Unger Weine Neuentdeckung: Landmark Vineyards - jetzt bestellen

Joannes Violot-Guillemard

Burgund
Joannes Violot-Guillemard
Im kleinen Dörfchen Pommard, südwestlich von Beaune liegt hinter einer unscheinbaren Mauer die Domaine Violot Guillemard. Seit 6 Generationen in Familienhand, übergibt aktuell Thierry, ein liebenswerter, geradliniger Charakter mit markantem Walross Schnurrbart seinem Sohn Joannes das Weingut. Gemäß Thierry’s Leitsatz „Großartige Weine können ausschließlich aus besten Trauben gemacht werden“ investiert er viel Zeit und Mühe im Weinberg, seit 1999 werden die ca. 6 ha Anbauflächen ausschließlich nach ökologischen Grundsätzen bearbeitet. Die Familie besitzt einige der besten Lagen wie Epenots, Rugiens, Beaune Clos de Mouches, alle bestückt mit uralten Reben. Zudem gehört ihnen die kleinste Premier Cru Lage im Burgund, Clos Derrière St. Jean, direkt am Pool des Hauses gelegen, aus der es jährlich sage und schreibe nur 20 (!) Kisten gibt. Die Weine sind charakterisiert von Finesse und schlichter Eleganz, wie man sie kein zweites Mal im Pommard findet. Sollten Sie einmal in der Gegend sein, planen Sie einen Aufenthalt auf der Domaine Violot- Guillemard ein, sie haben ein sehr charmantes Gästehaus mit 4 Zimmern, dort werden Sie herzlich aufgenommen und kommen in den besonderen Genuss, die sensationellen Weine zu verkosten. /217
Weine von Joannes Violot-Guillemard
Sortieren nach: Relevanztriangle
4 Artikel
4 Artikel
Filter
    2019 Saint Aubin Sur le Sentier du Clou 1er Cru Joannes Violot-Guillemard Burgund
    Im kleinen Dörfchen Pommard, südwestlich von Beaune liegt hinter einer unscheinbaren Mauer die Domaine Violot Guillemard. Seit 6 Generationen in Familienhand, übergibt aktuell Thierry, ein liebenswerter, geradliniger Charakter mit markantem Walross Schnurrbart seinem Sohn Joannes das Weingut. Gemäß Thierry’s Leitsatz „Großartige Weine können ausschließlich aus besten Trauben gemacht werden“ investiert er viel Zeit und Mühe im Weinberg, seit 1999 werden die ca. 6 ha Anbauflächen ausschließlich nach ökologischen Grundsätzen bearbeitet. Die Familie besitzt einige der besten Lagen wie Epenots, Rugiens, Beaune Clos de Mouches, alle bestückt mit uralten Reben. Zudem gehört ihnen die kleinste Premier Cru Lage im Burgund, Clos Derrière St. Jean, direkt am Pool des Hauses gelegen, aus der es jährlich sage und schreibe nur 20 (!) Kisten gibt. Die Weine sind charakterisiert von Finesse und schlichter Eleganz, wie man sie kein zweites Mal im Pommard findet. Sollten Sie einmal in der Gegend sein, planen Sie einen Aufenthalt auf der Domaine Violot- Guillemard ein, sie haben ein sehr charmantes Gästehaus mit 4 Zimmern, dort werden Sie herzlich aufgenommen und kommen in den besonderen Genuss, die sensationellen Weine zu verkosten. /217
    0,75 L
    59,90 €
    79,87 € / Liter
    2019 Pommard La Platiere 1er Cru Joannes Violot-Guillemard Burgund
    Im kleinen Dörfchen Pommard, südwestlich von Beaune liegt hinter einer unscheinbaren Mauer die Domaine Violot Guillemard. Seit 6 Generationen in Familienhand, übergibt aktuell Thierry, ein liebenswerter, geradliniger Charakter mit markantem Walross Schnurrbart seinem Sohn Joannes das Weingut. Gemäß Thierry’s Leitsatz „Großartige Weine können ausschließlich aus besten Trauben gemacht werden“ investiert er viel Zeit und Mühe im Weinberg, seit 1999 werden die ca. 6 ha Anbauflächen ausschließlich nach ökologischen Grundsätzen bearbeitet. Die Familie besitzt einige der besten Lagen wie Epenots, Rugiens, Beaune Clos de Mouches, alle bestückt mit uralten Reben. Zudem gehört ihnen die kleinste Premier Cru Lage im Burgund, Clos Derrière St. Jean, direkt am Pool des Hauses gelegen, aus der es jährlich sage und schreibe nur 20 (!) Kisten gibt. Die Weine sind charakterisiert von Finesse und schlichter Eleganz, wie man sie kein zweites Mal im Pommard findet. Sollten Sie einmal in der Gegend sein, planen Sie einen Aufenthalt auf der Domaine Violot- Guillemard ein, sie haben ein sehr charmantes Gästehaus mit 4 Zimmern, dort werden Sie herzlich aufgenommen und kommen in den besonderen Genuss, die sensationellen Weine zu verkosten. /217
    91-93 WINEADVOCATE
    0,75 L
    74,90 €
    99,87 € / Liter
    2019 Pommard les Epenots 1er Cru Joannes Violot-Guillemard Burgund
    Im kleinen Dörfchen Pommard, südwestlich von Beaune liegt hinter einer unscheinbaren Mauer die Domaine Violot Guillemard. Seit 6 Generationen in Familienhand, übergibt aktuell Thierry, ein liebenswerter, geradliniger Charakter mit markantem Walross Schnurrbart seinem Sohn Joannes das Weingut. Gemäß Thierry’s Leitsatz „Großartige Weine können ausschließlich aus besten Trauben gemacht werden“ investiert er viel Zeit und Mühe im Weinberg, seit 1999 werden die ca. 6 ha Anbauflächen ausschließlich nach ökologischen Grundsätzen bearbeitet. Die Familie besitzt einige der besten Lagen wie Epenots, Rugiens, Beaune Clos de Mouches, alle bestückt mit uralten Reben. Zudem gehört ihnen die kleinste Premier Cru Lage im Burgund, Clos Derrière St. Jean, direkt am Pool des Hauses gelegen, aus der es jährlich sage und schreibe nur 20 (!) Kisten gibt. Die Weine sind charakterisiert von Finesse und schlichter Eleganz, wie man sie kein zweites Mal im Pommard findet. Sollten Sie einmal in der Gegend sein, planen Sie einen Aufenthalt auf der Domaine Violot- Guillemard ein, sie haben ein sehr charmantes Gästehaus mit 4 Zimmern, dort werden Sie herzlich aufgenommen und kommen in den besonderen Genuss, die sensationellen Weine zu verkosten. /217
    94 WINEADVOCATE
    0,75 L
    99,90 €
    133,20 € / Liter
    2019 Hautes-Cotes de Beaune Pinot Noirien Joannes Violot-Guillemard Burgund
    „Schönes helles Ziegelrot, in der Nase dezent, süße Noten von Erdbeeren, Himbeeren und Rosen. Am Gaumen Erdbeere, Himbeere und ganz feine Aromen von Rosen und Blutorange. Mittlerer Körper mit schöner, tragender Süße und absolut perfektem Tannin. Noch etwas präsente Säure, die sich aber mit fortschreitender Dekantierzeit im Glas sehr fein strukturiert, und dem Wein schöne Komplexität, Struktur und viele Jahre Trinkspaß verleiht. Im Finale beeindruckende Mineralik mit dunkelbeerigen Noten und richtig Schliff und Zug. In dieser Gewichtsklasse ein Hammer von einem Wein, der aber erst ganz am Anfang steht, zudem ein genialer Speisenbegleiter ist.“
    1,5 L
    59,90 €
    39,93 € / Liter
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter