau Angelus 2010 Chateau Angelus

    0,75 l
    392,70 €
    (523,60 €/l)
    2010 Chateau Angelus
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Angelus
    • Appellation: Saint Emilion
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 15,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Muß man Angelus überhaupt noch empfehlen? Innerhalb weniger Jahre gelang Angelus der Aufstieg in die absolute Spitze der großen Bordeaux, so dass Sie ab Ende der 80iger unbesehen jeden Jahrgang kaufen können. Leider stiegen auch die Preise dramatisch an. Interessant ist, dass die Cuvée lediglich zu 50% aus Merlot besteht, der Rest fast zu 100% aus Cabernet Franc mit lediglich kleinen Anteilen Cabernet Sauvignon. Hubert de Bouard ist der Denker hinter diesem Etikett. Mit seinem weiteren Gut La Fleur de Bouard in der Appellation Lalande de Pomerol sorgt er mittlerweile auch dort für Aufsehen. Die dort produzierte Spitzencuvee Le Plus de La Fleur de Bouard gehört zum Besten in ganz Bordeaux. Wie in vielen erfolgreichen Weingütern des Bordelais wird auch auf Angelus - wie auf allen Gütern von Hubert de Bouard - Michel Rolland als Berater zu Rate gezogen. Er verfügt als Önologe und gleichzeitiger Laborbesitzer über die notwendigen fundamentalen Kenntnisse, um Spitzenweine herzustellen. Was hier auf Angelus passiert, muss man erlebt haben. Jahrgänge wie 1989, 1990, aber auch Weine wie der 1997er sind einfach sensationell und stellen oftmals nahezu die Spitze der Appellation dar.