Unger Weine Neuentdeckung: Landmark Vineyards - jetzt bestellen

Chateau Durfort Vivens

Bordeaux – Margaux
Chateau Durfort Vivens
Um die besonderen Qualitäten von Chateau Durfort Vivens wusste schon der frühere US-Präsident Thomas Jefferson. Bei einer Reise nach Bordeaux im Jahr 1775 (damals war er Botschafter der USA in Frankreich) notierte er, ein Durfort Vivens sei fast so gut wie ein Chateau Lafite Rothschild, Chateau Haut Brion und Chateau Margaux. Damit bewies Jefferson Weinkenntnis und Weitblick – bei der Klassifizierung von 1855 wurde Durfort Vivens als Deuxième Cru Classé bewertet. Die modernen technischen Anlagen im Keller Chateau Durfort Vivens wurden so gefertigt, dass jede Parzelle einzeln vinifiziert werden kann. Die Größen der Gärtanks aus Holz und Beton entsprechen genau den jeweiligen Erntemengen. Die 55 Hektar Weinberge von Durfort Vivens sind zu 70% mit Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% bepflanzt. Die Reifezeit im Barrique beträgt 18 Monate, der Anteil neuer Fässer liegt bei 50%.
Weine von Chateau Durfort Vivens
Sortieren nach: Relevanztriangle
4 Artikel
4 Artikel
Filter
    2014 Chateau Durfort Vivens Chateau Durfort Vivens Margaux
    Rotwein
    Chateau Durfort Vivens 2014
    Bordeaux – Margaux
    Um die besonderen Qualitäten von Chateau Durfort Vivens wusste schon der frühere US-Präsident Thomas Jefferson. Bei einer Reise nach Bordeaux im Jahr 1775 (damals war er Botschafter der USA in Frankreich) notierte er, ein Durfort Vivens sei fast so gut wie ein Chateau Lafite Rothschild, Chateau Haut Brion und Chateau Margaux. Damit bewies Jefferson Weinkenntnis und Weitblick – bei der Klassifizierung von 1855 wurde Durfort Vivens als Deuxième Cru Classé bewertet. Die modernen technischen Anlagen im Keller Chateau Durfort Vivens wurden so gefertigt, dass jede Parzelle einzeln vinifiziert werden kann. Die Größen der Gärtanks aus Holz und Beton entsprechen genau den jeweiligen Erntemengen. Die 55 Hektar Weinberge von Durfort Vivens sind zu 70% mit Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% bepflanzt. Die Reifezeit im Barrique beträgt 18 Monate, der Anteil neuer Fässer liegt bei 50%.
    94 WINE ENTHUSIAST
    93 JAMES SUCKLING
    17 WEINWISSER
    90 DECANTER
    0,75 L
    55,00 €
    73,33 € / Liter
    1990 Chateau Durfort Vivens Chateau Durfort Vivens Margaux
    Rotwein
    Chateau Durfort Vivens 1990
    Bordeaux – Margaux
    Um die besonderen Qualitäten von Chateau Durfort Vivens wusste schon der frühere US-Präsident Thomas Jefferson. Bei einer Reise nach Bordeaux im Jahr 1775 (damals war er Botschafter der USA in Frankreich) notierte er, ein Durfort Vivens sei fast so gut wie ein Chateau Lafite Rothschild, Chateau Haut Brion und Chateau Margaux. Damit bewies Jefferson Weinkenntnis und Weitblick – bei der Klassifizierung von 1855 wurde Durfort Vivens als Deuxième Cru Classé bewertet. Die modernen technischen Anlagen im Keller Chateau Durfort Vivens wurden so gefertigt, dass jede Parzelle einzeln vinifiziert werden kann. Die Größen der Gärtanks aus Holz und Beton entsprechen genau den jeweiligen Erntemengen. Die 55 Hektar Weinberge von Durfort Vivens sind zu 70% mit Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% bepflanzt. Die Reifezeit im Barrique beträgt 18 Monate, der Anteil neuer Fässer liegt bei 50%.
    0,75 L
    149,00 €
    198,67 € / Liter
    2017 Chateau Durfort Vivens Chateau Durfort Vivens Margaux
    Rotwein
    Chateau Durfort Vivens 2017
    Bordeaux – Margaux
    Um die besonderen Qualitäten von Chateau Durfort Vivens wusste schon der frühere US-Präsident Thomas Jefferson. Bei einer Reise nach Bordeaux im Jahr 1775 (damals war er Botschafter der USA in Frankreich) notierte er, ein Durfort Vivens sei fast so gut wie ein Chateau Lafite Rothschild, Chateau Haut Brion und Chateau Margaux. Damit bewies Jefferson Weinkenntnis und Weitblick – bei der Klassifizierung von 1855 wurde Durfort Vivens als Deuxième Cru Classé bewertet. Die modernen technischen Anlagen im Keller Chateau Durfort Vivens wurden so gefertigt, dass jede Parzelle einzeln vinifiziert werden kann. Die Größen der Gärtanks aus Holz und Beton entsprechen genau den jeweiligen Erntemengen. Die 55 Hektar Weinberge von Durfort Vivens sind zu 70% mit Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% bepflanzt. Die Reifezeit im Barrique beträgt 18 Monate, der Anteil neuer Fässer liegt bei 50%.
    95 JAMES SUCKLING
    95 ANTONIO GALLONI
    94 DECANTER
    93-95 WINE ENTHUSIAST
    90 FALSTAFF
    90 WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    59,90 €
    79,87 € / Liter
    2019 Chateau Durfort Vivens Chateau Durfort Vivens Margaux
    Rotwein
    Chateau Durfort Vivens 2019
    Bordeaux – Margaux
    Um die besonderen Qualitäten von Chateau Durfort Vivens wusste schon der frühere US-Präsident Thomas Jefferson. Bei einer Reise nach Bordeaux im Jahr 1775 (damals war er Botschafter der USA in Frankreich) notierte er, ein Durfort Vivens sei fast so gut wie ein Chateau Lafite Rothschild, Chateau Haut Brion und Chateau Margaux. Damit bewies Jefferson Weinkenntnis und Weitblick – bei der Klassifizierung von 1855 wurde Durfort Vivens als Deuxième Cru Classé bewertet. Die modernen technischen Anlagen im Keller Chateau Durfort Vivens wurden so gefertigt, dass jede Parzelle einzeln vinifiziert werden kann. Die Größen der Gärtanks aus Holz und Beton entsprechen genau den jeweiligen Erntemengen. Die 55 Hektar Weinberge von Durfort Vivens sind zu 70% mit Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% bepflanzt. Die Reifezeit im Barrique beträgt 18 Monate, der Anteil neuer Fässer liegt bei 50%.
    96 DECANTER
    0,75 L
    74,50 €
    99,33 € / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter