Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo

FĂ©e aux Roses (Chateau Phelan Segur)

Bordeaux – Saint Estephe
FĂ©e aux Roses (Chateau Phelan Segur)
Die Gebrüder Gardinier besitzen neben einigen Hotels in Paris auch das Spitzenrestaurant Les 110 de Taillevant in Paris. 110 edle Weine im Offenausschank, ein must-go für jeden Weinfreak! Die Familie Gardinier aber war seit 1984 ebenso Inhaber von Chateau Phelan Segur. Im Herbst 2017 veräußerten sie das Gut an eine belgische Familie um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Was aber blieb war das bis dahin geheim gehaltene Projekt FEE AUX ROSES, dessen Initiator Thierry Gardinier war: Er und Michel Rolland hatten die Vision, eine extrem limitierte Selektion aus vier der besten Parzellen von Chateau Phelan Segur zu produzieren. Das Gut umfasste in dieser Zeit mehr als 90 Hektar, aber Thierry wollte etwas Kleines produzieren, einen Sportwagen, der das Potential dieses Weingutes zeigen würde. Dabei sollte all dies ohne jegliche Kompromisse mit einem Maximum an notwendigem Aufwand realisiert werden, von der Lese bis hin zur Abfüllung. Ziel war, einen einzigartigen Wein zu vinifizieren. Die Produktion sollte zudem sehr klein bleiben, nur ein paar Tausend Flaschen, der Wein sollte für mindestens 10 Jahre reifen und exklusiv mit den besten Partnern weltweit vertrieben werden. Der Namesgeber für FEE AUX ROSES war ein elegantes, luxuriöses, wie schnelles Segelboot, das immer auf der Gironde vor dem Chateau segelte. FEE AUX ROSES kann mit der absoluten Spitze in St. Estephe mithalten, wenn nicht sogar mehr. Das ist eine Liga, eine Klasse in sich selbst. Eine Cuvée aus ungefähr zwei Drittel Cabernet Sauvignon und einem Drittel Merlot, die sich unglaublich genial trinkt. Kein Wunder, dass der neue Besitzer Philippe van de Vyvere angesichts dieser herausragenden Qualität Veronique Dausse umgehend grünes Licht zur Weiterproduktion dieser limitierten Spezial-Cuvee gab. Pro Jahrgang werden von dieser Spezial-Cuvee nur etwa 7.000 Flaschen produziert. /223
Weine von FĂ©e aux Roses (Chateau Phelan Segur)
Sortieren nach: Relevanztriangle
1 Artikel
1 Artikel
Filter
    Kollektion (2007, 2008, 2009) FĂ©e aux Roses (Chateau Phelan Segur) Saint Estephe
    Die Gebrüder Gardinier besitzen neben einigen Hotels in Paris auch das Spitzenrestaurant Les 110 de Taillevant in Paris. 110 edle Weine im Offenausschank, ein must-go für jeden Weinfreak! Die Familie Gardinier aber war seit 1984 ebenso Inhaber von Chateau Phelan Segur. Im Herbst 2017 veräußerten sie das Gut an eine belgische Familie um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Was aber blieb war das bis dahin geheim gehaltene Projekt FEE AUX ROSES, dessen Initiator Thierry Gardinier war: Er und Michel Rolland hatten die Vision, eine extrem limitierte Selektion aus vier der besten Parzellen von Chateau Phelan Segur zu produzieren. Das Gut umfasste in dieser Zeit mehr als 90 Hektar, aber Thierry wollte etwas Kleines produzieren, einen Sportwagen, der das Potential dieses Weingutes zeigen würde. Dabei sollte all dies ohne jegliche Kompromisse mit einem Maximum an notwendigem Aufwand realisiert werden, von der Lese bis hin zur Abfüllung. Ziel war, einen einzigartigen Wein zu vinifizieren. Die Produktion sollte zudem sehr klein bleiben, nur ein paar Tausend Flaschen, der Wein sollte für mindestens 10 Jahre reifen und exklusiv mit den besten Partnern weltweit vertrieben werden. Der Namesgeber für FEE AUX ROSES war ein elegantes, luxuriöses, wie schnelles Segelboot, das immer auf der Gironde vor dem Chateau segelte. FEE AUX ROSES kann mit der absoluten Spitze in St. Estephe mithalten, wenn nicht sogar mehr. Das ist eine Liga, eine Klasse in sich selbst. Eine Cuvée aus ungefähr zwei Drittel Cabernet Sauvignon und einem Drittel Merlot, die sich unglaublich genial trinkt. Kein Wunder, dass der neue Besitzer Philippe van de Vyvere angesichts dieser herausragenden Qualität Veronique Dausse umgehend grünes Licht zur Weiterproduktion dieser limitierten Spezial-Cuvee gab. Pro Jahrgang werden von dieser Spezial-Cuvee nur etwa 7.000 Flaschen produziert. /223
    2,25 L
    450,00 €
    200,00 € / Liter

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter