Rotwein Gevrey Chambertin Clos St. Jacques 1er Cru Vieilles Vignes (Domaine) - Cote d´Or aus Burgund Frankreich 2017

Jean Marie Fourrier

2017

Gevrey Chambertin Clos St. Jacques 1er Cru Vieilles Vignes (Domaine)

Cote d´Or

525,00 €
0,75 l (700,01 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
93-95
ANTONIO GALLONI: "The 2017 Gevrey-Chambertin Clos Saint-Jacques 1er Cru has a finely chiseled, precise bouquet with perfumed red cherry and crushed strawberry scents loaded with minerals. This is one of the most transparent Clos Saint-Jacques that I have tasted from Fourrier. The palate is medium-bodied with fleshy ripe tannins on the entry. This is very focused, maybe a little leaner than the 2015 (recently tasted) but with a scintillating finish of white pepper-tinged red fruit that lingers in the mouth for 45 seconds. Superb. [Readers should note that this may include part of the cuvée currently being matured in amphora. Trials will begin in early 2019 to assess whether that will be done - Jean-Marie Fourrier seemed 50/50 at the time of my visit.]"
93-95
THE WINEADVOCATE: "The 2017 Gevrey-Chambertin 1er Cru Clos Saint-Jacques is irresistible, offering up a deep and complex bouquet in which notes of red berries, cassis and forest floor mingle with nuances of cedar wood, grilled meat and smoke. On the palate, the wine is full-bodied, beautifully complete and multidimensional, with extraordinarily satiny, supple tannins, juicy acids and a long, lingering finish. This may not prove to be the longest-lived Clos Saint-Jacques Jean-Marie has produced in his career, but in terms of sheer charm and sensory appeal it will be impossible to fault. Fifteen barrels were produced."
Zum Weingut
Jean Marie Fourrier hat die Zügel auf diesem Weingut in Gevrey Chambertin seit 1994 in der Hand. Stationen in Oregon oder bei Henri Jayer gaben Jean Marie bei der Übernahme von seinem Vater als damals 23 jähriger das nötige Handwerkszeug mit auf den Weg. Er ist ein drahtiger, offener Typ, Autonarr und begeisterter Sportflieger, der Flugplatz liegt bei ihm fast um die Ecke. Sein Wein-Fokus liegt in der naturnahen Weinbergarbeit der familieneigenen 9 Hektar. Naturbelassene Weine mit wenig Schwefel, dabei extrem Terroir-betont, hergestellt mit maximalem Respekt vor der Natur und ausgebaut in so wenig neuem Holz wie möglich, dafür steht Fourrier. Heraus kommen dabei Weine von unglaublicher Komplexität, die nach Reifung verlangen, dann aber eine grandiose Welt des Pinot Noir offerieren.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Burgund
Appellation: Cote d´Or
Weingut: Jean Marie Fourrier
Erzeuger/Abfüller: Domaine Jean-Marie Fourrier, 7, Route de Dijon, 21220 Gevrey Chambertin, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Domaine Jean-Marie Fourrier, 7, Route de Dijon, 21220 Gevrey Chambertin, Frankreich
Jahrgang :2017
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.