Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Chacra

Mendoza – Patagonien
Chacra

Argentinien ist bekannt für seine herausragenden Weine, die auf der ganzen Welt geschätzt werden. Einer der besten Weine stammt aus Patagonien und hat seinen Ursprung in der Bodega Chacra. Die Bodega Chacra ist eine Weinkellerei, die sich auf die Produktion hochwertiger Weine aus Pinot Noir spezialisiert hat.

Die Weine der Bodega Chacra

Die Weine der Bodega Chacra zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und ihren einzigartigen Geschmack aus. Die Weine haben eine hervorragende Balance zwischen Säure, Alkohol und Aroma, was sie zu einem besonderen Genuss für Kenner und Weinfreunde macht.

Weine von Chacra
Sortieren nach: Relevanztriangle
2 Artikel
2 Artikel
Filter
    2022 Cincuenta y Cinco Pinot Noir Chacra Patagonien
    Rotwein
    Chacra - Cincuenta y Cinco Pinot Noir 2022
    Mendoza – Patagonien
    Der Cincuenta y Cinco Pinot Noir 2022 stammt aus einer Einzellage in Mainqué, Río Negro. Nach einer Gärung mit 50% Ganzer Trauben, reifte er ein Jahr lang zu jeweils einem Drittel in gebrauchten Barriques, Amphoren und Betontanks. Er präsentiert sich in hellem, rubinrotem Farbton und entfaltet ein vielschichtiges Bouquet von Rose, feuchter Erde, Kirsche und sogar einem Hauch von Rucola. Am Gaumen trocken und straff, führt es zu einem langen, verführerischen Abgang. Er wird für seine helle und saftige Fruchtfülle sowie seine harmonische Struktur und das mundwässernde Finish gelobt. Aus biodynamischem Anbau gewonnene Trauben verleihen ihm Frische, mit einem floralem Duft, lebendig roten Beeren und einem mineralischen Charakter. Reif für den Genuss bietet er eine seidige Eleganz und ein reinigendes Finish durch saure rote Beeren.
    96 JAMES SUCKLING
    92 DECANTER
    0,75 L
    47,90 €
    63,87 € / Liter
    2022 Pinot Noir Sin Azufre Chacra Patagonien
    Rotwein
    Chacra - Pinot Noir Sin Azufre 2022
    Mendoza – Patagonien
    In der Nase: Ein bezaubernder Rosenduft! Pure Finesse, ein Hauch von Blaubeere, Kirsche, Holunder und floralen Noten. Am Gaumen: Ein Wein für Eleganztrinker! Samtig, filigran und harmonisch. Intensive Frucht von Kirschen und roten Beeren, umhüllt von seidigen Tanninen und tänzelnder Säure. Beschwingtes und animierendes Finale! Unser Tipp: 2 Stunden dekantieren! Hervorragender Begleiter zu Fisch!
    96 JAMES SUCKLING
    0,75 L
    43,50 €
    58,00 € / Liter

    Die Geschichte der Bodega Chacra

    Die Bodega Chacra wurde von Piero Incisa della Rocchetta im Jahr 2004 gegrĂĽndet. Incisa della Rocchetta stammt aus einer alten italienischen Weinbauerfamilie und hatte schon frĂĽh eine Leidenschaft fĂĽr Wein. Als er nach Argentinien kam, war er beeindruckt von der Landschaft und dem Klima in Patagonien und beschloss, hier eine Weinkellerei zu grĂĽnden.

    Chacra ist heute eine der führenden Weinkellereien in Argentinien und hat sich auf die Produktion von Pinot Noir-Weinen spezialisiert. Die Weine zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und ihren einzigartigen Geschmack aus.

    Die Weinproduktion der Bodega Chacra

    Die Weinproduktion der Bodega Chacra ist geprägt von Leidenschaft und Hingabe. Die Weinbauern arbeiten eng mit den Winzern zusammen, um die besten Trauben zu ernten und die besten Weine zu produzieren.

    Das Klima in Patagonien ist für den Weinbau besonders günstig. Die kühlen Nächte und die warmen Tage sorgen für eine langsame Reifung der Trauben, was zu einer besonders intensiven Aromenentfaltung führt.

    Verwendet werden nur die besten Trauben für die Weine. Sie werden sorgfältig ausgewählt und nach strengen Qualitätskriterien verarbeitet. Jeder Wein wird einer sorgfältigen Kontrolle unterzogen, um sicherzustellen, dass er den hohen Qualitätsstandards entspricht.

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter