Herzlich willkommen bei Unger Weine

Chateau l«Evangile

Chateau l«Evangile

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

L'Evangile verdankt seine exzellenten QualitŠten einer Laune der Geologie. Die lŠsst im SŸden des Plateaus von Pomerol einen langen Streifen Kieselboden an die OberflŠche treten. Und auf diesem au§ergewšhnlichen Terroir wachsen die Reben von LÕEvangile. Zu den Nachbarn zŠhlen Petrus, Cheval Blanc und Vieux Ch‰teau Certan. Das Ch‰teau gehšrt zu den Domaines Barons de Rothschild, die AnfŠnge gehen zurŸck auf das Jahr 1741. Ende des 19. Jahrhunderts hatte das Gut 13 Hektar. Dies entspricht in etwa bereits der heutigen Grš§e. Damals erwarb ein Rechtsanwalt namens Isambert das Gut und gab ihm seinen heutigen Namen. 1990 kaufte dann Baron de Rothschild den Betrieb. FŸr die Vinifikation ist das Kellerteam von Lafite Rothschild zustŠndig. Es verwendet in der CuvŽe etwa 80% Merlot und 20% Cabernet Franc. 70 % neue FŠsser, 18 Monate Fassreife sind die Eckpunkte. Dabei ist die Produktion sehr klein. Lediglich 2000 bis 3000 Kisten werden pro Jahr abgefŸllt. Ein Evangile kann in gro§en JahrgŠngen das Niveau eines Petrus erreichen. Der Wein zeigt sich bereits im Jugendstadium imposant, hat dabei aber manchmal durchaus aber ein Entwicklungspotential wie die besten Tropfen des Medoc.