Herzlich willkommen bei Unger Weine

Chateau Laville Haut Brion

Chateau Laville Haut Brion

Filter

Preis
Land
Region
Appellation
Weintyp
Größe
Jahrgang
Produzent

4 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
  • chateau_laville_haut_brion_chateau_laville_haut_brion_graves.png

    Graves Chateau Laville Haut Brion 2005 Chateau Laville Haut Brion

    0,75 l
    249,90 €
    (333,20 €/l)
    2005 Chateau Laville Haut Brion
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Laville Haut Brion
    • Appellation: Graves
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_laville_haut_brion_chateau_laville_haut_brion_graves.png

    Graves Chateau Laville Haut Brion 2007 Chateau Laville Haut Brion

    0,75 l
    449,00 €
    (598,67 €/l)
    2007 Chateau Laville Haut Brion
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Laville Haut Brion
    • Appellation: Graves
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_laville_haut_brion_chateau_laville_haut_brion_graves.png

    Graves Chateau Laville Haut Brion 2008 Chateau Laville Haut Brion

    0,75 l
    285,60 €
    (380,80 €/l)
    2008 Chateau Laville Haut Brion
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Laville Haut Brion
    • Appellation: Graves
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • chateau_laville_haut_brion_chateau_laville_haut_brion_graves.png

    Graves Chateau Laville Haut Brion 1998 Chateau Laville Haut Brion

    1,5 l
    416,50 €
    (277,67 €/l)
    1998 Chateau Laville Haut Brion
    • Erzeuger/Abfüller: Chateau Laville Haut Brion
    • Appellation: Graves
    • Region: Bordeaux
    • Ursprungsland: Frankreich
    • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.

4 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Lediglich drei Hektar stehen auf Laville Haut Brion, der Weißweinparzelle von Chateau La Mission Haut Brion, unter Reben. 60% Sémillion und 40% Sauvignon blanc bilden die Cuvee, von der es jährlich nur etwa 900 Kisten gibt. Die Parzelle wurde 1928 auf die Weißweinproduktion umgestellt, nachdem die Böden für die Rotweinproduktion als zu fett erachtet wurden. Die hieraus produzierten Weine sind allerdings Weißweine mit Weltformat, mit allen vinologischen Tugenden versehen und einem Alterungspotential, daß die meisten Rotweine nicht erreichen.