Herzlich willkommen bei Unger Weine

Chateau Carbonnieux

Chateau Carbonnieux

Filter

Preis
Land
Region
Appellation
Weintyp
Größe
Jahrgang
Produzent

4 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
  • chateau_carbonnieux_chateau_carbonnieux_pessac_leognan.png

    Pessac Leognan Chateau Carbonnieux 1995 Chateau Carbonnieux

    0,75 l
    40,46 €
    (0,00 €/l)
    1995 Chateau Carbonnieux
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Carbonnieux
    • Appellation: Pessac Leognan
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_carbonnieux_chateau_carbonnieux_pessac_leognan.png

    Pessac Leognan Chateau Carbonnieux 1986 Chateau Carbonnieux

    0,75 l
    65,45 €
    (0,00 €/l)
    1986 Chateau Carbonnieux
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Carbonnieux
    • Appellation: Pessac Leognan
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 12,0 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_carbonnieux_chateau_carbonnieux_pessac_leognan.png

    Pessac Leognan Chateau Carbonnieux 1994 Chateau Carbonnieux

    0,75 l
    30,94 €
    (0,00 €/l)
    1994 Chateau Carbonnieux
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Carbonnieux
    • Appellation: Pessac Leognan
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_carbonnieux_chateau_carbonnieux_pessac_leognan.png

    Pessac Leognan Chateau Carbonnieux 1996 Chateau Carbonnieux

    0,75 l
    38,08 €
    (0,00 €/l)
    1996 Chateau Carbonnieux
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Carbonnieux
    • Appellation: Pessac Leognan
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.

4 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Dieses Château ist eines der ältesten im ganzen Bordelais. Seit dem 13. Jahrhundert ist es ohne Unterbrechung bewohnt und bewirtschaftet. Die ersten Eigentümer waren Benediktinermönche, äußerst fähige Winzer. Sie erlangten schon damals mit ihren Rot- und Weißweinen internationale Bekanntheit, sogar bis an den Palast des Sultans von Konstantinopel drang ihr Ruf. Ihre sehr hellen Weißweine führten sie am Hof als "Mineralwasser von Carbonnieux" ein und umgingen so das islamische Alkoholverbot. Im Jahr 1956 übernahm die Familie Perrin das Gut mit seinen 92 Hektar Rebfläche. Seitdem hat immer ein Sohn die Geschäfte vom Vater übernommen. Die Cuvée beim Rotwein besteht aus 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 7% Cabernet Franc, die fehlenden 3% teilen sich Petit Verdot und Carmenère. 15 bis 18 Monate lagert der Wein in Barriques, 35 bis 40% werden jedes Jahr erneuert. Der Weißwein ist zu 65% aus Sauvignon Blanc und 35% aus Sémillon gekeltert. Er lagert 10 Monate im Holzfass, bevor er in die Flasche kommt. Jahr für Jahr wird jedes dritte Barrique erneuert.