Herzlich willkommen bei Unger Weine

Bond

Bond

Filter

Preis
Land
Region
Appellation
Weintyp
Größe
Jahrgang
Produzent

6 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
  • bond_pluribus_napa_valley.png

    Napa Valley Bond 2010 Pluribus

    0,75 l
    342,00 €
    (456,00 €/l)
    2010 Pluribus
    • Erzeuger/Abfüller: Bond
    • Appellation: Napa Valley
    • Region: Kalifornien
    • Ursprungsland: USA
    • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • bond_quella_napa_valley.png

    Napa Valley Bond 2010 Quella

    0,75 l
    425,00 €
    (566,66 €/l)
    2010 Quella
    • Erzeuger/Abfüller: Bond
    • Appellation: Napa Valley
    • Region: Kalifornien
    • Ursprungsland: USA
    • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • bond_quella_napa_valley.png

    Napa Valley Bond 2008 Quella

    0,75 l
    289,00 €
    (385,33 €/l)
    2008 Quella
    • Erzeuger/Abfüller: Bond
    • Appellation: Napa Valley
    • Region: Kalifornien
    • Ursprungsland: USA
    • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • bond_quella_napa_valley.png

    Napa Valley Bond 2008 Quella

    0,75 l
    289,00 €
    (385,33 €/l)
    2008 Quella
    • Erzeuger/Abfüller: Bond
    • Appellation: Napa Valley
    • Region: Kalifornien
    • Ursprungsland: USA
    • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • bond_quella_napa_valley.png

    Napa Valley Bond 2010 Quella

    0,75 l
    425,00 €
    (566,66 €/l)
    2010 Quella
    • Erzeuger/Abfüller: Bond
    • Appellation: Napa Valley
    • Region: Kalifornien
    • Ursprungsland: USA
    • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.
  • bond_pluribus_napa_valley.png

    Napa Valley Bond 2010 Pluribus

    0,75 l
    342,00 €
    (456,00 €/l)
    2010 Pluribus
    • Erzeuger/Abfüller: Bond
    • Appellation: Napa Valley
    • Region: Kalifornien
    • Ursprungsland: USA
    • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    • Allergene: Enthält Sulfite.

6 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Bill Harlan ist in der Weinwelt dafür bekannt, daß er Dinge, die er anfasst, gleich richtig in die Hand nimmt. Mit seinem Weingut Harlan Estate hat er dies in einer Art und Weise umgesetzt, die weltweit keinen Vergleich kennt. Bond ist ein weiterer Schachzug, den er bereits in den 1980er Jahren akribisch zu planen begann, lange bevor er Harlan Estate kaufte. Damals gehörte Bill Harlan das Weingut Merryvale und es wurden Trauben von etwa 60 Weinbergsbesitzern zugekauft. Winemaker Bob Levy, damals bereits ein treuer Weggefährte von Bill Harlan, bemerkte, dass es einige Lagen im Napa Valley gibt, die weit über dem Niveau anderer Weinberge liegen. Die Ursache hierfür ist leicht erklärt. Das Napa Valley liegt im Erdbebengebiet, hier stoßen unterschiedliche Erdplatten aufeinander. Durch frühere Erdbewegungen ist eine Vielzahl unterschiedlicher Terroirs im Napa Valley entstanden. So hat man hier im Napa Tal 52 unterschiedliche Bodentypen, mehr als die Hälfte von 100 bekannten Bodentypen weltweit. Zudem gibt es enorme Temperaturunterschiede zwischen dem Süden (kühle Luft aus der Bucht von San Franzisco) und dem Norden des Tales (sehr warm), sowie zwischen den Tal- und Hanglagen. Hinter Bond (engl.: Wertpapier) verbirgt sich ein völlig neues Konzept, wie es in dieser Art in der Weinwelt zuvor noch nicht gab. Ähnlich wie bei der Domaine Romanee Conti sollen in Zukunft sechs Weine aus individuellen Napa Valley Grand Cru Lagen unter der Marke BOND, abgefüllt werden, vinifiziert werden alle Weine unter einem Dach. Alle Einzellagen erhalten individuelle Namen, die allerdings nichts mit dem Namen des Weinberges zu tun haben. Im Gegensatz zu Harlan Estate aber ist Bill Harlan nicht Eigentümer der Bond-Lagen. Extrem ausgefeilte und langfristige Verträge mit den Eigentümern der Weinberge sichern jedoch Bond die Zukunft und garantieren auch auf lange Sicht für das hohe Qualitätsniveau. Erste Versuchsweine wurden bereits 1997 vinifiziert. Dabei muß jeder Wein mindestens 3 Jahre versuchsweise vinifiziert worden sein, bevor der Vertrag mit dem Besitzer endgültig zum Tragen kommt. Die Weinbereitung findet in einem sternförmigen unterirdischen Keller statt, der 6 verschiedene Temperaturbereiche ermöglicht, ideal also für die Vinifizierung individueller Kleinstlots. Die Qualitäten sind außergewöhnlich. Jeder der Weine hat seine eigene Stilistik, die das Terroir des jeweiligen Weinberges reflektiert. Wir sind stolz, Ihnen dieses einmalige Portfolio anbieten zu können. Die Mengen sind sehr, sehr klein.