Rotwein Chateau La Mondotte - Saint Emilion aus Bordeaux Frankreich 2016

Chateau La Mondotte

2016

Chateau La Mondotte

Saint Emilion

315,00 €
0,75 l (420,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
19
WEINWISSER: " Tiefes Purpur mit schwarzer Mitte und violettem Rand. Konzentriertes Bouquet mit Weichselkirsche, Himbeermark und Veilchen, dahinter Heidelbeeren und Cassisdrops. Am sehr eleganten Gaumen mit viel Frische und Brombeerblüten sowie Schlehensaft – ein Formel 1-Bolide mit purer Finesse, der die Wertung dieses Jahr zu Recht verdient! Die 65-jährigen Reben machen den Unterschied – sie trotzten den schwierigen Wetterverhältnissen und haben einen niedrigen pH-Wert!"
96
WINESPECTATOR: "This shows a dark, toasty style at first, with notes of ganache and plum reduction, but it unwinds steadily and slowly, revealing pure cassis, cherry and raspberry fruit flavors gilded liberally with violet and anise accents. The long finish is laced with a superfine chalky minerality that imparts mouthwatering cut even as the fruit gains steam. Best from 2023 through 2038."
96
WINE ENTHUSIAST: "Made by the winemaking team of Canon la Gaffelière, this wine is stylishly elegant, restrained in its structure and tannins. Its intensely juicy character is already attractive, giving the wine almost a refreshing character. This balanced wine will be ready from 2025."
97
JAMES SUCKLING: "So much black truffle and blueberry on the nose. Decadent and aromatic. Wet soil. Indian ink. Full-bodied, polished and so velvety with fantastic depth of fruit and ripe tannins, yet powerful and fresh. Slightly minerally and salty underneath."
97
ANTONIO GALLONI: "The 2016 La Mondotte is gorgeous in this vintage. Over the last few years, Stephan von Neipperg has gradually started to pick earlier. Nowhere is that more evident in his wines than at La Mondotte, which in 2016 impresses for its power, tension and energy. Much less obvious than it has been in the past, La Mondotte is arrestingly beautiful at this stage. Bright floral and mineral notes run through a core of dark red and purplish fruit in this stunningly beautiful, expressive Saint-Émilion. In a word: tremendous. Tasted two times."
98
THE WINE CELLAR INSIDER: "This just keeps on getting better, adding additional layers of fruit, levels of complexity and sensuality to the texture. Full-bodied, intense, rich and deep, with a strong sense of minerality, give this 12-15 years in the cellar before you pop a cork."
96
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, Schwarzkirsche. Satte Dichte am Gaumen, linear, stoffig zupackend, eindringlich Kalk-mineralisch. Am Gaumen mit Respekt gebietender Körnigkeit, die mineralisch gekoppelt ist. Das körnige Tannin überdeckt die Viskosität und umgekehrt. Noch kompakt und nahezu unscheinbar, wird gigantisch reifen."
98+
JEB DUNNUCK: "Not far off the magical 2015, the 2016 La Mondotte comes from a tiny vineyard of clay and limestone soil located next to Pavie Decesse. A blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc, this behemoth boasts a deep purple color as well as a brilliant array of crème de cassis, blackcurrants, crushed rocks, and graphite. Full-bodied and beautifully concentrated, with liquid minerality emerging with time in the glass, this legendary Saint-Emilion in the making needs 5-7 years of bottle age and will keep for 3-4 decades."
93-95
THE WINEADVOCATE: "The 2016 La Mondotte is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc this year, picked between 29 September and 15 October and matured in 70% new oak. The alcohol level is around 14.5%. It has a lucid purple hue in the glass. The bouquet is very perfumed, very pure with luscious red cherries, blueberry and a hint of sloes, the new oak discrete and allowing the terroir to shine through perhaps more than the 2015 last year. The palate is silky smooth on the entry, but underneath the bonnet, there is considerable tannic backbone that certainly can be felt more towards the finish that exerts a light grip. In a strange way, it reminds me a little of Château Canon! Give this 4-5 years once in bottle."
Zum Weingut
Chateau La Mondotte gehört wie so manch anderes Chateau zum Besitz von Stephan Graf von Neipperg. Die Qualität des La Mondotte ist wie bei allen Neipperg-Weinen außergewöhnlich. Der Debütjahrgang 1996 sorgte für eine Sensation, wurde er doch von Parker mit 98 Punkten bedacht. Alle weiteren Jahrgänge von La Mondotte wurden ähnlich hoch bewertet. Parker hin oder her, aber ermittelt man einmal die Durchschnittsbewertungen aller je produzierten Jahrgänge gibt es in ganz Bordeaux kein Chateau, das bei Chateau La Mondotte mithalten kann! Der Betrieb liegt oben auf dem Plateau Richtung Süden unterhalb von Troplong Mondot und umfasst viereinhalb Hektar. Die Weinberge sind zu 75% mit Merlot und zu 25% mit Cabernet Franc bestockt. Ich wage die Behauptung, dass mit La Mondotte der Petrus St. Emilions entsteht. Preislich hat er es fast schon erreicht. Die Qualität, und hier besteht bis dato kein Zweifel, muss es über die Jahre sicher erst unter Beweis stellen. Aber davon können Sie ausgehen. Um seinem Ruf gerecht zu werden, wird der Graf alles unternehmen - und unter alles versteht er keine Mostkonzentration oder ähnliche technische Hilfsmittel. Bereits jetzt wird ein La Mondotte zu 100% biodynamisch angebaut, seit 2014 ist der Betrieb zertifiziert. Nebenbei ein Tipp, kaufen Sie keinen Mondotte vor 1996! Der Wein ist allenfalls Durchschnitt, er hat mit den großen Neipperg´schen Weinen nichts zu tun. Aber hier verdienen sich einige Schelme eine goldene Nase.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Weingut: Chateau La Mondotte
Erzeuger/Abfüller: Chateau Canon-la-Gaffelière, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Canon-la-Gaffelière, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Jahrgang :2016
Alkoholgehalt: 14 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.