Herzlich willkommen bei Unger Weine

Chateau Pichon Comtesse de Lalande

Chateau Pichon Comtesse de Lalande

Filter

Preis
Land
Region
Appellation
Weintyp
Größe
Jahrgang
Produzent

1-14 von 27

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-14 von 27

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Es gibt wohl kaum etwas Schöneres als eine reife Flasche Comtesse. Durch den hohen Merlot-Anteil von bis zu 35 Prozent sind die Weine aber auch bereits im Jugendstadium enorme Schmeichler. Jahrgänge wie 1983 machen viel Spaß und zeigen, was machbar ist in Bordeaux. Auch 1986 und 1989 zählte dieses Weingut zu den Jahrgangsbesten in Pauillac. Und in den 90er Jahren legte das Château eine Serie großer Weine hin, die verblüffend ist. In den Weinbergen stehen 61% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 4% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot. Das 89 Hektar Gut, dessen Geschichte bis in das 17. Jahrhundert zurückreicht, gehört seit dem Jahr 2007 den Inhabern des Champagnerhauses Roederer. Gleich nach der Übernahme ließen die neuen Inhaber alles renovieren, aber damit nicht genug. Schon 2012 steckten sie noch einmal rund 15 Millionen Euro in das Château, um es auf den neuesten Stand zu bringen. Die Weine reifen im Schnitt für 18 Monate in zur Hälfte neuen Barriques.