Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo
2012 Chateau Saint Pierre Saint Julien
Chateau Saint Pierre

Chateau Saint Pierre 2012

0,75 L
59,90¬†‚ā¨
79,87¬†‚ā¨ / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weitere Jahrgänge
1982 | 1998 | 2011

ARTIKELBESCHREIBUNG

‚ÄěIn der Nase dezente W√ľrze, frische klassische Claret Noten, dunkle, aber feine Frucht, ganz klar, fein und pr√§zise gezeichnet. Am Gaumen der pure Ausdruck von Freude. Was f√ľr ein Wein! Etwas Leder, Gew√ľrze, dunkle Frucht, zudem eine beeindruckende Mineralit√§t. Perfekte austarierte Tannine die exakt die richtige Spannung in diesen Wein bringen. Tabak, Terroirnoten, frische verleihende Anis und Minze. Wie wenn man die Regler an einem Mischpult in die jeweils optimale Position schieben w√ľrde. Und dann der n√§chste Schluck, das gleiche Spiel wieder. Frucht, aber nicht zu viel. S√§ure, aber absolut perfekt, Tannin, aber feinst gewoben. Zudem L√§nge und ein unglaublich sch√∂n balancierter Gaumen. Ein klassischer Claret, der jetzt absolut perfekt trinkbar ist, aber noch viele Jahre vor sich hat!‚Äú

Bewertungen

93-
95
WINE ENTHUSIAST: "93‚Äď95. Barrel sample. This is a solid effort that showcases both great blackberry fruit and sweet tannins right at the forefront. There is also fine acidity and a layer of wood that gives a dry, firm, age-worthy aftertaste."
17,5
DECANTER: "Fine expression of Cabernet fruit, both spicy and ripe and already rounded and quite smooth, good fragrance and depth a vigourous, characterful St Julien. Drinking Window 2017 - 2030"
92
THE WINE CELLAR INSIDER: "Lush, soft fruits, with a real sense of sweetness to the black cherry and boysenberries that are complicated by licorice, earth and smoky, espresso beans. There is a nice cocoa note in the finish. The wine was produced from a blend of 78% Cabernet Sauvignon and 22% Merlot."
91
THE WINE ADVOCATE: "A soft, somewhat fleshy and opulent style of St.-Julien, this 2012 has a deep ruby/purple color, good minerality, moderate tannin, and a full but more precocious and accessible style than its neighbors such as Léoville Poyferré and Beychevelle. This is more along the lines of the juicy, succulent Talbot, but certainly has aging potential. Two to four years of bottle age is recommended and then consumption over the following two decades."
17
WEINWISSER: "Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Mineralisches Bouquet, dezente Terpentinnoten und Tr√ľffelspuren, dahinter reife Pflaumen. Im Gaumen erstaunlich f√ľllig mit angerundeten Tanninen, die Gerbstoffe zeigen sich dezent mehlig im Extrakt und st√ľtzen den K√∂rper. Das wird ‚Äď wie schon so oft in den letzten Jahren ‚Äď ein sehr guter Saint-Julien-Wert."
91
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, frisches Cassis, Brombeerkonfit, ein Hauch von Edelholz, Nougat unterlegt, tabakige Noten. Mittlerer K√∂rper, rotbeerige Frucht, frisch strukturiert, mineralisch, lebendiger Stil, verf√ľgt √ľber eine gewisse L√§nge."
Chateau Saint Pierre

Chateau Saint Pierre

Bordeaux ‚Äď Saint Julien
Chateau Saint Pierre l√§sst sich bis in das Jahr 1693 zur√ľckverfolgen. Der (kaum verwendete) volle Name lautet Chateau Saint Pierre Sevaistre. Im Jahre 1982 wurde Chateau Saint Pierre von Henri Martin gekauft, dem damaligen Besitzer von Chateau Gloria (Saint-Julien). Seit 1991 werden beide G√ľter von
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Julien
Erzeuger/Abf√ľller:
Chateau Saint Pierre, Domaines Henri Martin, 33250 St. Julien Beychevelle, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Saint Pierre, Domaines Henri Martin, 33250 St. Julien Beychevelle, Frankreich
Alkoholgehalt:
13,0 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Er wusste es!

Er wusste es!

Während der Anfangszeiten von UNGER WEINE schlossen wir mit einem am Chiemsee wohnenden Ex-Unternehmer eine enge Weinfreundschaft. Sein Keller war wohl ausgestattet, und aufgrund seiner außerordentli
Weiter lesen 
√Ąhnliche Produkte
2001 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
2003 Clos du Marquis Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
2004 Chateau Leoville Barton Saint Julien
Rotwein
1986 Chateau Beychevelle Saint Julien
Rotwein
2000 Clos du Marquis Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
1988 Chateau Beychevelle Saint Julien
Rotwein
2019 La Croix de Beaucaillou Chateau Ducru Beaucaillou Saint Julien
Rotwein
1998 Chateau Saint Pierre Saint Julien
Rotwein
2011 Chateau Saint Pierre Saint Julien
Rotwein
1982 Chateau Saint Pierre Saint Julien
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2019 Seigneurs d¬īAiguilhe Chateau d¬īAiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2020 Blanc de Blancs Brut Weißburgunder Sekthaus Krack Pfalz
Champagner und Schaumweine
2019 Kollektion Aubert Sonoma Coast
Probierpakete
2016 Chateau Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2021 Sauvignon Blanc Poharnig Sabathi, Erwin S√ľdsteiermark
Nur Standardversand
Weißwein
2020 Cheval des Andes Mendoza
Mit Verkostungsvideo
Rotwein
2021 Sena Chadwick Chile
Rotwein
2021 Bourgogne Blanc La Garenne Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Weißwein
Champagne Brut Tradition Grand Cru - Vorteilspaket (6*0,75l) Coutier Champagne
Ende der Sonderaktion, Montag, 11.09.2023!
Probierpakete
2021 St. Valentin Chardonnay Kellerei St. Michael, Eppan S√ľdtirol
Weißwein
Derzeit beliebt
2010 Chateau Clos Fourtet Saint Emilion
Rotwein
2013 Chateau Clos Floridene Blanc Chateau Clos Floridene Graves
Weißwein
6 Flaschen Champagner Grand Cellier Brut 1er Cru Vilmart Champagne
Probierpakete
2013 Chateau Beausejour Duffau-Lagarrosse Saint Emilion
Rotwein
2017 Clos de Vougeot Grand Cru Coquard Loison Fleurot Cote de Nuits
Rotwein
2018 Dominus Moueix Napa Valley
Rotwein
2019 Gr√ľner Veltliner Wachstum Bodenstein Smaragd Prager, Franz Wachau
Weißwein
2020 Bourgogne Blanc Dugat Py Burgund
Weißwein
2019 Riesling Unendlich Smaragd Pichler, F.X. Wachau
Weißwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter