Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Chateau Larrivet Haut Brion

Bordeaux ‚Äď Graves
Chateau Larrivet Haut Brion
Das Chateau hatte in seiner Geschichte verschiedene Namen, bis es 1874 von dem damaligen Besitzer Ernest Laurent in Chateau Haut Brion Larrivet umbenannt wurde. Aufgrund der schwierigen Wirtschaftssituation in den 30iger Jahren fand auf dem Anwesen lange Zeit kein Weinanbau statt. Den endg√ľltigen Namen Chateau Larrivet Haut Brion erhielt das Gut durch Jacques Guillemaud, der das Anwesen bis 1982 f√ľhrte. 1987 kam es in Besitz von Philipp und Christine Gervoson, die das Chateau mit viel Engagement im neuen Glanz erstrahlen lie√üen. Rund um das Schloss liegt ein 13 Hektar gro√üer Park, eingebettet von 17 Hektar Weing√§rten. Durch neu bepflanzte Fl√§chen und Zukauf benachbarter Weing√§rten geh√∂ren heute 72,5 Hektar zu dem Weingut. Diese sind haupts√§chlich mit Merlot- und Cabernetrebsorten bepflanzt. Die wei√üen Traubenst√∂cke bestehen aus 80 % Sauvignon Blanc und 20 % Semilion Blanc Rebst√∂cken. Mittlerweile f√ľhrt Emilie Gervoson, eine der drei T√∂chter von Philipp und Christine, die stets als Markenzeichen einen markanten Hut tr√§gt, erfolgreich das Weingut weiter. Die B√∂den sind charakteristisch f√ľr die Weinanbauregion Graves, sehr kiesig mit einer Sand-oder Tonstruktur. Der Ausbau der Rotweine erfolgt zu einem Drittel in neuen franz√∂sischen Eichenf√§ssern.
Weine von Chateau Larrivet Haut Brion
Sortieren nach: Relevanztriangle
1 Artikel
1 Artikel
Filter
    2000 Chateau Larrivet Haut Brion rouge Chateau Larrivet Haut Brion Graves
    Der Chateau Larrivet Haut Brion rouge 2000 besticht durch seine mittlere K√∂rperf√ľlle, die Rundheit und Weichheit harmonisch verbindet. Charakteristisch ist sein rauchiges Aroma mit Noten von Tabak, Erde und Pflaumen, erg√§nzt durch eine feine Mischung aus Kirschen, Tabak, Erde und Espresso. Die tief rubinrote bis purpurne Farbe leitet √ľber zu einem reichhaltigen, komplexen Duft, der Zedernholz, schwarze Kirschenlik√∂r, geschmolzene Lakritze, verbrannte Erde, Tabak, und neue Eiche offenbart. Die Kombination aus Festigkeit, Tanninen, Konzentration und der mittleren bis vollen K√∂rperf√ľlle unterstreicht die bewundernswerte S√ľ√üe der Frucht. Ein Hauch von reifer Frucht in der Nase wird durch Ankl√§nge von Tabak und Zedernholz erg√§nzt, was zu einem vollen K√∂rper mit gro√üen, aber weichen und √ľppigen Tanninen f√ľhrt.
    17 WEINWISSER
    91 WINE SPECTATOR
    90 THE WINE ADVOCATE
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    69,00¬†‚ā¨
    92,00¬†‚ā¨ / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter