Unger Weine Neuentdeckung: Landmark Vineyards - jetzt bestellen

Saint Julien

St. Julien ist die kleinste der Medoc Appellationen. 910 Hektar beherbergen hier aber unter anderem die höchste Anzahl an Super Seconds, im 1855er Klassement als Deuxieme Cru klassifizierte Weine. Ducru Beaucaillou, Gruaud Larose, Leoville Barton, Leoville Las Cases and Leoville Poyferre. Wie sich aus dem Namen erschließen lässt, waren drei dieser Güter, Leoville Las Cases, Leoville Poyferre und Leoville Barton bei ihrer Gründung sogar einmal ein einziges Weingut. Zudem gibt es in St. Julien das mit 123 Hektar flächenmäßig größte klassifizerte Chateau im Medoc, Chateau Lagrange. Und nicht zu vergessen, 95% der gesamten Rebflächen sind klassifiziert, ein Alleinstellungsmerkmal dieser „Sandwich-Appellation“ in ganz Bordeaux. Als Nachbar von Margaux und Pauillac profitiert diese Appellation von den Vorteilen und Böden beider. Die Weinberge von Chateau Leoville Las Cases zum Beispiel grenzen direkt an die von Chateau Latour an. Bezüglich des Prestige jedoch kam St. Julien in früheren Zeiten, insbesondere durch das Fehlen eines Premier Cru, nie an die Nachbarn heran. Viele der alten Jahrgänge konnten nicht an das Niveau der Nachbarn heranreichen. Mittlerweile hat sich das dies aber massiv geändert. In St. Julien werden in der Spitze Weine auf Premier Cru Niveau produziert, die einerseits die feminine Struktur eines Margaux haben, andererseits maskuline Züge eines Pauillac.
WeingĂĽter aus der Appellation
Chateau Leoville Barton
Chateau Leoville Barton
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Gruaud Larose
Chateau Gruaud Larose
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Branaire Ducru
Chateau Branaire Ducru
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Beychevelle
Chateau Beychevelle
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Saint Pierre
Chateau Saint Pierre
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Gloria
Chateau Gloria
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Ducru Beaucaillou
Chateau Ducru Beaucaillou
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Leoville Las Cases
Chateau Leoville Las Cases
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Talbot
Chateau Talbot
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Langoa Barton
Chateau Langoa Barton
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Leoville Poyferre
Chateau Leoville Poyferre
Bordeaux – Saint Julien
Chateau Lagrange
Chateau Lagrange
Bordeaux – Saint Julien
Weine aus der Appellation
Sortieren nach: Relevanztriangle
62 Artikel
62 Artikel
Filter
    1998 Chateau Saint Pierre Chateau Saint Pierre Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Saint Pierre 1998
    Bordeaux – Saint Julien
    Chateau Saint Pierre lässt sich bis in das Jahr 1693 zurückverfolgen. Der (kaum verwendete) volle Name lautet Chateau Saint Pierre Sevaistre. Im Jahre 1982 wurde Chateau Saint Pierre von Henri Martin gekauft, dem damaligen Besitzer von Chateau Gloria (Saint-Julien). Seit 1991 werden beide Güter von seinem Schwiegersohn Jean-Louis Triaud und seiner Tochter Francoise geführt. Seitdem ist Chateau Sai
    0,375 L
    38,08 €
    101,55 € / Liter
    2016 Chateau Langoa Barton Chateau Langoa Barton Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Langoa Barton 2016
    Bordeaux – Saint Julien
    Langoa Barton stand immer zu Unrecht ein klein wenig im Schatten des etwas bekannteren Schwesterweingutes Leoville Barton. Das wunderschöne 100 Hektar große Anwesen Chateau Langoa Barton mit seinem traumhaften Park, alten Eichen und seinen 25 Hektar Weinbergen ist seit 1821 in Besitz der Familie Barton. Heute leitet der äußerst sympathische Anthony Barton gemeinsam mit seiner Tochter Lilian die Ge
    0,75 L
    59,00 €
    78,67 € / Liter
    2001 Chateau Lalande Borie Chateau Lalande Borie Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Lalande Borie 2001
    Bordeaux – Saint Julien
