Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
300 Kisten - 50 Jahre alte Reben - 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 5. Juli 2023

300 Kisten - 50 Jahre alte Reben - 29,90 Euro

Wir kommen gerade soeben von einem l√§ngeren Aufenthalt im Burgund zur√ľck, unter anderem besuchten wir auch die kleine DOMAINE TUPINIER BAUTISTA, wo wir Fassproben des Jahrganges 2022 verkosteten. Einen kleinen Bericht hierzu finden Sie auf unserem Instagram-Account.

DR. WILLIAM KELLEY, in PARKERS WINEADVOCATE zust√§ndig f√ľr Burgund, Champagne und Bordeaux, schreibt im August 2022 zur im s√ľdlichen Burgund gelegenen DOMAINE TUPINIER BAUTISTA: ‚Äě‚ĶThe genial MANU BAUTISTA¬īS small winery in the hamlet of Touches is one of the Cote Chamllonaise¬īs finest estates, and I encourage rearders wishing to encounter red and white Mercurey at ist most gourmand and seductive to seek out his wines‚ĶThe results speak for themselves: supple, fragrant reds bursting with virbant fruit that entirely
conceals their velverty tannins and precise flavorful and harmonius whites…“

DOMAINE TUPINIER BAUTISTA f√§hrt seit Jahren unglaubliche Bewertungen ein, und dies zu Preisen f√ľr die 1er Cru und VIEILLES VIGNES Lagen des Hauses, die in der Cote de Beaune und Cote de Nuits selbst f√ľr Village-Weine v√∂llig undenkbar w√§ren. Seit Jahren lagen wir hier auf der Lauer, denn DOMAINE TUPINIER BAUTISTA ist ein absoluter Stern am Himmel in Mercurey. Seit dem Jahr 1770 produziert die Familie BAUTISTA hier im s√ľdlichen Burgund, im idyllischen Mercurey, Weine auf 11 Hektar eigener Rebfl√§chen, allererster Klasse. 1997 √ľbernahm MANU BAUTISTA das Gut und f√ľhrt es seitdem mit √§u√üerst gro√üem Erfolg. Im Jahr 2016 ging nach langer Bauzeit das neu erbaute Weingut in Betrieb, welches technisch auf aktuellem Stand ist und so eine sehr pr√§zise Vinifikation erlaubt. Handlese in kleine Beh√§lter sind f√ľr Manu Standard, wie die Verwendung von weniger und weniger neuem Holz, um die Frucht und Frische in den Weinen zu erhalten. W√§hrend der Lese findet im Weinberg eine erste strenge Selektion statt, im Weingut eine weitere auf klassischen Sortierb√§ndern. All dies macht TUPINIER BAUTISTA zu einem der Stars in Mercurey. Sowohl die Wei√üweine als auch die Rotweine rangieren auf dem Niveau absoluter Spitzen Cotes de Beaune und Cotes de Nuits, nur wie bereits gesagt, zu deutlich vertr√§glicheren
Preisen.

Da die Nachfrage nach den Weinen dieser Domaine derart gro√ü ist, und wir mit dem Jahrgang 2020 fast komplett ger√§umt sind, haben wir uns entschlossen, Ihnen den in einer Mini-Auflage von lediglich 300 Kisten produzierten 2021 DOMAINE TUPINIER BAUTISTA MERCUREY VIEILLES VIGNES ROUGE anbieten zu k√∂nnen, ein Top Pinot Noir f√ľr 29,90 Euro!
Die Trauben stammen aus einem kleinen Weinberg mit 50 Jahre alten Reben, die in s√ľd√∂stlicher Exposition stehen und auf einem Ton-Kalkstein Terroir gr√ľnden. Im Jahrgang 2021 verlor MANU BAUTISTA 50% seiner Rotweinernte durch einen verheerenden Frost, im Wei√üweinbereich waren es sogar nahezu 80%. Das Traubenmaterial, dass sein Team aber ernten konnte, war aufgrund der deutlich sp√§ter erfolgten Lese, perfekt. Diese erfolgt selbstredend per Hand, bereits im Weinberg wird auf TUPINIER BAUTISTA eine strenge Vorselektion praktiziert. Die Fermentation praktiziert MANU mit nat√ľrlichen Hefen, der anschlie√üende Ausbau in einer Mischung aus 225l und 500l F√§ssern f√ľr
etwa 12 Monate, wovon 30% neu sind.


Wir haben eine Flasche 2021 DOMAINE TUPINIER BAUTISTA MERCUREY VIEILLES VIGNES ROUGE geöffnet
und 2 Stunden dekantiert: ‚ÄěIn der Nase Kirsche, Erdbeere, Kr√§uter und ganz dezente Holznoten. Am Gaumen mittlerer K√∂rper mit s√ľ√üer, roter Kirsche, wiederum Erdbeere, floralen Noten und feinen Palisanderholzt√∂nen. Noch junge, aber perfekte S√§urestruktur, die diesem 2021er Frische, Energie und Trinkbarkeit verleiht, zudem feink√∂rnige und geschliffene Tannine. Ein noch junger, aber sehr eleganter und straffer Pinot Noir, der bereits jetzt mit guter Dekantierzeit Spa√ü macht, von weiterer Reife aber profitieren wird.‚Äú ¬†¬†

Weitere Artikel
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus √Ėsterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus √Ėsterreich Weingut TEMENT¬†
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu Tr√ľffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Tr√ľffel?¬†
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter