Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo

Chateau Guillot Clauzel

Bordeaux ‚Äď Pomerol
Chateau Guillot Clauzel
Chateau Guillot Clauzel kann man zurecht als klein aber fein beschreiben. 2,4 ha Rebfl√§chen, diese aber z√§hlen zur creme de la creme in Pomerol- gleich nebenan befindet sich Le Pin oder Trotanoy. 1991 erwarben Paul und Jacqueline Clauzel das kleine Chateau Guillot Clauzel weil sie um das gro√üartige Potential in dieser Lage wussten. Die √§ltesten Reben sind mehr als 70 Jahre alt, auf der s√ľdlich ausgerichteten Lage stehen haupts√§chlich Merlot, aber auch Cabernet Franc. Alle Arbeitsschritte im Weinberg und im Keller erfolgen extrem aufw√§ndig und maximal schonend per Hand, der Ausbau der Weine findet zu 50% in neuen und zu 50% in maximal einj√§hrigen Eichenf√§ssern statt. Mittlerweile f√ľhrt mit Etienne Clauzel die n√§chste Generation dieses Gut mit viel Leidenschaft und bereits sehr erfolgreich weiter, unterst√ľtzt von keinem Geringeren als Guillaume Thienpont. Guillaume Thienpont, sicherlich bekannter als Sohn von Alexander Thienpont, Inhaber von Vieux Chateau Certan und Mit-Eigent√ľmer von Le Pin will aus diesem Chateau einen der non-plus-ultra Pomerols machen. Die produzierten Mengen sind sehr gering und daher am Markt √§u√üerst gesucht. Insider sehen Chateau Guillot Clauzel als den neuen Le Pin, inzwischen einer der teuersten Weine in Bordeaux. Die Voraussetzungen bei Chateau Guillot Clauzel daf√ľr sind AAA, beste Lage, alte Reben und ein hochkar√§tiges Team.
Weine von Chateau Guillot Clauzel
Sortieren nach: Relevanztriangle
1 Artikel
1 Artikel
Filter
    2019 Chateau Guillot Clauzel Pomerol
    Rotwein
    Chateau Guillot Clauzel 2019
    Bordeaux ‚Äď Pomerol
    Chateau Guillot Clauzel kann man zurecht als klein aber fein beschreiben. 2,4 ha Rebfl√§chen, diese aber z√§hlen zur creme de la creme in Pomerol- gleich nebenan befindet sich Le Pin oder Trotanoy. 1991 erwarben Paul und Jacqueline Clauzel das kleine Chateau Guillot Clauzel weil sie um das gro√üartige Potential in dieser Lage wussten. Die √§ltesten Reben sind mehr als 70 Jahre alt, auf der s√ľdlich ausgerichteten Lage stehen haupts√§chlich Merlot, aber auch Cabernet Franc. Alle Arbeitsschritte im Weinberg und im Keller erfolgen extrem aufw√§ndig und maximal schonend per Hand, der Ausbau der Weine findet zu 50% in neuen und zu 50% in maximal einj√§hrigen Eichenf√§ssern statt. Mittlerweile f√ľhrt mit Etienne Clauzel die n√§chste Generation dieses Gut mit viel Leidenschaft und bereits sehr erfolgreich weiter, unterst√ľtzt von keinem Geringeren als Guillaume Thienpont. Guillaume Thienpont, sicherlich bekannter als Sohn von Alexander Thienpont, Inhaber von Vieux Chateau Certan und Mit-Eigent√ľmer von Le Pin will aus diesem Chateau einen der non-plus-ultra Pomerols machen. Die produzierten Mengen sind sehr gering und daher am Markt √§u√üerst gesucht. Insider sehen Chateau Guillot Clauzel als den neuen Le Pin, inzwischen einer der teuersten Weine in Bordeaux. Die Voraussetzungen bei Chateau Guillot Clauzel daf√ľr sind AAA, beste Lage, alte Reben und ein hochkar√§tiges Team.
    0,75 L
    89,00¬†‚ā¨
    118,67¬†‚ā¨ / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter