Rotwein Clos de la Roche Grand Cru - Cote de Nuits aus Burgund Frankreich 2017

Coquard Loison Fleurot

2017

Clos de la Roche Grand Cru

Cote de Nuits

178,50 €
0,75 l (238,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
92-94
ANTONIO GALLONI: "The 2017 Clos de la Roche Grand Cru comes from vines planted in 1933 and 1954, though remarkably, Sébastien told me that one parcel was a fruit orchard as late as 1964. The classy bouquet of mineral-rich red berry fruit, graphite and undergrowth aromas reveals just a hint of morels in the background. The palate is medium-bodied with supple tannin, a fine bead of acidity, a very elegant, refined style and a linear finish. Understated and classy."
Zum Weingut
Unglaubliche 6 Grand Crus Lagen befinden sich im Familienbesitz der Domaine Coquard Loison Fleurot. 1,29 ha in Echezaux, 1,17 ha Clos de la Roche, 0,64 ha Clo de Vougeot, 0,32 ha Charmes Chambertin, 0,18 ha Grands Echezaux, 0,17 ha Clos St. Denis. Und selbst deren Vosne Romanee 1er Cru beinhaltet noch deklassifizierten Echezeaux, nicht zu schweigen von den Village-Lagen, die meist die besten Parzellen in deren Klassifikation stellen. Die Kellerei liegt versteckt in Flagey-Echezeaux und wird von zwei der Familienmitglieder, Claire Fleurot, zuständig für die Distribution und Thomas Colladot, verantwortlich für die Weinbereitung, betrieben. Nahezu nicht zu glauben, dass noch bis etwa 2009 ausschließlich Trauben oder Faßweine verkauft wurde und keine Weine unter dem eigenen Etikett abgefüllt wurden. Das änderte sich mit dem Einstieg von Thomas Colladot im Jahr 2010 nicht nur schlagartig sondern auch umfangreich. Persönlichkeiten wie Sebastien Cathiard zählt Thomas zu seinen besten Freunden, eine Generation, die unisono der Meinung ist, dass große Weine ohnehin im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Genau deshalb ist die Arbeitsweise so wenig invasiv wie möglich. Die Weinberge wurden zwischen 1950 und 1985 gepflanzt, besitzen also ein Mindestalter von 35 Jahren, in der Spitze 70 Jahre. Die Trauben werden komplett entrappt, klassisch vinifiziert und die Village Weine in 30% neuem Holz, respektive die Grand Crus in 50%-60% neuem Holz ausgebaut. Stilistisch sind die Weine von Coquard Loison Fleurot sehr fein mit kristallin-klarer roter Frucht, Spannung, cashmereartiger Textur und einem grandiosem Terroirausdruck. Ein Muß für Pinot Noir Freaks!
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Burgund
Appellation: Cote de Nuits
Weingut: Coquard Loison Fleurot
Erzeuger/Abfüller: Domaine Coquard Loison Fleurot, 5, rue Haute, 21640 Flagey-Echezeaux, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Domaine Coquard Loison Fleurot, 5, rue Haute, 21640 Flagey-Echezeaux, Frankreich
Jahrgang :2017
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.