Pauillac

Chateau Grand Puy Lacoste

Chateau Grand Puy Lacoste
Chateau Grand Puy Lacoste
Château Grand Puy Lacoste bestätigt jedes Jahr aufs Neue, wie überholungsbedürftig das Bordeaux Klassement ist. Denn nach wie vor wird Chateau Grand Puy Lacoste als fünftes Gewächs geführt. Aber bereits seit Ende der 80er Jahre werden auf Chateau Grand Puy Lacoste Pauillacs vinifiziert, die an die absolute Spitze heranreichen und dies bei weitaus geringeren Preisen. Bedingt durch eine späte Lese entstehen auf Grand Puy Lacoste sehr frucht- und cassisbetonte Weine mit enormer Komplexität und großem Alterungspotential. In den Jahren 2000 und 2003 wurden auf Chateau Grand Puy Lacoste Jahrhundertweine gekeltert, die einige andere Güter mit höherer Reputation ganz schön ins Schwitzen bringen. Seit 1978 gehört Château Grand Puy Lacoste der Familie Borie, ebenfalls Besitzer von Château Ducru Beaucaillou. Das Gut umfasst 90 Hektar in einer einzigen zusammenhängenden Fläche, 55 Hektar sind mit Reben bewachsen. Und zwar zu 75% mit Cabernet Sauvignon, 20% mit Merlot und 5% Cabernet Franc. Francois-Xavier Borie ist nunmehr nicht nur technischer Leiter des Gutes. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 2003 wurde das Erbe, bestehend aus Ducru Beaucaillou, Grand Puy Lacoste, unter den Geschwistern aufgeteilt.
 
WEITERE WEINGÜTER
Chateau D`Armailhac
Pauillac
Chateau Pontet Canet
Pauillac
Chateau Croizet Bages
Pauillac
Chateau Haut Batailley
Pauillac
Alle Weingüter
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Event
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.