Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)

Saint Emilion

Ohne Frage das schönste Anbaugebiet und der mit Abstand bezauberndste Ort in ganz Bordeaux ist St. Emilion. Dadurch, dass hier alle 10 Jahre eine neue Klassifikation stattfindet, ist es auch das progressivste und älteste Anbaugebiet in Bordeaux. Bereits zur Zeit der Römer fand hier Weinbau statt. Wenngleich St. Emilion bei der 1855er Klassifikation nicht berücksichtigt wurde, existieren in St. Emilion deutlich strengere Regeln als im Medoc. Bereits 1969, 3 Jahre vor dem Medoc, waren die klassifizierten St. Emilion Güter verpflichtet, ihre Weine auf dem Chateau abzufüllen. Ebenso eine Erweiterung der Rebflächen gestaltet sich deutlich komplizierter. Im Medoc, wo jedes Gut Erträge neu erworbener Rebflächen umgehend in den Wein mit integrieren darf, lediglich die Einhaltung der Appellation ist zu berücksichtigt, muss in St. Emilion ein kompliziertes und offizielles Genehmigungsverfahren durchlaufen werden. Mit mehr als 5.500 Hektar ist St. Emilion das größte Einzel-Anbaugebiet in ganz Bordeaux. Mehr als 800 Produzenten existieren in St. Emilion, deren Klassifikation lediglich zwischen Premier Cru Classe A, Premier Cru Classe B (in der Summe gibt es fünfzehn Premier Cru Classe Güter) und Grand Cru Classe unterscheidet. Durch die Lage weitab vom Meer und der Gironde und die kühlen Böden ist St. Emilion in der Regel die letzte Appellation, die die Lese durchführt, was sie anfälliger für schwierige Wetterbedingungen im Oktober macht. Die Hauptrebsorten sind Merlot und Cabernet Franc, wobei manche Weingüter wie Chateau Figeac und Chateau Canon la Gaffeliere aber auch erhebliche Anteile Cabernet Sauvignon in ihren Blends verwenden. Ein Trend der mehr und mehr Einzug findet, der Klimawandel ist hier deutlich spürbar. Die allerbesten Lagen in St. Emilion liegen auf dem berühmten Kalkstein-Plateau, dass sich mit Chateau Troplong Mondot bis zu 100m hoch über den Talboden erhebt. Die Terroirs wechseln dabei zu mehr sandigen Böden, geht man weiter in die Ebene unterhalb des Plateaus. Um den Ort St. Emilion herum existieren wunderschöne Kilometer lange unterirdische Gänge, die teilweise benachbarte Güter verbinden. Hier wurde der Sandstein abgebaut um die Stadt Bordeaux und St. Emilion zu bauen. Chateau Ausone verwendet diese Höhlen als Keller. Die Schönheit einerseits birgt aber auch viele Gefahren. Immer wieder stürzen Gänge und Höhlen ein. Viele Weingüter investieren deshalb große Summen in die Abstützung der Keller. St. Emilion als Anbaugebiet ist durch die enormen Facetten sehr komplex, aber auch hochinteressant. Große St. Emilions gehören weltweit zu den besten, Prestige-trächtigsten und mit gewisser Reife charmantesten Weinen, die man finden kann.
Weingüter aus der Appellation
Weine aus der Appellation
Sortieren nach: Relevanztriangle
202 Artikel
202 Artikel
Filter
    2018 Chateau Tour Saint Christophe Chateau Tour Saint Christophe Saint Emilion
    Rotwein
    2001 Chateau Rol Valentin Chateau Rol Valentin Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau Faugeres Chateau Faugeres Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau de Pressac Chateau de Pressac Saint Emilion
    Rotwein
    2006 Chateau Lucia Chateau Lucia Saint Emilion
    Chateau Lucia 2006
    Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau Clos Saint Julien Chateau Clos Saint Julien Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau Petit Gravet Aine Chateau Petit Gravet Aine Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau Moulin Saint Georges Chateau Moulin Saint Georges Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau Les Gravieres Chateau Les Gravieres Saint Emilion
    Rotwein
    2018 Chateau Fonplegade Chateau Fonplegade Saint Emilion
    Rotwein
    2017 Chateau Fonplegade Chateau Fonplegade Saint Emilion
    Rotwein
    2015 Chateau Bellevue Chateau Bellevue Saint Emilion
    Rotwein
    2008 Chateau Clos Fourtet Chateau Clos Fourtet Saint Emilion
    Rotwein
    1993 Chateau Ferrand Lartigue Chateau Ferrand Lartigue Saint Emilion
    Rotwein
    2001 Chateau L´Arrosee Chateau L´Arrosee Saint Emilion
    Rotwein
    2016 Chateau Moulin Saint Georges Chateau Moulin Saint Georges Saint Emilion
    Rotwein
    1998 Chateau Saint Domingue Chateau Saint Domingue Saint Emilion
    Rotwein
    2017 Chateau Faugeres Chateau Faugeres Saint Emilion
    Rotwein
    1996 Chateau Fonplegade Chateau Fonplegade Saint Emilion
    Rotwein
    2011 Chateau Larcis Ducasse Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
    Rotwein
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
    Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
    Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
    Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.