Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
0,6 Hektar...
Weinvorhersage vom 11. Mai 2020

0,6 Hektar...

Unglaubliche 0,6 Hektar groß ist die mit 40 Jahre alten Chardonnay Reben bestockte Kleinst-Parzelle LES ENFERS der Manufaktur CHAMPAGNE ULYSSE COLLIN. Und was OLIVIER COLLIN, der in PARKERS WINE ADVOCATE als:

„Olivier Collin, the Artist of Congy“ beschrieben wird, daraus zaubert, ist eine Mischung aus Perfektion, Eleganz, Wahnsinn und purem Hedonismus. Die Lage Clos du Mesnil übrigens, einer der rarsten, bekanntesten und teuersten Lagen der gesamten Champagne, umfasst mehr als die Dreifache Fläche. Lediglich mit 2 Jahrgängen erstellte OLIVIER COLLIN bis dato eine Spezial-Cuvee aus der Mini-Parzelle LES ENFERS. Erstmalig mit dem Jahrgang 2010 und nun mit dem Jahrgang 2013. 2010 übrigens wird mittlerweile mit bis zu 900 Euro gehandelt, pro Flasche! Rarer und knapper geht nicht!   Wir können Ihnen als CHAMPAGNE ULYSSE COLLIN Importeur der allerersten Stunde einige Flaschen CHAMPAGNE ULYSSE COLLIN LES ENFERS (2013 – 48M) aus einem speziellen und extrem limitierten LATE RELEASE LOT anbieten, ein Champagner, der auf dem Weltmarkt nahezu nicht existiert. 48 Monate Reifezeit auf der Hefe zaubern aus diesem 100% Chardonnay einen wahren „Traum-Champagner-Traum“. Im März 2018 mit 2,4 Gramm Dosage abgefüllt, zeigt OLIVIER COLLIN, welch herausragende Qualität in seinem Traubenmaterial steckt. Kein Make-up, kein Facelift, kein Botox, das ist Champagner pur und ungeschminkt.     Die 97 Punkte in PARKERS WINE ADVOCATE verwundern dann auch nicht wirklich.
„The NV Extra Brut Blanc de Blancs Les Enfers (2013) derives entirely from the 2013 vintage, maturing sur lattes for 48 months before disgorgement in March 2018 with 2.4 grams per liter dosage. Opening in the glass with notes of citrus oil, Asian pear, warm bread, white flowers and orange rind, it's full-bodied, satiny and layered, with a deep and concentrated core of fruit that's dense but fine-boned, underpinned by a lively spine of acidity, and concluding with a long, saline finish. This is a touch more lavish and expansive than the 2014-base Les Pierrières tasted alongside, but it's just as precise. Les Enfers and Les Roises are separated by a vineyard track, but while Les Roises faces south, Les Enfers turns to the east; Les Enfers' significantly shallower soils are also richer in iron.”   OLIVIER COLLIN, dessen Wein-Familiengeschichte bis in das Jahr 1812 zurückreicht, arbeitet sehr ursprünglich. Trotzdem interessiert ihn Biodynamie nicht sonderlich, er will eben genau kein Kupfer einsetzen, da er dadurch eine negative Beeinflussung der Böden und Beerenschalen befürchtet. OLIVIER COLLIN Champagner sind außerdem immer Jahrgangs-Champagner, er benennt dies nur nicht auf dem Etikett, da er auch hier frei von allen gesetzlichen Vorgaben agieren will. Die Lage LES ENFERS ist nach Osten hin ausgerichtet, die Böden hier sind sehr karg, eisenhaltig und kühl, da sie der Abendsonne abgewandt orientiert sind. Die Lese erfolgt selbstredend per Hand, extrem lange dauernde Vergärung mit Naturhefen, teils mehr als 8 Monate, erfolgt in 3-6 jährigen Barriques. Wir können Ihnen nur raten sich eine der wenigen Flaschen zu sichern, das ist extrem rar, zudem sensationeller Edelstoff. Absolut namhafte Kultwinzer im Burgund und vielen anderen Weinbauregionen weltweit trinken privat ULYSSE COLLIN.

Champagner "Les Enfers" Blanc de Blancs  (2013) Extra Brut - late release 48 Monate Collin, Ulysse Champagne
Champagner und Schaumweine
97
THE WINEADVOCATE: "The NV Extra Brut Blanc de Blancs Les Enfers (2013) derives entirely from the 2013 vintage, maturing sur lattes for 48 months before disgorgement in March 2018 with 2.4 grams per liter dosage. Opening in the glass with notes of citrus oil, Asian pear, warm bread, white flowers and orange rind, it's full-bodied, satiny and layered, with a deep and concentrated core of fruit that's dense but fine-boned, underpinned by a lively spine of acidity, and concluding with a long, saline finish. This is a touch more lavish and expansive than the 2014-base Les Pierrières tasted alongside, but it's just as precise. Les Enfers and Les Roises are separated by a vineyard track, but while Les Roises faces south, Les Enfers turns to the east- Les Enfers' significantly shallower soils are also richer in iron."
Ähnliche Produkte
Champagner Grande Cuvee 163eme Edition, brut Krug Champagne
Champagner und Schaumweine
Champagner Grande Reserve Brut 1er Cru Vilmart Champagne
Champagner und Schaumweine
Champagner Brut Rose Billecart Salmon Champagne
Champagner und Schaumweine
2011 Champagner Coeur de Cuvee Brut 1er Cru Vilmart Champagne
Champagner und Schaumweine
Champagne Brut Rose Grand Cru in Geschenkholzkiste Coutier Champagne
Probierpakete
Probierpaket (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands) Coutier Champagne
Probierpakete
Champagne Cuvee Henri III Blanc de Noir Grand Cru Extra Brut Coutier Champagne
Champagner und Schaumweine
Champagner Rubis Brut Rose 1er Cru + Geschenkverpackung Vilmart Champagne
Probierpakete
6 Flaschen Champagner Grand Cellier Brut 1er Cru Vilmart Champagne
Probierpakete
2009 Champagner Grand Cellier d´Or Brut 1er Cru Vilmart Champagne
Champagner und Schaumweine
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.