Unger Weine TIPP: 2022 Rose, Wagner Stempel - jetzt bestellen!

Chateau Le Gay

Bordeaux ‚Äď Pomerol
Chateau Le Gay
Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zur√ľck bis in die 1850er Jahre. Das j√ľngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines verm√∂genden Industriellen besa√ü damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes lie√ü Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay nat√ľrlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die B√∂den der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen gr√∂√ütenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
Weine von Chateau Le Gay
Sortieren nach: Relevanztriangle
4 Artikel
4 Artikel
Filter
    1997 Chateau Le Gay Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 1997
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zur√ľck bis in die 1850er Jahre. Das j√ľngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines verm√∂genden Industriellen besa√ü damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes lie√ü Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay nat√ľrlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die B√∂den der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen gr√∂√ütenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
    0,75 L
    53,55¬†‚ā¨
    71,40¬†‚ā¨ / Liter
    1990 Chateau Le Gay Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 1990
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zur√ľck bis in die 1850er Jahre. Das j√ľngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines verm√∂genden Industriellen besa√ü damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes lie√ü Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay nat√ľrlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die B√∂den der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen gr√∂√ütenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
    18 WEINWISSER
    93 WINE CELLAR INSIDER
    93 WINESPECTATOR
    0,75 L
    166,60¬†‚ā¨
    222,13¬†‚ā¨ / Liter
    2016 Chateau Le Gay Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 2016
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zur√ľck bis in die 1850er Jahre. Das j√ľngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines verm√∂genden Industriellen besa√ü damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes lie√ü Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay nat√ľrlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die B√∂den der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen gr√∂√ütenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
    98 JAMES SUCKLING
    95+ WINEADVOCATE
    95 WINE CELLAR INSIDER
    94+ DUNNUCK
    94 ANTONIO GALLONI
    18 WEINWISSER
    94 WINESPECTATOR
    90 DECANTER
    0,75 L
    125,00¬†‚ā¨
    166,67¬†‚ā¨ / Liter
    2015 Chateau Le Gay Chateau Le Gay Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Gay 2015
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zur√ľck bis in die 1850er Jahre. Das j√ľngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines verm√∂genden Industriellen besa√ü damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes lie√ü Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay nat√ľrlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die B√∂den der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen gr√∂√ütenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
    97 WINE CELLAR INSIDER
    95-96 JAMES SUCKLING
    94-96 WINEADVOCATE
    95 DUNNUCK
    93-96 ANTONIO GALLONI
    18 WEINWISSER
    84-96 FALSTAFF
    0,75 L
    105,00¬†‚ā¨
    140,00¬†‚ā¨ / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter