Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Lynch Bages - family style
Weinvorhersage vom 16. März 2023

Chateau Lynch Bages - family style

Der Chiemgau erstrahlt nach einer eiskalten Nacht und Neuschnee in traumhaft schönem Weiß, was passt da besser als ein grandioser Weißwein, gut gekühlt, zudem aus höchst renommiertem Hause. Darüber hinaus steht Ostern vor der Tür, Grund genug einen 2020 BLANC DE LYNCH BAGES zu öffnen. Und um den Abend in der Wein-Familie zu halten, servieren Sie danach gleich einen Roten von CHATEAU LYNCH BAGES, fast wäre man geneigt den Slogan „family style“ anders zu verwenden. Der Weißwein BLANC DE LYNCH BAGES ist aufgrund der kleinen Produktion nicht nur einer der gesuchtesten Weißeine in ganz Bordeaux, das Etikett zählt zu den schönsten seiner Art auf dem Markt. Schlichter und eleganter kann man Etikettendesign nicht umsetzen.

JEAN CHARLES CAZES zu seinem BLANC DE LYNCH BAGES: „Born in 1990, "Blanc de Lynch-Bages" is the fruit of joining the three white varietals of the Bordeaux appellation, planted on some eight parcels of the historical Lynch-Bages terroir. Since 2006, a comprehensive selection project in the vineyards has made it possible to strengthen its vitality and promote its fruity and floral notes. The intra-parcel selection at harvest time and the prevention of the oxidation of the berries before pressing contribute to safeguarding the flavours and to the harmonious aging of the wines. Adding to with the fresh fruit flavours of Sauvignon Blanc, including cassis buds, grapefruit and exotic fruit, flavours of dried or candied fruit and white flowers of Sémillon and Muscadelle mingle. The fermentation and aging in barrels, used precisely, give the wine fine woody and vanilla notes, which contribute to their aromatic complexity. In its youth, Blanc de Lynch-Bages is lively and explosive. Sauvignon Blanc, as it comes into full expression, gradually gives way to aromas of dried apricots, candied fruit and nuts, more specific to Sémillon. Throughout its life it maintains an exhilarating freshness and a long finish, typical of the great white wines of Bordeaux.“

Dank unserer engen, freundschaftlichen Beziehungen zu JEAN CHARLES CAZES, sind wir alljährlich immer gut ausgestattet mit diesem, mittlerweile sehr gesuchten Weißwein. Und da BLANC DE LYNCH BAGES nahezu unwiderstehlich von seiner jugendlichen Frische profitiert, offerieren wir Ihnen 2020 BLANC DE LYNCH BAGES. Preislich ist BLANC DE LYNCH BAGES völlig unterbewertet, die produzierten Mengen nämlich sind extrem klein, die Qualität aber bewegt sich auf dem Niveau der Weißweine der Medoc Premier Crus und die weltweite Nachfrage reißt JEAN CHARLES CAZES die Kisten alljährlich nahezu aus den Händen, normalerweise wird dieser Wein in Mini-Tranchen zugeteilt.

Sehen Sie sich bitte diese Bewertungen an, und dann bitte nicht lange warten. Wir sind seit Jahren im Nu mit diesem Wein ausverkauft, sobald wir auf den Markt gehen.

95 JAMES SUCKLING: "Really fresh and vivid with sliced grapefruit, lemon, green apple and white peach. Apricot, too. Medium to full body with phenolic texture and a long, vivid finish. 70% sauvignon, 20% semillon and 10% muscadelle. Drink or hold."

