Unger Weine TIPP: 2020 Chardonnay Reserve Clarksburg, Bogle - jetzt bestellen!

Chateau Bouscaut

Bordeaux ‚Äď Graves
Chateau Bouscaut
Chateau Bouscaut, in der Gemeinde Cadaujac gelegen, verf√ľgt √ľber 54 Hektar Rebfl√§chen, 47 Hektar davon sind mit roten Rebsorten (50% Merlot, 47% Sauvignon blanc, 3% Petit Verdot) bestockt. Lediglich 7 Hektar werden f√ľr die Wei√üweinproduktion genutzt, was in nur 2000 Kisten wei√üem Erstwein pro Jahr resultiert. Die √§ltesten Wei√üweinreben sind bis zu 100 Jahre alt. Diese Semillon Reben finden mit bis zu 65% im finalen Wein Verwendung. Die verbleibenden 35% sind Sauvignon Blanc. Das Gut datiert zur√ľck bis in das 16 Jahrhundert, damals allerdings noch unter anderem Namen. Seit 1929 hei√üt das Gut Chateau Bouscaut. Nach mehreren Besitzerwechseln geh√∂rt das Gut seit 1979 der Familie Lurton, einer alt eingesessenen Bordelaiser Familie. Die B√∂den auf Chateau Bouscaut sind extrem steinig, mit Sand- und Kalkstein-Einlagerungen. Die Weinproduktion folgt klassischen Methoden, die Rotweine reifen in 50% neuem Holz, die Wei√üweine in 40% neuem Holz.
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter