Rotwein Chateau Figeac - Saint Emilion aus Bordeaux Frankreich 2016

Chateau Figeac

2016

Chateau Figeac

Saint Emilion

249,90 €
0,75 l (333,20 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Mehr entdecken:
Saint Emilion Chateau Figeac
Bewertungen
19
WEINWISSER: "38 % Cabernet Sauvignon, 36 % Merlot, 26 % Cabernet Franc, 49 hl/ha. Sehr dichtes Purpur mit schwarzer Mitte und lila Rand. Was für ein feingliedriges Parfüm mit Cassis, Walderdbeeren und Brombeeren, dahinter Lakritze, parfümierter Pfeifentabak, Schokopastillen und ein Touch feiner Röstaromen. Am eleganten Gaumen mit hochfeinen Tanninen und guter Struktur, im Rückaroma viel Heidelbeeren. «Alles in Balance und von nichts zu viel», meint Frédéric Faye: es hat Frucht, Frische und Kraft, plus ein nicht enden wollendes Finale. Grandiose Delikatesse, auf (fast) gleichem Niveau wie im letzten Jahr! 19+/20"
96
WINESPECTATOR: "A gutsy, fully endowed wine, brimming with dark currant, warm fig and steeped blackberry notes, as well as waves of smoldering tobacco and warm gravel. Features a serious bass line, but everything works together, while flecks of savory and iron dart in and out. Best from 2025 through 2040. 8,333 cases made."
97-99
WINE ENTHUSIAST: "97–99. Barrel Sample. This aromatic wine is magnificent in its balance and richness. With its high proportion of Cabernet Sauvignon (38%), it is so typical of this estate. The tannins are velvety while packing a firm punch. Dark and concentrated, it is a great wine for long-term aging."
19
JANCIS ROBINSON: "Lively and very Figeac. Just as it should be. Zesty and confident and of the place. Rich palate entry and then lovely freshness. Firm and glorious. Like an arrow. Very pure. Frédéric Faye and the Manoncourt family should be very proud. Classic. Racy and juicy and beautifully balanced. Long."
96-97
JAMES SUCKLING: "Splendid texture and finesse to this young Figeac with a pure silk texture. Full-bodied and ultra-fine. Lovely combination of fruit and freshness. The polish is gorgeous to this. Precision redefined. Pretty follow-up to the 2015."
98+
ANTONIO GALLONI: "The 2016 Figeac is simply extraordinary. A wine of pure energy and vitality, the 2016 pulses with a real sense of drive. Lavender, mint, crème de cassis and cedar start to develop in the glass, but what is most remarkable about the 2016 is its total sense of harmony. There is natural tension, a sort of push and pull, between the wine´s intense fruit and structural underpinnings that makes the 2016 a marvel to taste and contemplate. It was positively stunning in two separate tastings. Technical Director Frédéric Faye and his team made an epic Figeac in 2016."
99
THE WINE CELLAR INSIDER: "Knocking on the door of 100 Pts, this leaves you speechless. The wine offers mouth coating layers of silk and velvet drenched fruit. The wine combines, lift, opulence and length, with a finish that sticks with you for close to 60 seconds. This is a contender for wine of the vintage!"
98
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit aromatischen Kräutern wie Pfefferminze und Kardamom unterlegte Brombeernote, ein Hauch von Cassis und Tabak, vom Cabernet klar markierter Duft. Engmaschig und straff, dunkle Frucht, angenehme Extraktsüße, reifes, tragendes Tannin, finessenreich und lange anhaltend, mineralisch-salziger Terroirtouch, ein neuer Meilenstein für dieses großartige Weingut."
97+
THE WINEADVOCATE: "The 2016 Figeac is comprised of 38% Cabernet Sauvignon, 36% Merlot and 26% Cabernet Franc. Deep garnet-purple colored, the nose is a little broody and reticent at this very youthful stage, slowly unfolding to reveal profound plum preserves, crème de cassis, black raspberries and star anise with hints of moss-covered bark, truffles and tilled loam plus a waft of red currants and raspberry leaves sparks. Medium to full-bodied, the palate is practically quivering with energy, offering glimpses at tightly wound black fruit and mineral/ferrous layers, framed by very firm, ripe tannins and wonderful tension, finishing long with the spices coming through. This will need a good 7-8 years to come round and then should cellar for 40+ years. Very serious, beautifully poised and sophisticated personality this vintage."
Zum Weingut
Chateau Figeac ist seit bereits mehr als 120 Jahren im Besitz der Familie Manoncourt. Figeac zählt seit vielen Jahrzehnten zu den prestigeträchtigsten Gütern in Bordeaux, was vor allem am außergewöhnlichen Terroir liegt. Die 40 Hektar Weinberge von Chateau Figeac verteilen sich auf drei steinige und kiesbasierte Erhebungen, der Rebsortenspiegel besteht zu 35% aus Cabernet Sauvignon, 35% Cabernet Franc und 30% Merlot. Das ist der höchste Anteil von Cabernet Sauvignon aller Weingüter am rechten Ufer der Gironde. Der Ausbau auf Figeac erfolgt jährlich in nahezu 100% neuen Barriques. Der liebenswerte Grandseigneur und langjährige Eigentümer von Chateau Figeac, Thierry Manoncourt war eine DER Persönlichkeiten der ganzen Region. Im Sommer 2010 verstarb er im Alter von 92 Jahren. Er konnte über selbst erlebte Jahrgänge in Bordeaux sprechen, die die meisten noch nicht einmal getrunken haben. "Mittlerweile verkaufen sich unsere Weine en primeur innerhalb einiger Tage, ich erinnere mich aber noch, um damals den Jahrgang 1945 am Markt zu platzieren, brauchten wir fast 5 Jahre", sagte er einmal. Die jetzigen Eigentümer sind Madame Thierry Manoncourt, und Ihre Tochter Hortense Idoine Manoncourt, sie investierten enorme Summen in einen komplett neuen high-tec Experimentierkeller mit ca. 5.500 m², einer doppelten Anzahl an Barriques, einem speziellen „cold cellar“, und all dies gekleidet in eine Atmosphäre, die Chateau Figeac schon immer ausmachte. Die gesamte Verwaltung von Chateau Figeac liegt bei Frederic Faye in besten Händen. Er begann 2002 in den Weingärten zu arbeiten, bevor er zum technischen Direktor befördert wurde. Es gibt wenige Weine des Bordelais, die jung so schön zu trinken sind wie ein Figeac. Dabei ist das Alterungspotential großer Jahrgänge enorm.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Weingut: Chateau Figeac
Erzeuger/Abfüller: Chateau Figeac, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Figeac, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Jahrgang :2016
Alkoholgehalt: 14 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.