Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo

Chateau La Tour Blanche

Bordeaux – Sauternes
Chateau La Tour Blanche
Historisch gesehen kommt Chateau La Tour Blanche eine ganz wesentliche Rolle zu. La Tour Blanche war das erste Chateau, auf dem sĂŒĂŸer Wein produziert wurde. Ein Deutscher namens Focke und damaliger Besitzer von Chateau La Tour Blanche soll Ende des 18. Jahrhunderts erstmals einen Wein nach dem Muster der deutschen SĂŒĂŸweine produziert haben. Qualitativ muß man La Tour Blanche in die Top-Riege der Sauternes GĂŒter einstufen, die Weine sind in großen Jahren geradezu phĂ€nomenal. Die BesitzverhĂ€ltnisse von Chateau La Tour Blanche sind im Bereich der Spitzenweine wohl mehr als ungewöhnlich. La Tour Blanche ist in Staatsbesitz und dies seit 1909. Vom damaligen Besitzer wurde es dem Staat ĂŒbermacht mit der Bedingung auf dem Gut eine Schule fĂŒr Weinbau einzurichten. Diese Schule existiert noch heute und sie genießt einen sehr guten Ruf. Chateau La Tour Blanche verwendet in seiner Cuvee 77% Semillon, 17% Sauvignon Blanc, 6% Muscadelle. Preislich ist La Tour Blanche sehr interessant, es werden neuerdings 100% neue FĂ€sser verwendet, die ErtrĂ€ge wurden enorm reduziert. Die Produktion umfasst lediglich 5000 Kisten, die RebflĂ€che 33 Hektar.
Weine von Chateau La Tour Blanche
Sortieren nach: Relevanztriangle
1 Artikel
1 Artikel
Filter
    2007 Chateau La Tour Blanche Sauternes
    Weißwein
    Chateau La Tour Blanche 2007
    Bordeaux – Sauternes
    Historisch gesehen kommt Chateau La Tour Blanche eine ganz wesentliche Rolle zu. La Tour Blanche war das erste Chateau, auf dem sĂŒĂŸer Wein produziert wurde. Ein Deutscher namens Focke und damaliger Besitzer von Chateau La Tour Blanche soll Ende des 18. Jahrhunderts erstmals einen Wein nach dem Muster der deutschen SĂŒĂŸweine produziert haben. Qualitativ muß man La Tour Blanche in die Top-Riege der Sauternes GĂŒter einstufen, die Weine sind in großen Jahren geradezu phĂ€nomenal. Die BesitzverhĂ€ltnisse von Chateau La Tour Blanche sind im Bereich der Spitzenweine wohl mehr als ungewöhnlich. La Tour Blanche ist in Staatsbesitz und dies seit 1909. Vom damaligen Besitzer wurde es dem Staat ĂŒbermacht mit der Bedingung auf dem Gut eine Schule fĂŒr Weinbau einzurichten. Diese Schule existiert noch heute und sie genießt einen sehr guten Ruf. Chateau La Tour Blanche verwendet in seiner Cuvee 77% Semillon, 17% Sauvignon Blanc, 6% Muscadelle. Preislich ist La Tour Blanche sehr interessant, es werden neuerdings 100% neue FĂ€sser verwendet, die ErtrĂ€ge wurden enorm reduziert. Die Produktion umfasst lediglich 5000 Kisten, die RebflĂ€che 33 Hektar.
    19 WEINWISSER
    94 WINE ENTHUSIAST
    93 THE WINE CELLAR INSIDER
    91 THE WINE ADVOCATE
    91 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    58,50 €
    78,00 € / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter