Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Chateau Le Gay

Bordeaux ‚Äď Pomerol
Chateau Le Gay
Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zur√ľck bis in die 1850er Jahre. Das j√ľngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines verm√∂genden Industriellen besa√ü damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes lie√ü Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay nat√ľrlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die B√∂den der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen gr√∂√ütenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
Weine von Chateau Le Gay
Sortieren nach: Relevanztriangle
3 Artikel
3 Artikel
Filter
    1990 Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 1990
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Der Chateau Le Gay 1990 ist ein Ausdruck von Kraft und Konzentration, eingeh√ľllt in ein dunkles Rubinrot. Charakteristisch sind seine komplexen, rauchig-tabakigen Aromen mit einem Hauch von dunkler Beerenfrucht. Interessante Nuancen wie getrocknetes Heu und verbrannte Haare sorgen f√ľr eine au√üergew√∂hnliche Note, w√§hrend Aromen von D√∂rrobst und ein mineralischer Kern seine Struktur unterstreichen. Weiterhin pr√§sentiert er sich mit einer leichten Struktur, wobei die tanninreichen Endnoten in einen schokoladigen Nachklang √ľbergehen, begleitet von einer angenehmen S√ľ√üe. Ein Wein, der durch seine robusten, trockenen Charakterz√ľge besticht, gepr√§gt von Honig, Kamille und einer erdigen S√ľ√üe. Seine k√∂rnige Textur und trockene Struktur versprechen ein hohes Reifepotenzial, perfektioniert f√ľr eine Verkostung aus dem Burgunderglas. Trotz seiner Geschlossenheit und St√§rke entfaltet er sich zu einem vollmundigen Erlebnis mit superseidigen Tanninen und einem lang anhaltenden Abgang. Limitiert produziert, steht der Chateau Le Gay 1990 als Symbol exquisiter Handwerkskunst und bietet ein unvergleichliches Genusserlebnis.
    18 WEINWISSER
    93 WINE SPECTATOR
    92 FALSTAFF
    0,75 L
    166,60¬†‚ā¨
    222,13¬†‚ā¨ / Liter
    2016 Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 2016
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Der 2016 Ch√Ęteau Le Gay ist ein exquisiter Wein, der sich durch seine Reichhaltigkeit und Eleganz auszeichnet. Gepr√§gt von opulenten Aromen von schwarzen Fr√ľchten, Tr√ľffel, Erde und Zeder, entwickelt er am Gaumen eine vollmundige Textur mit reichen und geschichteten Tanninen, die in ein au√üergew√∂hnlich langes Finale √ľbergehen. Ein Hauch von Exotik macht ihn unverwechselbar. Hergestellt aus einer Mischung von 90% altem Reben Merlot und 10% Cabernet Franc, zeichnet sich der Wein durch seine konzentrierte Komplexit√§t und Frische aus, begleitet von Noten von Espresso und Tr√ľffel. Mit einer Struktur, die sowohl Kraft als auch Definition bietet, vermag es der Le Gay, sich √ľppig zu entfalten und gleichzeitig seinen nuancierten Charakter zu bewahren. Eine gewisse Lagerung wird empfohlen, um sein volles Potenzial zu entfalten, das Versprechen auf ein bemerkenswertes Entwicklungspotential in den kommenden Jahren bietet.
    98 JAMES SUCKLING
    95+ THE WINE ADVOCATE
    95 THE WINE CELLAR INSIDER
    94+ JEB DUNNUCK
    18 WEINWISSER
    94 WINE SPECTATOR
    90 DECANTER
    0,75 L
    125,00¬†‚ā¨
    166,67¬†‚ā¨ / Liter
    2008 Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 2008
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Der 2008 Chateau Le Gay ist eine meisterhafte Verk√∂rperung der Eleganz und Tiefe, die Pomerol-Weine zu bieten haben. Mit einer konzentrierten Mischung aus Merlot und Cabernet Franc strahlt dieser Wein eine dunkle Rubin-Granatfarbe aus. Die komplexe Nase entf√ľllt Aromen von schwarzen Johannisbeeren, saftigen Kirschen, s√ľ√üen Brombeeren und ber√ľhrenden Noten von Orangenschale. Am Gaumen pr√§sentiert er sich opulent und s√ľ√ü, mit einer strukturierten F√ľlle, die Aromen von D√∂rrpflaumen und Schokolade vorweist. Abgerundet wird dieses Erlebnis durch runde Tannine und ein s√ľ√ües Finish, das den Wein bereits jetzt zug√§nglich macht, aber auch ein beeindruckendes Reifepotenzial offenbart. Ein klassischer und reservierter Charakter, gepaart mit einer erdigen Note und Aromen von Tr√ľffeln und schwarzen Kirschen, komplettiert das Profil dieses vielschichtigen und ausdrucksstarken Weins. Seine Tiefe und elegante Struktur, unterst√ľtzt von feinen, jedoch pr√§senten Tanninen, erlauben eine ausgezeichnete Haltbarkeit von mehr als drei Jahrzehnten. Ein wahrhaft gro√üer Wein, dessen Komplexit√§t und Charakter zu den Besten seiner Jahrgangs z√§hlen.
    19 WEINWISSER
    95 JEB DUNNUCK
    94+ THE WINE ADVOCATE
    94 THE WINE CELLAR INSIDER
    93 FALSTAFF
    92 WINE SPECTATOR
    90 DECANTER
    0,75 L
    113,05¬†‚ā¨
    150,73¬†‚ā¨ / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter