Unger Weine TIPP: ROS√ą 2022 - jetzt bestellen!

Chateau Guillot Clauzel

Bordeaux ‚Äď Pomerol
Chateau Guillot Clauzel
Chateau Guillot Clauzel kann man zurecht als klein aber fein beschreiben. 2,4 ha Rebfl√§chen, diese aber z√§hlen zur creme de la creme in Pomerol- gleich nebenan befindet sich Le Pin oder Trotanoy. 1991 erwarben Paul und Jacqueline Clauzel das kleine Chateau Guillot Clauzel weil sie um das gro√üartige Potential in dieser Lage wussten. Die √§ltesten Reben sind mehr als 70 Jahre alt, auf der s√ľdlich ausgerichteten Lage stehen haupts√§chlich Merlot, aber auch Cabernet Franc. Alle Arbeitsschritte im Weinberg und im Keller erfolgen extrem aufw√§ndig und maximal schonend per Hand, der Ausbau der Weine findet zu 50% in neuen und zu 50% in maximal einj√§hrigen Eichenf√§ssern statt. Mittlerweile f√ľhrt mit Etienne Clauzel die n√§chste Generation dieses Gut mit viel Leidenschaft und bereits sehr erfolgreich weiter, unterst√ľtzt von keinem Geringeren als Guillaume Thienpont. Guillaume Thienpont, sicherlich bekannter als Sohn von Alexander Thienpont, Inhaber von Vieux Chateau Certan und Mit-Eigent√ľmer von Le Pin will aus diesem Chateau einen der non-plus-ultra Pomerols machen. Die produzierten Mengen sind sehr gering und daher am Markt √§u√üerst gesucht. Insider sehen Chateau Guillot Clauzel als den neuen Le Pin, inzwischen einer der teuersten Weine in Bordeaux. Die Voraussetzungen bei Chateau Guillot Clauzel daf√ľr sind AAA, beste Lage, alte Reben und ein hochkar√§tiges Team.
Weine von Chateau Guillot Clauzel
Sortieren nach: Relevanztriangle
1 Artikel
1 Artikel
Filter
    2019 Chateau Guillot Clauzel Chateau Guillot Clauzel Pomerol
    Rotwein
    Chateau Guillot Clauzel 2019
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Chateau Guillot Clauzel kann man zurecht als klein aber fein beschreiben. 2,4 ha Rebfl√§chen, diese aber z√§hlen zur creme de la creme in Pomerol- gleich nebenan befindet sich Le Pin oder Trotanoy. 1991 erwarben Paul und Jacqueline Clauzel das kleine Chateau Guillot Clauzel weil sie um das gro√üartige Potential in dieser Lage wussten. Die √§ltesten Reben sind mehr als 70 Jahre alt, auf der s√ľdlich ausgerichteten Lage stehen haupts√§chlich Merlot, aber auch Cabernet Franc. Alle Arbeitsschritte im Weinberg und im Keller erfolgen extrem aufw√§ndig und maximal schonend per Hand, der Ausbau der Weine findet zu 50% in neuen und zu 50% in maximal einj√§hrigen Eichenf√§ssern statt. Mittlerweile f√ľhrt mit Etienne Clauzel die n√§chste Generation dieses Gut mit viel Leidenschaft und bereits sehr erfolgreich weiter, unterst√ľtzt von keinem Geringeren als Guillaume Thienpont. Guillaume Thienpont, sicherlich bekannter als Sohn von Alexander Thienpont, Inhaber von Vieux Chateau Certan und Mit-Eigent√ľmer von Le Pin will aus diesem Chateau einen der non-plus-ultra Pomerols machen. Die produzierten Mengen sind sehr gering und daher am Markt √§u√üerst gesucht. Insider sehen Chateau Guillot Clauzel als den neuen Le Pin, inzwischen einer der teuersten Weine in Bordeaux. Die Voraussetzungen bei Chateau Guillot Clauzel daf√ľr sind AAA, beste Lage, alte Reben und ein hochkar√§tiges Team.
    0,75 L
    89,00¬†‚ā¨
    118,67¬†‚ā¨ / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter