Laforge

Saint Emilion
Chateau Laforge - Saint Emilion
Chateau Laforge
Der ursprüngliche Name von Chateau Laforge war Petit Mauvinon. Seit 1998 ist Chateau Laforge im Besitz von Jonathan Maltus, einem Engländer aus Afrika, der in den 90er Jahren nach Bordeaux kam, um Wein herzustellen. Da ihn der Name Petit Mauvinon nicht genügend inspirierte, änderte er diesen kurzerhand in Chateau Laforge. Auf 7 ha Weingärten wird großteils Merlot und ein kleiner Teil Cabernet Franc angebaut. Die Böden sind charakteristisch für Saint Emilion, überwiegend Sand, Kies und Ton.
WEITERE PASSENDE ANGEBOTE AUS UNSEREM SORTIMENT
WEITERE WEINGÜTER
Chateau Bellevue Mondotte
Saint Emilion
Chateau Berliquet
Saint Emilion
Chateau L´Archange
Saint Emilion
Chateau Belair-Monange
Saint Emilion
Alle Weingüter
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.