Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Pachtvertrag mit Domaine Romanee Conti
Weinvorhersage vom 27. Januar 2020

Pachtvertrag mit Domaine Romanee Conti

Wenn ein Weingut Parzellen des eigenen Weinberges an die Domaine Romanee Conti verpachtet, die daraus einen eigenen Wein vinifiziert, dann ist das neben einer historischen Sensation auch in Bezug auf zukünftige Vergleiche beider Weine spektakulär. Wir können es gar nicht abwarten, den Corton Charlemagne von DRC gegen den CORTON CHARLEMAGNE - Grand Cru von BONNEAU DU MARTRAY zu verkosten, das wäre einmal ein guter Flight für unser Weihnachtstasting. Der Jahrgang 2019 wird erstmalig einen solchen Vergleich zulassen. Im Jahr 2018 unterzeichneten DRC und BONNEAU DU MARTRAY einen Vertrag, in dem etwa 25% der Rebfläche von BONNEAU DU MARTRAY an DRC verpachtet werden. Wir sind mit dem Inhaber von BONNEAU DU MARTRAY gut befreundet, er übernahm das Weingut im Jahr 2017, Jahre zuvor bereits erlangte er Reputation und Respekt in der Weinwelt durch die Übernahme von SCREAMING EAGLE. Eines in diesem hochspannenden Vergleich jedoch ist bereits jetzt klar. CORTON CHARLEMAGNE - Grand Cru von BONNEAU DU MARTRAY wird um ein Vielfaches günstiger sein als das Äquivalent von DRC!   Und nun steht der Jahrgang 2017 CORTON CHARLEMAGNE - Grand Cru BONNEAU DU MARTRAY in den Startlöchern, den DR. WILLIAM KELLEY von PARKERS WINE ADVOCATE als:

„…the finest wine produced at Bonneau du Martray for over a decade…” sieht. Wir hatten bereits zwei Mal die Gelegenheit den Wein auf dem Gut vor der Abfüllung zu verkosten, mittlerweile aus der Flasche hier bei uns in Frasdorf. Und wir müssen gestehen, der Frische, Zitrusnote und Komplexität eines großen weißen Burgunders, in diesem Fall 2017 CORTON CHARLEMAGNE - Grand Cru BONNEAU DU MARTRAY zu widerstehen, fällt uns nicht im Ansatz ein:
„Dezent schimmerndes Goldgelb, in der Nase grüner Apfel, Limonenschale und florale Noten. Am Gaumen Dichte, Mineralität, Feuerstein und frische Säure in absoluter Perfektion. Apfel, Zitrus, florale Noten, ein Traum von einem Corton Charlemagne, der extrem präzise gewoben, komplex und ausbalanciert ist und mit einem Abgang brilliert, der nach mehr verlangt. Ein Traum-Weißwein!“   96+ PARKER THE WINEADVOCATE:
"The 2017 Corton-Charlemagne Grand Cru is showing superbly from bottle, wafting from the glass with a complex and beautifully integrated bouquet of pear, citrus oil, toasted sesame, warm bread, oyster shell and white flowers. On the palate, it's full-bodied, layered and multidimensional, with a racy spine of acidity and superb concentration without weight, followed by a long, defined finish. Surpassing the high expectations I formed a year ago, this would appear to be the finest wine produced at Bonneau du Martray for over a decade." BONNEAU DU MARTRAY besitzt ein unglaubliches Potential, es besitzt - nicht zu vergessen - im Vergleich zu DRC ausnahmslos Grand Cru Lagen, dementsprechend werden sich die Preise entwickeln. Leider haben wir vom 2017 CORTON CHARLEMAGNE - Grand Cru BONNEAU DU MARTRAY nur eine sehr kleine Menge zur Verfügung…

2017 Corton Charlemagne Grand Cru Bonneau du Martray Cote d´Or
WeiĂźwein
Bonneau du Martray - Corton Charlemagne Grand Cru 2017
Burgund – Cote d´Or
LIMITIERT
Bonneau du Martray ging im Jahr 2017 in die Hände von Stan Kroenke über, dem Inhaber von Screaming Eagle. Mit annähernd 10 Hektar Chardonnay Rebflächen und 1,5 Hektar Pinot Noir verfügt das historische Weingut Bonneau du Martray somit über die größte Rebfläche in einem Parcel dieser prestigeträchtigen Grands Cru Lage. Zudem ist Bonneau du Martray das einzige Weingut im gesamten Burgund, das ausschließlich Weine aus Grand Cru Lagen vinifiziert. Mit dem Jahrgang 2019 beginnend produziert die Domaine Romanee Conti einen eigenen Corton Charlemagne aus Trauben von Bonneau du Martray. Mehr Qualitätsaussage gibt es wohl nicht!
96+ THE WINE ADVOCATE
91-94 BURGHOUND
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Bonneau du Martray

Bonneau du Martray

Burgund
Bonneau du Martray ging im Jahr 2017 in die Hände von Stan Kroenke über, dem Inhaber von Screaming Eagle. Mit annähernd 10 Hektar Chardonnay Rebflächen und 1,5 Hektar Pinot Noir verfügt das historische Weingut Bonneau du Martray somit über die größte Rebfläche in einem Parcel dieser prestigeträchtig
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2019 Saint Aubin Sur le Sentier du Clou 1er Cru Joannes Violot-Guillemard Cote de Beaune
WeiĂźwein
2019 Pommard les Epenots 1er Cru Joannes Violot-Guillemard Cote de Beaune
Rotwein
2013 Clos des Lambrays Grand Cru Domaine des Lambrays Cote de Nuits
Rotwein
2016 Vire Clesse - CUVEE EJ THEVENET Domaine de la Bongran Vire Clesse
WeiĂźwein
2017 Gevrey Chambertin AC Coquard Loison Fleurot Cote de Nuits
Rotwein
2020 Mercurey En Sazenay 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
WeiĂźwein
2020 Meursault Rouge Domaine Fabien Coche Cote de Beaune
Rotwein
2019 Beaune 1er Cru Les Greves Tres Vieilles Vignes Dugat Py Cote de Beaune
Rotwein
2019 Richebourg Grand Cru Mongeard Mugneret Cote de Nuits
Rotwein
2021 Bourgogne Chardonnay Benoit Moreau Cote d´Or
WeiĂźwein
Weitere Artikel
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!" 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter