Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau L´If

Chateau L´If 2018

Der Chateau L'If 2018 präsentiert sich als ein beeindruckendes Meisterwerk, das seine ganze Pracht erst noch entfalten wird. Die Basis bilden 74% Merlot und 26% Cabernet Franc, die sich zu einem vollem Körper vereinen, ergänzt durch beeindruckende Aromen von dunklen Kirschen, Pflaumen, Gewürzen bis hin zu neuer Leder, Menthol und Mokka. Die hohe Qualität wird auch durch die anteilig höhere Verwendung von Cabernet Franc unterstrichen, was in einer eleganten, seidigen Textur samt langem Abgang resultiert. Das Ergebnis ist ein opulenter Wein mit Ebenen von hedonistischer Freude, der bereits lobende Kritiken für seine sinnliche Textur, Reinheit und Komplexität erhalten hat. Ein großes Lagerpotential wird prognostiziert, wobei seine wahre Größe in einigen Jahren erreicht sein wird. Der Chateau L'If 2018 setzt neue Maßstäbe für das Weingut und bestätigt seinen Status unter der gleichberühmten Leitung wie Le Pin aus Pomerol.

Mehr erfahren
0,75 L
255,00 €
340,00 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weitere Jahrgänge
2017 | 2019 | 2020

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Chateau L'If 2018 präsentiert sich als ein beeindruckendes Meisterwerk, das seine ganze Pracht erst noch entfalten wird. Die Basis bilden 74% Merlot und 26% Cabernet Franc, die sich zu einem vollem Körper vereinen, ergänzt durch beeindruckende Aromen von dunklen Kirschen, Pflaumen, Gewürzen bis hin zu neuer Leder, Menthol und Mokka. Die hohe Qualität wird auch durch die anteilig höhere Verwendung von Cabernet Franc unterstrichen, was in einer eleganten, seidigen Textur samt langem Abgang resultiert. Das Ergebnis ist ein opulenter Wein mit Ebenen von hedonistischer Freude, der bereits lobende Kritiken für seine sinnliche Textur, Reinheit und Komplexität erhalten hat. Ein großes Lagerpotential wird prognostiziert, wobei seine wahre Größe in einigen Jahren erreicht sein wird. Der Chateau L'If 2018 setzt neue Maßstäbe für das Weingut und bestätigt seinen Status unter der gleichberühmten Leitung wie Le Pin aus Pomerol.

Bewertungen

99
JAMES SUCKLING: "Aromas of black cherries, blueberries, licorice, dried lavender, nutmeg and grated milk chocolate. Pure raspberries, walnut husks and crushed peppercorns as well. It’s full-bodied with firm, racy tannins that go on for minutes. So sleek and polished with a long finish. Really amazing and perhaps the best wine ever from here. Same ownership as the legendary Le Pin from Pomerol. Slightly more cabernet franc (30% instead of 20%) in the blend may have made the difference. The rest is merlot. Clearly the best wine ever from here, since the official first vintage 2011. Try from 2026."
19+
WEINWISSER: "74 % Merlot, 26 % Cabernet Franc, 7.000 Fl., 14,5 % vol., pH 3,55. Dichtes Granat mit violettem Rand. Sattes Kirschbouquet mit Rosenholz und roten Johannisbeeren. Im zweiten Ansatz Virginiatabak, helles Edelholz sowie Kaffee. Am Gaumen mit mehligem Extrakt und fülligem Körper mit perfekt stützendem Tanningerüst, sehr filigran und trotzdem zupackend. Im gebündelten Finale erhaben mit dunkler Mineralik und perfekter Balance, alles ist am richtigen Platz. "Jetzt ist er da wo er sein sollte," meint Jacques sichtlich stolz, "es hat 7 Jahre gedauert, jetzt sind auch junge Reben in der Assemblage enthalten," dieser L'If lebt von seiner beruhigenden Grösse und kann noch zulegen."
98
THE WINE CELLAR INSIDER: "The attention seeking nose kicks off with an array of fresh picked flowers, leaves, spice, licorice, espresso, cherries, plums and blackberries. Rich, concentrated, full-bodied and fresh, the opulent, silky, graceful fruits offer layers of hedonistic thrills. The velvety, sensuously textured finish expresses purity, lift and length. With more Cabernet Franc in the blend, the wine requires more time to develop. It is highly likely that once this hits full maturity, in about a decade, this will earn an even higher score. The wine blends 74% Merlot and 26% Cabernet Franc."
93-
95
THE WINE ADVOCATE: "The 2018 L'If is blended of 74% Merlot and 26% Cabernet Franc, to be aged 12-16 months in barriques, 50% new. The wine has a pH of 3.55 and 14.5% alcohol. Deep purple-black in color, it gives up a beautiful perfume of baked raspberries, mulberries and Black Forest cake with hints of fragrant soil, rose hip tea and dusty soil. Full-bodied, rich and jam-packed with generous red and black fruits framed by velvety tannins, it has wonderful savory chocolate and licorice accents and a long, spicy finish."
94
WINE SPECTATOR: "This is a tightly focused wine, with racy damson plum and cassis notes leading off while floral, incense and black tea notes swirl around. Finish is driven and pure, with a seamlessly inlaid chalky minerality leaving a mouthwatering impression. Merlot and Cabernet Franc. Best from 2023 through 2036. 625 cases made. — JM"
Chateau L´If

Chateau L´If

Bordeaux – Saint Emilion
Chateau L'if, unweit von Chateau Troplong Mondot und La Mondotte gelegen, wurde 2010 von Jacques Thienpont, der im Besitz von Chateau Le Pin ist, erworben. Der ursprüngliche Kauf umfasste etwa 5 Hektar Rebfläche. Seitdem wurden weitere kleine Parzellen im Osten von St. Emilion dazugekauft. 2014 wurd
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Emilion
Erzeuger/AbfĂĽller:
Francois Thienpont, 189 rue Georges Mandel, 33000 Bordeaux, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Francois Thienpont, 189 rue Georges Mandel, 33000 Bordeaux, Frankreich
Alkoholgehalt:
14,5 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
2019 Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Lucia Saint Emilion
Chateau Lucia 2019
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Berliquet Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau L´If Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau L´If Saint Emilion
Rotwein
2020 Chateau L´If Saint Emilion
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Gau-Algesheimer Goldberg Riesling Erstes Gewächs Trocken Weingut Knewitz Rheinhessen
WeiĂźwein
2022 Gau-Algesheimer Kapelle Riesling Trocken Weingut Knewitz Rheinhessen
WeiĂźwein
2015 Dom Perignon Champagner Brut in Box Moet et Chandon Champagne
Champagner und Schaumweine
2022 Mercurey Les Vellees 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Cote Chalonnaise
WeiĂźwein
2019 Chardonnay DeSante Napa Valley
WeiĂźwein
2019 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard Napa Valley
Rotwein
2021 Cabernet Sauvignon 815 Special Selection Joel Gott Kalifornien
Rotwein
2023 Sabine AIX en Provence Rose Bieler Pere et Fils Provence
Roseweine
2023 St. Valentin Sauvignon Blanc Kellerei St. Michael, Eppan SĂĽdtirol
WeiĂźwein
2021 Chateau Lynch Bages blanc Chateau Lynch Bages Pauillac
in flacher 6er OHK verfĂĽgbar
WeiĂźwein
Derzeit beliebt
2000 Chateau Ducru Beaucaillou Saint Julien
Rotwein
2016 Cabernet Sauvignon 815 Joel Gott Napa Valley
Rotwein
2003 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2005 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2008 Chateau Branaire Ducru Saint Julien
Rotwein
1989 Chateau Rauzan Segla Margaux
Rotwein
2013 Chateau Les Cruzelles Lalande de Pomerol
Chateau Les Cruzelles 2013
Lalande de Pomerol
Rotwein
2016 Sassicaia VdT Tenuta San Guido Toskana
Rotwein
2019 Domaine de l´Eglise Pomerol
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter