14.02.2020 - 15.02.2020

Brotbackevent mit Klaus Peter Keller und den Brotgurus Dietmar Kappl - Manfred Schellin

Am 14.02./15.02.2020 haben wir eine Sensation für Sie. Nach dem großen Erfolg unseres 2018er Brotbackevents, spielen wir dieses Mal mit unserem BROTBACKEVENT in einer völlig neuen Liga.
 
Wir haben keine Geringeren als KLAUS PETER KELLER und JULIA KELLER im Haus. Trinken Sie G-Max in mehreren Jahrgängen, die KELLERS präsentieren zudem als weltweite Erstvorstellung ihren 2018 G-Max, eine Weinlegende, die erst 2 Monate später in der Kellerkiste zur Auslieferung gelangen wird und solo bereits auf ein Mehrfaches der gesamten Veranstaltung taxiert. Oder die grandiose Lage HUBACKER, die sich seit dem Jahr 1789 in Familienbesitz befindet, um nur einige Highlights zu nennen. Und als besonderes Highlight noch einen Kabinett vom HIPPING. KLAUS PETER KELLER:
„Wir lieben Kabinett, ganz besonders aus der Lage Hipping. Diesen 80% steilen Weinberg durften wir 2009 vom legendären FK Schmitt Weingut übernehmen. In 2012 durften wir aus eben jener Parzelle den Wein zum diamantenen Kronjubiläum von Majestät Königin Elisabeth II. liefern. Die zeigte sich in einem Dankesbrief „deeply touched“ von der Qualität, lud die Kellers zum Tee in den Buckingham Palace und vereinbarte weitere Lieferungen für ihre Urenkel George, Charlotte und Louis, die Kellers persönlich in den Kensington Palace brachten. Einen dieser äußerst raren Kabinette wird es zum Abschluß dieser fantastischen Tage geben.“
 
KLAUS PETER KELLER
ist nicht nur Winzergenie, zusammen mit seiner Frau JULIA KELLER sind beide grandiose, „geerdete“ Genuss- und Familienmenschen par excellence, Brotbäcker und Genießer authentischer Kulinarik:
„Wir lieben das Bodenständige und sind lieber im Weinberg als auf Präsentationen.“
 
DIETMAR KAPPL, ein fanatischer Bäcker mit einem der führenden Brotblogs www.homebaking.at in deutscher Sprache und MANFRED SCHELLIN, Diplombiologe mit Schwerpunkt Biochemie und Inhaber von Bongu www.bongu.de, führen uns in die Welt der Mehle, Sauerteige, Hefen und Teige und die daraus entstehenden sensationellen Krumen und Krusten. Beide zusammen ein Gespann, das man an Wissensfundus, Genußmensch und Persönlichkeit erlebt haben muss, um zu verstehen, warum wir so schwärmen.
Am 14.02./15.02.2020 haben Sie die einzigartige und rare Möglichkeit dazu, denn beide zu einem gemeinsamen Termin zu bekommen, verlangt deutlich mehr als lange Vorausplanung. Wir wiegen, kneten, formen, backen auf allerhöchstem Niveau. Ihre selbst gebackenen Brote zusammen mit den sensationellen KELLER Weinen werden ein Kulinarikerlebnis, dass Sie garantiert nicht mehr vergessen werden. Und vergessen Sie nicht, am 14.02. ist Valentinstag, das ist das ultimative Geschenk für Ihre Frau oder für Ihren Mann.
 
Der Preis pro Person inkl. aller Weine, Essen, Brotkurs und 2 Übernachtungen beträgt 1350,00 Euro.

Entscheiden Sie sich bitte schnell, wir haben bereits sehr viele Vorreservierungen. Wir freuen uns sehr mit Ihnen gemeinsam diese rare Veranstaltung erleben zu dürfen.
 
Herzliche Grüße aus dem Chiemgau

 

ZUR RESERVIERUNG

 

Interesse? Kontaktieren Sie unsere Profis aus der Sterne Hotellerie und Gastronomie, die Sie im Eventbereich gerne professionell unterstützen unter info@ungerweine.de oder gerne telefonisch unter der Rufnummer +49 (0)8052 95138-0.