Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Clos Rougeard

Loire
Clos Rougeard

Clos Rougeard ist Kult in sich selbst. Traumhaft sch├Ân an der Loire gelegen, ist es der dortige Aush├Ąngebetrieb, und dies mit gro├čem Abstand. Die Loire ist nach Bordeaux und der Rhone das drittgr├Â├čte Anbaugebiet. Neben Sancerre und Pouilly Fume gibt es die winzige Appellation Saumur Champigny, wo Clos Rougeard beheimatet ist. Extrem kleine Ertr├Ąge, organische Weinbergarbeit, weder D├╝nger noch Pestizide, Verg├Ąrung mit nat├╝rlichen Hefen, keine Sch├Ânung, keine Filtration vor der Abf├╝llung, 18-24 Monate Reifung in gebrauchtem Holz, das ist das Rezept.

Inhaltsverzeichnis:

Die Weine von Clos Rougeard

Clos Rougeard geh├Ârt mit Sicherheit zum Besten, was die Weinwelt zu bieten hat und das nicht nur innerhalb Frankreichs, sondern weltweit. Seine Ber├╝hmtheit hat er einer Blindverkostung in Paris im Jahr 1993 zu verdanken. Einige der gro├čen Pomerol-Weine wurden dort zusammengef├╝hrt. Die ber├╝hmte Cuv├ęe Le Bourg du Clos Rougeard h├Ąngte aber alle gro├čen Namen der Appellation ab und setzte sich an die Spitze, was nicht nur unter Weinliebhabern f├╝r Aufsehen sorgte. Diese Erfolgsgeschichte setzt sich Jahrgang f├╝r Jahrgang fort.

Weine von Clos Rougeard
Sortieren nach: Relevanztriangle
14 Artikel
14 Artikel
Filter
    2013 Saumur Champigny Le Clos Clos Rougeard Loire
    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht. Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt. Weingut und Weinbereitung Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc. Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen. Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.
    0,75 L
    289,00┬áÔéČ
    385,33┬áÔéČ / Liter
    2014 Saumur Champigny Les Poyeux Clos Rougeard Loire
    Der Saumur Champigny Les Poyeux 2014 pr├Ąsentiert sich als ein herausragendes Beispiel f├╝r die Eleganz und Finesse von Cabernet Franc. Reife Aromen von Brombeere, Pflaume und Olive vermischen sich mit einem Hauch von Gew├╝rz, abgerundet durch sehr feine, beinahe fl├╝sternde Tannine. Ein Wein, der bereits in seiner Jugend zug├Ąnglich ist und dabei ein au├čergew├Âhnliches Reifepotential verspricht. Floral-noten wie Lilien und Veilchen, neben einem Touch Bourbonvanille, entfalten sich nach etwas Bel├╝ftung, w├Ąhrend am Gaumen eine Kombination aus F├╝lle, Delikatesse und Frische begeistert. Die geschliffenen Tannine tragen zu einem harmonischen Gesamteindruck bei, und der lakritzgepr├Ągte Abgang verleiht eine attraktive gastronomische Bitterkeit. Zu den charakteristischen Aromen z├Ąhlen ebenso perfekt gereifte Kirschnoten, die zusammen mit der intensiven Fruchtigkeit und der seidigen Textur ein ├╝berw├Ąltigendes Genusserlebnis bieten.
    95 DECANTER
    93 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    390,00┬áÔéČ
    520,00┬áÔéČ / Liter
    2014 Saumur Champigny Le Bourg Clos Rougeard Loire
    Der Saumur Champigny Le Bourg 2014 besticht durch seine dunkle, nachdenkliche Ausstrahlung. Aromen von Gew├╝rzen, Zigarrenkiste und Kirschwasser harmonieren mit frischen und gebackenen Kirschen sowie dunkler werdenden Beerenaromen. Ein einzigartiges Bouquet aus ger├Âsteter Haselnuss, edlen Gew├╝rzen, Lakritz, Iris und Veilchen bietet eine aromatische Intensit├Ąt. Tangy Himbeere und Brombeere, gekennzeichnet durch eine charakteristische Minzigkeit und unterst├╝tzt durch polierte, samtige Tannine, f├╝llen den Gaumen. Seine elegante F├╝lle und der saftige, aber auch elegante Geschmack vermitteln ein wundervolles Frischegef├╝hl. Gereift in 80% neuen kleinen Eichenf├Ąssern, offenbart er ein rauchiges, w├╝rziges und fleischiges Bouquet dunkler Fr├╝chte, verwoben mit Nelken. Dieser vollmundige und reichhaltige Le Bourg repr├Ąsentiert ├╝berreife und s├╝├če Fr├╝chte, begleitet von Lakritznoten, zusammen mit reifen Tanninen, was ihn zu einem eleganten Wein macht, der Geschmack und Struktur optimal vereint. Sein Reifepotential verspricht eine hervorragende Entwicklung ├╝ber die Jahre.
    97 DECANTER
    92+ THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    476,00┬áÔéČ
    634,67┬áÔéČ / Liter
    2013 Saumur Champigny Le Bourg Clos Rougeard Loire
    THE WINE ADVOCATE: ÔÇ×The 2013 Saumur Champigny Le Bourg opens delicate like a Burgundy, with floral as well as flinty and toasty aromas but also intense red fruit and dark cherry ones. Pure, fine, and juicy on the palate, this is a silky-elegant Le Bourg with fine tannins and a long, salty and mineral finish."
    93 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    476,00┬áÔéČ
    634,67┬áÔéČ / Liter
    2014 Saumur Champigny Le Clos Clos Rougeard Loire
    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht. Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt. Weingut und Weinbereitung Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc. Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen. Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.
    0,75 L
    249,90┬áÔéČ
    333,20┬áÔéČ / Liter
    2016 Saumur Champigny Le Clos Clos Rougeard Loire
    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht. Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt. Weingut und Weinbereitung Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc. Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen. Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.
    0,75 L
    249,90┬áÔéČ
    333,20┬áÔéČ / Liter
    2016 Saumur Champigny Le Bourg Clos Rougeard Loire
    DECANTER: DECANTER:"This wine displays beautifully integrated oak with enticing hints of vanilla, smoke and noble spices, alongside minty and floral scents including peonies and violet. The palate has a fleshy but focussed mouthfeel with a compact but polished tannic framework and an elegant finish. Patience will be required though, as the wineÔÇÖs evolution will be very slow."
    96 DECANTER
    0,75 L
    495,00┬áÔéČ
    660,00┬áÔéČ / Liter
    2012 Saumur Champigny Le Clos Clos Rougeard Loire
    JANCIS ROBINSON: "Lightish ruby. Fragrant with complex mix of red fruits, a light meaty note and a touch of undergrowth. So winning and still showing the Cabernet Franc leafy/graphite note in the background. Gorgeous on the palate ÔÇô so fresh and juicy and yet complex in all those lovely gentle flavours and great length. Silky and refined.(JH)"
    17 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    319,00┬áÔéČ
    425,33┬áÔéČ / Liter
    2015 Saumur Champigny Les Poyeux Clos Rougeard Loire
    DECANTER: DECANTER:"Another 2015 with a floral scent of violets and roses along with a blood-like iron element, on a foundation of brisk blackcurrant fruit. The tell-tale minty top-note comes to the fore after aeration, and the juicy palate is both fleshy and fresh, sustained by racy tannins. It has a vibrant finish with a salty tang."
    94 DECANTER
    0,75 L
    357,00┬áÔéČ
    476,00┬áÔéČ / Liter
    2012 Saumur Champigny Le Bourg Clos Rougeard Loire
    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht. Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt. Weingut und Weinbereitung Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc. Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen. Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.
    0,75 L
    476,00┬áÔéČ
    634,67┬áÔéČ / Liter
    2012 Saumur Champigny Les Poyeux Clos Rougeard Loire
    JANCIS ROBINSON: "Lightish garnet with some brick at the rim. So seductive on the nose, so complex. Delicate start of maturity, with those hints of undergrowth but so much more. An amazing combination of sweet mature and fresh fruit ÔÇô ripe but not an iota of overripeness. Very very fine tannic texture. Amazing gentleness and silky length. A wine for love. (JH)"
    18 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    357,00┬áÔéČ
    476,00┬áÔéČ / Liter
    2016 Saumur Champigny Les Poyeux Clos Rougeard Loire
    DECANTER: DECANTER:"This wine has lovely smoky aromas infused with liquorice, expressing the nicely integrated oak. Raspberry fruit dominates the juicy palate, which is structured by polished tannins and sustained by a fresh, floral finish. Aeration may be required to dissipate some reductive notes, including a pleasant bitterness."
    94 DECANTER
    0,75 L
    357,00┬áÔéČ
    476,00┬áÔéČ / Liter
    2015 Saumur Champigny Le Clos Clos Rougeard Loire
    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht. Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt. Weingut und Weinbereitung Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc. Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen. Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.
    0,75 L
    275,00┬áÔéČ
    366,67┬áÔéČ / Liter
    2015 Saumur Champigny Le Bourg Clos Rougeard Loire
    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht. Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt. Weingut und Weinbereitung Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc. Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen. Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.
    0,75 L
    535,50┬áÔéČ
    714,00┬áÔéČ / Liter

    Die Geschichte von Clos Rougeard an der Loire

    Die Urspr├╝nge von Clos Rougeard gehen bis in das 17. Jahrhundert zur├╝ck. ├ťbernommen wurde das Gut 1969 von den Br├╝dern Nady (Bernard) und Charly (Jean-Louis) Foucault. Sie bilden die achte Generation von Weinbauern, die Clos Rougeard betreiben. Charly verstarb im Jahr 2015, worauf sein Sohn Antoine Foucault in der Folge das Weingut f├╝hrte, das dann aber im Jahr 2017 in den Besitz der Br├╝der Bouygues, Inhaber von Chateau Montrose und Chateau Tronquoy in Saint Estephe, ├╝berging. Die Foucault Br├╝der haben viele Winzer inspiriert und bewiesen, dass ein au├čergew├Âhnlicher Wein aus dem nat├╝rlichen Anbau und respektvollen Umgang mit der Rebe entsteht.

    Das Terroir von Clos Rougeard und der Appellation Saumur Champigny

    Auf insgesamt 11 Hektar Weinbergsfl├Ąche verteilen sich 20 Parzellen, die gepr├Ągt sind von teilweise sandigem Boden, aber auch Lehm und Schiefer. Seit jeher werden die Weinberge von Clos Rougeard biodynamisch, unter v├Âlligem Ausschluss von Pestiziden, bearbeitet. Das Resulat: Sehr gesunde Reben, von denen viele bereits ├╝ber 100 Jahre alt sind. Bereits im Jahr 1664 wurde die Parzelle "Les Poyeux" f├╝r die Herstellung ihrer hochwertigen Weine erw├Ąhnt.

    Weingut und Weinbereitung

    Clos Rougeard stellt die drei Rotweine Le Clos, Les Poyeux und Le Bourg, alle zu 100% aus Cabernet Franc und einen Wei├čwein, ein 100% Chenin Blanc her. Der Wei├čwein Breze stammt aus einer nur 1,2 Hektar gro├čen Parzelle, die mit sagenhaft 100 Jahre alten Reben bestockt ist. Der Rotwein Le Clos stammt mit 5,3 Hektar aus der gr├Â├čten Parzelle, einem Clos. Die Lage Le Bourg umfasst 2 Hektar. Les Poyeux ist etwa 2,5 Hektar gro├č. Die Reben aller drei Rotweinlagen sind zwischen 70 und 80 Jahre alt. Die Weine, die hieraus entstehen, sind Referenz, sowohl in Sachen reiner Cabernet Franc, als auch im Bereich Chenin Blanc.

    Die Trauben aller Weine werden sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt, bevor die Weine mit gr├Â├čter Pr├Ązision und Hingabe bereitet werden und schlie├člich 18 bis 24 Monate in den F├Ąssern reifen.

    Jede Flasche Clos Rougeard ist das Resultat von jahrzehntelanger Erfahrung und Leidenschaft der Br├╝der Foucault, die mit Hingabe ihre Weinberge pflegen. Wenn Sie auf der Suche nach au├čergew├Âhnlichen Spitzenweinen sind, dann sollten Sie sich unbedingt f├╝r die Weine von Clos Rougeard entscheiden.

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter