Unger Weine TIPP: ROSÈ 2022 - jetzt bestellen!

Chateau Lascombes

Bordeaux – Margaux
Chateau Lascombes
Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
Weine von Chateau Lascombes
Sortieren nach: Relevanztriangle
9 Artikel
9 Artikel
Filter
    2018 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 2018
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    95 JAMES SUCKLING
    18,5 WEINWISSER
    94+ JEB DUNNUCK
    94 FALSTAFF
    94 WINE ENTHUSIAST
    93+ THE WINE ADVOCATE
    93 DECANTER
    93 WINE SPECTATOR
    92 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    84,90 €
    113,20 € / Liter
    2003 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 2003
    Bordeaux – Margaux
    94 THE WINE ADVOCATE: "This sumptuous, rich, complex Margaux reveals a fragrant nose of cedarwood, spring flowers, spice box, black currants and earth. Medium to full-bodied with silky tannins and a dense, plum/ruby/purple color, this fully mature 2003 can be enjoyed over the next 5-6 years." 19 WEINWISSER: "2003 Lascombes (Margaux): Strahlendes Granat-Rubin. Ausladendes, verfĂŒhrerisch sĂŒsses Bouquet, die Frucht ist nah am kompottigen Bereich, zeigt aber sehr breite Frucht-, respektive Beerenpaletten an, die SĂŒsse ist gewaltig und es schwingen Kokosnoten und Vanille mit. Im Gaumen geht die Orgie Eins zu Eins weiter. Und das seit Beginn. Denn dieser vollbusige Lascombes hatte bisher keine einzige, schwierige Zwischenphase. Hemmungsloser Genuss – ein typischer 2003er! (19/20)"
    0,75 L
    104,72 €
    139,63 € / Liter
    2004 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 2004
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    93 THE WINE ADVOCATE
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    83,30 €
    111,07 € / Liter
    1996 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 1996
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    0,75 L
    99,00 €
    132,00 € / Liter
    2006 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 2006
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    17,5 WEINWISSER
    90 WINE ENTHUSIAST
    90 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    83,30 €
    111,07 € / Liter
    1988 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 1988
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    0,75 L
    71,40 €
    95,20 € / Liter
    2014 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 2014
    Bordeaux – Margaux
    93 JAMES SUCKLING: "Blueberries and wet earth with dried flowers. Full body, a solid core fruit and a long and juicy finish. Excellent. Better in 2020."
    17,5+ WEINWISSER
    93 JAMES SUCKLING
    93 WINE ENTHUSIAST
    90 DECANTER
    90 JEB DUNNUCK
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    71,40 €
    95,20 € / Liter
    1999 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 1999
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    0,75 L
    89,00 €
    118,67 € / Liter
    2001 Chateau Lascombes Chateau Lascombes Margaux
    Rotwein
    Chateau Lascombes 2001
    Bordeaux – Margaux
    Chateau Lascombes ist eines der grĂ¶ĂŸten WeingĂŒter in der Region MĂ©doc. Lascombes verfĂŒgt ĂŒber 112 Hektar Weinberge in der Appellation Margaux und sechs in der Appellation Haut-MĂ©doc. Seit 2011 gehört Chateau Lascombes den "Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit", kurz MACSF. Bei der Übernahme Ă€nderten die neuen EigentĂŒmer allerdings nicht viel, denn unter der Leitung von Dominique Befve und der Beratung von Michel Rolland lief bereits alles bestens. Trotzdem findet hier kein "high-tech-new-oak-winemaking" statt, es kommt höchstens 70% neues Holz zum Einsatz. Der Wein ist eine CuvĂ©e aus rund 50% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 5% Petit Verdot. Die eineinhalb Jahre dauernde Reifung findet statt in 80% bis 100% neuen EichenfĂ€ssern. Das Ergebnis besitzt eine Balance, die so manchem berĂŒhmten Nachbarn gut zu Gesicht stehen wĂŒrde.
    0,75 L
    99,00 €
    132,00 € / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter