Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)

Chateau Latour Martillac

Graves
Chateau Latour Martillac
Wer den Hof von Chateau La Tour Martillac betritt, der sieht sofort, woher der Name kommt: Ein kleiner Turm ziert das Anwesen. Er ist der Rest einer Festung, die einst im 12. Jahrhundert von den Vorfahren des Philosophen Montesquieu erbaut worden war. 1930 wurde Édouard Kressmann, Weinhändler in Bordeaux, auf die Qualität der Weißweine von Chateau La Tour Martillac aufmerksam und sein Sohn Alfred kaufte das Gut. Noch heute werden auf La Tour Martillac exzellente Weißweine gekeltert, der Schwerpunkt liegt allerdings eindeutig auf den roten Sorten. Heute führen die Urenkel von Alfred Kressmann, Tristan und Loïc, die Geschicke von Chateau La Tour Martillac. Sowohl die Rotweine als auch die Weißweine zeichnen sich durch eine äußerst elegante und harmonische Struktur aus und gelten als feste Größen der Appellation Pessac-Léognan. Die Cuvée des Rotweins besteht zu 60% aus Cabernet Sauvignon, 35% Merlot und 5% Petit Verdot, sie reift zwischen 16 und 18 Monaten im Eichenfass. Je nach Jahrgang sind zwischen 30% und 40% der Barriques neu.
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.