94 DECANTER: "Less of the citrus flavours of recent vintages and more apricot and nectarine stone fruits, taking its cue from Sémillon and Muscadelle. Relaxed and effortless while still maintaining both lift and tension, with a saline wet stone lick on the finish. I tasted the 2019 on the same day, as it had just been bottled, and the 2020 is less of a classic Lynch Bages Blanc, but still utterly delicious, with clear weight and impression through the mid palate. 3.35pH. 50% new oak for six months. Fermentation below 20°C. A yield of 40hl/ha. Drinking Window 2022 - 2032"

18 WEINWISSER: "70 % Sauvignon Blanc, 20 % Sémillion, 10 % Muscadelle, Alkohol 12.89 vol%, pH 3.35, 6 Monate in 50 % neuen Barriques auf der Feinhefe gelagert. Leuchtendes Gelb mit lindgrünen Reflexen. Betörendes Bouquet mit duftigem Weingartenpfirsich, Zitronengras und reifer Pampelmuse. Am saftigen Gaumen mit vibrierender Rasse, stützender Mineralik und mittlerem Körper. Im aromatischen Finale Mandarinenzesten, Kräutersulz und Wachsnoten."

Wie bereits angemerkt, die Nachfrage nach BLANC DE LYNCH BAGES ist mit jedem Jahrgang derart groĂź, dass nach der Subskription am Marktplatz Bordeaux keine einzige Flasche mehr zu finden ist.

2020 Chateau Lynch Bages blanc Chateau Lynch Bages Pauillac
WeiĂźwein
Chateau Lynch Bages - Chateau Lynch Bages blanc 2020
Bordeaux – Pauillac
verfĂĽgbar in flache 6er OHK
Die Lage von Chateau Lynch Bages ist beeindruckend. Es liegt gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem Hangrücken. Von der Terrasse von Lynch Bages hat man einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Chateaux, das die Klassifizierung von 1855 wunderbar ad absurdum führt. Chateau Lynch Bages ist nach wie vor ein fünftes Gewächs, obwohl die Qualität auf dem Niveau vieler zweiter Gewächse liegt. Für uns Weinfreunde ist das von Vorteil. Denn die Preisgestaltung gestattet Lynch Bages kein Gleichziehen mit den zweiten Gewächsen. Ein weiterer Vorteil ist die Größe: die Rebfläche von Lynch Bages ist rund 100 Hektar groß, das bringt es mit sich, dass der Wein in der Regel besser verfügbar ist. Anders sieht es bei der winzigen Menge Weißwein aus, die Chateau Lynch Bages ebenfalls produziert. Sollten Sie an so etwas einmal drankommen (z.B. über uns), müssen Sie sich eine Flasche zulegen, es lohnt sich. Die Cuvée des roten Lynch Bages besteht, wie soll es im Medoc auch anders sein, zu fast drei Viertel aus Cabernet Sauvignon. Der Rest ist aus Merlot, etwas Cabernet Franc und einem kleinen Anteil Petit Verdot. Lynch Bages bringt enorm konstante Leistungen hervor. In Jahrgängen wie 1991 und 1992 zählt es zu den Besten, in großen Jahrgängen ist der Betrieb immer ganz vorne dabei. Dabei muss ein Lynch Bages immer einige Jahre reifen, bevor er zu Hochform aufläuft. In ihrer Jugend sind die Weine oft etwas unzugänglich, dafür ist das Alterungspotential enorm. 2015 war das Chateau das erste in Bordeaux, das ein neues System für das Qualitätsmanagement nutzte: es überwacht die Entwicklung des Weins im Tank oder Fass, misst ständig Alkohol- und Zuckergehalt, Farbe und Temperatur.
95 JAMES SUCKLING
18 WEINWISSER
94 DECANTER
90-92 THE WINE ADVOCATE
90 WINE SPECTATOR
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau Lynch Bages

Chateau Lynch Bages

Bordeaux – Pauillac
Die Lage von Chateau Lynch Bages ist beeindruckend. Es liegt gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem HangrĂĽcken. Von der Terrasse von Lynch Bages hat man einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Chateaux, das die Klassifizierung von 1855 wunderbar ad absurdum f
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2008 Chateau Pontet Canet Pauillac
Rotwein
2009 Chateau Pontet Canet Pauillac
Rotwein
1997 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2018 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
1996 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
1995 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
1989 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2000 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2017 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2020 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
Weitere Artikel
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter