Bordeaux Jahrgang 2020

Der Bordeaux Jahrgang 2020 stellt sich einer ähnlichen Marktsituation wie im Vorjahr bereits der Jahrgang 2019. Corona allerdings bestimmte im Jahrgang 2020 den gesamten Jahres-Ablauf von Beginn der Blüte bis hin zur Ernte. Insbesondere die Lese mit oftmals mehreren Hundert Erntehelfern stellte die Chateaux somit vor erhebliche logistische Herausforderungen. Das Frühjahr 2020, insbesondere der Monat März startete ungewöhnlich mild, was zu einer sehr frühen Knospenbildung führte, die in der Spitze um bis zu 3 Wochen früher als in einem Durchschnittsjahr stattfand. Im April schließlich herrschte typisches Aprilwetter mit teilweise heißem Wetter, teilweise massiven Regenfällen. Dies aber begünstigte das Wachstum, sodass bereits früh offensichtlich war, dass 2020 eine sehr frühe Lese stattfinden wird. Während der ersten Maitage kam es aufgrund der optimalen Bedingungen zu einer perfekten Blüte. In der Folge des Monats Mai regnete es dann aber überdurchschnittlich, sodass bereits erster Mehltau einsetzte. Mitte des Monats wechselte das Wetter und es setzte sich eine massive Hochdruckperiode durch, die nahezu 2 Monate anhalten sollte. Der Trockenstress verstärkte sich Anfang August nochmals deutlich, was insbesondere jungen Pflanzen und schlechten Terroirs erheblich zu schaffen machte. Mitte August gab es dann aber einige kleine Gewitter, die für Wasserausgleich sorgten. Die Weißweinlese erfolgte während der letzten August- und ersten Septemberwoche, was sehr früh war. Dadurch aber konnte eine perfekte Säure erhalten werden bei gleichzeitig guter Reife. Am 10. September begann die Merlot-Lese. Und bereits Anfang Oktober war die Lese der Cabernet mehr oder weniger abgeschlossen. Die Sauternes-Ernte fand Mitte Oktober statt. Durch den Mangel an Regen im Herbst jedoch, somit auch fehlende Botrytis, sind die Erntemengen sehr klein. Wir sind bereits seit Mitte April als einer der ganz wenigen ausländischen Marktteilnehmer vor Ort, um uns ein umfangreiches Bild machen zu können. Erste Verkostungen jedoch sind bereits äußerst vielversprechend.

SUBSKRIPTION BORDEAUX SUBSKRIPTION Wunschliste
Neuerscheinungen
SUBSKRIPTION

Unger Weine ist seit mehr als 25 Jahren einer der führenden Bordeaux Subskriptionsanbieter auf dem Markt. Als einzige vollhaftende Kommandit-Gesellschaft dieser Größenordnung können Sie bei Unger Weine sicher sein, Ihre Weine auch wirklich zu erhalten. Wir haften mit unserem persönlichen Kapital und sichern deshalb als einer der ganz wenigen Anbieter am Markt jeden Einkauf ab, können deshalb auch Ihnen entsprechende Bankgarantien ausstellen. Ihre Weine gelangen direkt vom Chateau in unsere unterirdischen Keller, werden dort kommissioniert und im Herbst bei perfekter Witterung an Sie ausgeliefert oder auf Ihren Wunsch direkt in unser Kundenlager überführt. Besser, sicherer und hochwertiger können Sie Bordeaux-Primeur nicht kaufen.

HISTORIE
SUBSKRIPTION 2018 SUBSKRIPTION 2017 SUBSKRIPTION 2016 SUBSKRIPTION 2015 SUBSKRIPTION 2014 SUBSKRIPTION 2013 SUBSKRIPTION 2012 SUBSKRIPTION 2011 SUBSKRIPTION 2010 SUBSKRIPTION 2009 SUBSKRIPTION 2008
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.