    Dieses kleine Weingut, Lalande Borie, liegt in Saint Julien und ist im Besitz der gleichnamigen bekannten Familie Borie, Bruno Borie hat hier das Zepter in der Hand. Diese groĂźe Winzerfamilie darf auch Chateau Ducru Beaucaillou und Grand Puy Lacoste sein Eigen nennen. Jean-Eugene Borie erwarb das GrundstĂĽck mit rund 30 Hektar im Jahr 1970, 18 Hektar wurden von Chateau Lagrange dafĂĽr abgekauft. A
    0,75 L
    38,08 €
    50,77 € / Liter
    2019 Chateau du Glana Chateau du Glana Saint Julien
    Rotwein
    Chateau du Glana 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    0,75 L
    25,50 €
    34,00 € / Liter
    2019 Chateau Gloria Chateau Gloria Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Gloria 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    Chateau Gloria ist lediglich ein Cru Bourgeois - schlecht für die Besitzer, gut für Sie. Denn die Preise für die Weine von Chateau Gloria sind äußerst fair, trotz der unbestritten hohen Qualität. Ein Beispiel dafür, wie wenig aussagekräftig das Klassement von 1855 heutzutage manchmal ist. Im Durchschnitt verlassen alljährlich 20.000 Kisten Chateau Gloria. Die Weine lassen sich schon früh genießen,
    0,75 L
    39,50 €
    52,67 € / Liter
    2019 Croix de Beaucaillou Chateau Ducru Beaucaillou Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Ducru Beaucaillou - Croix de Beaucaillou 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    Ducru Beaucaillou ist ein echter Langstreckenläufer. Ein Ducru Beaucaillou braucht immer Zeit, um sein ganzes Potential zu offenbaren. Vielleicht liegt es an dem relativ hohen Prozentsatz von 70% Cabernet Sauvignon in der Cuvée, der Rest ist Merlot. Wenn ein Ducru Beaucaillou jedoch reif ist, geht die Post ab. Dies beweisen Jahrgänge wie 1961, 1970 und 1978. Aber Achtung: Zwar mögen viele Ducru Be
    0,75 L
    47,50 €
    63,33 € / Liter
    2019 Chateau Branaire Ducru Chateau Branaire Ducru Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Branaire Ducru 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    CHATEAU BRANAIRE DUCRU liegt direkt gegenüber, etwas erhöht, von Chateau Beychevelle, mit 50 Hektar unter Reben ist es ein anständig dimensioniertes Weingut, welches im Durchschnitt etwa 20.000 Kisten produziert. 70% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot bilden die Basis des Erst- und Zweitweines. Ein guter Freund, der unglaublich sympathische und ruhige Patrick Mar
    0,75 L
    58,50 €
    78,00 € / Liter
    2019 Chateau Langoa Barton Chateau Langoa Barton Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Langoa Barton 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    Langoa Barton stand immer zu Unrecht ein klein wenig im Schatten des etwas bekannteren Schwesterweingutes Leoville Barton. Das wunderschöne 100 Hektar große Anwesen Chateau Langoa Barton mit seinem traumhaften Park, alten Eichen und seinen 25 Hektar Weinbergen ist seit 1821 in Besitz der Familie Barton. Heute leitet der äußerst sympathische Anthony Barton gemeinsam mit seiner Tochter Lilian die Ge
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    2019 Sarget de Gruaud Chateau Gruaud Larose Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Gruaud Larose - Sarget de Gruaud 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    Chateau Gruaud Larose umfasst beeindruckende 129 Hektar. 55% der Fläche von Gruaud Larose sind mit Cabernet Sauvignon, 31% mit Merlot, 10% mit Cabernet Franc, 2% mit Malbec und 2% mit Petit Verdot bestockt. Vor mehr als 200 Jahren kaufte Monsieur Gruaud, ein bekannter Traubenproduzent der damaligen Zeit, viele kleine Parzellen zusammen. Schließlich übernahm dessen Erbe Monsieur de Larose das Gut u
    0,75 L
    29,90 €
    39,87 € / Liter
    2019 Chateau Langoa Barton Chateau Langoa Barton Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Langoa Barton 2019
    Bordeaux – Saint Julien
    Langoa Barton stand immer zu Unrecht ein klein wenig im Schatten des etwas bekannteren Schwesterweingutes Leoville Barton. Das wunderschöne 100 Hektar große Anwesen Chateau Langoa Barton mit seinem traumhaften Park, alten Eichen und seinen 25 Hektar Weinbergen ist seit 1821 in Besitz der Familie Barton. Heute leitet der äußerst sympathische Anthony Barton gemeinsam mit seiner Tochter Lilian die Ge
    0,375 L
    26,50 €
    70,67 € / Liter
    1,5 L
    102,50 €
    68,33 € / Liter
    3,0 L
    260,00 €
    86,67 € / Liter
    2004 Chateau Ducru Beaucaillou Chateau Ducru Beaucaillou Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Ducru Beaucaillou 2004
    Bordeaux – Saint Julien
    Ducru Beaucaillou ist ein echter Langstreckenläufer. Ein Ducru Beaucaillou braucht immer Zeit, um sein ganzes Potential zu offenbaren. Vielleicht liegt es an dem relativ hohen Prozentsatz von 70% Cabernet Sauvignon in der Cuvée, der Rest ist Merlot. Wenn ein Ducru Beaucaillou jedoch reif ist, geht die Post ab. Dies beweisen Jahrgänge wie 1961, 1970 und 1978. Aber Achtung: Zwar mögen viele Ducru Be
    0,75 L
    190,40 €
    253,87 € / Liter
    2018 Chateau Leoville Las Cases Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Leoville Las Cases 2018
    Bordeaux – Saint Julien
    Auf Leoville Las Cases sind nahezu 100 Hektar mit 66% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 9% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot bepflanzt. Die Qualitäten von Leoville Las Cases sind unumstritten gut und spielen alljährlich mit um den Thron des Jahrgangssiegers. Leider auch preislich, denn hier hat der Las Cases bereits das Niveau eines Premier Cru Niveau. Der Aufwand, der auf Leoville Las Cases getri
    0,75 L
    295,00 €
    393,33 € / Liter
    1999 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Leoville Barton 1999
    Bordeaux – Saint Julien
    Ist Leoville Barton das beste Chateau in St. Julien? Neben Leoville Las Cases mit Sicherheit. Es ist einfach bewundernswert, wie homogen die Qualitäten von Chateau Leoville Barton über die Zeit hinweg sind. Auch in Jahrgängen, die eher als Pomerol- oder St.-Emilion-Jahrgänge zählen, werden auf Chateau Leoville Barton überragende Weine hergestellt, die mit jedem einzelnen Schluck die Reputation des
    0,75 L
    172,55 €
    230,07 € / Liter
    2004 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Leoville Barton 2004
    Bordeaux – Saint Julien
    Ist Leoville Barton das beste Chateau in St. Julien? Neben Leoville Las Cases mit Sicherheit. Es ist einfach bewundernswert, wie homogen die Qualitäten von Chateau Leoville Barton über die Zeit hinweg sind. Auch in Jahrgängen, die eher als Pomerol- oder St.-Emilion-Jahrgänge zählen, werden auf Chateau Leoville Barton überragende Weine hergestellt, die mit jedem einzelnen Schluck die Reputation des
    0,75 L
    95,20 €
    126,93 € / Liter
    2003 Chateau Ducru Beaucaillou Chateau Ducru Beaucaillou Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Ducru Beaucaillou 2003
    Bordeaux – Saint Julien
    Ducru Beaucaillou ist ein echter Langstreckenläufer. Ein Ducru Beaucaillou braucht immer Zeit, um sein ganzes Potential zu offenbaren. Vielleicht liegt es an dem relativ hohen Prozentsatz von 70% Cabernet Sauvignon in der Cuvée, der Rest ist Merlot. Wenn ein Ducru Beaucaillou jedoch reif ist, geht die Post ab. Dies beweisen Jahrgänge wie 1961, 1970 und 1978. Aber Achtung: Zwar mögen viele Ducru Be
    0,75 L
    214,20 €
    285,60 € / Liter
    2018 Chateau Branaire Ducru Chateau Branaire Ducru Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Branaire Ducru 2018
    Bordeaux – Saint Julien
    CHATEAU BRANAIRE DUCRU liegt direkt gegenüber, etwas erhöht, von Chateau Beychevelle, mit 50 Hektar unter Reben ist es ein anständig dimensioniertes Weingut, welches im Durchschnitt etwa 20.000 Kisten produziert. 70% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot bilden die Basis des Erst- und Zweitweines. Ein guter Freund, der unglaublich sympathische und ruhige Patrick Mar
    0,75 L
    59,90 €
    79,87 € / Liter
    1982 Chateau Ducru Beaucaillou Chateau Ducru Beaucaillou Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Ducru Beaucaillou 1982
    Bordeaux – Saint Julien
    Ducru Beaucaillou ist ein echter Langstreckenläufer. Ein Ducru Beaucaillou braucht immer Zeit, um sein ganzes Potential zu offenbaren. Vielleicht liegt es an dem relativ hohen Prozentsatz von 70% Cabernet Sauvignon in der Cuvée, der Rest ist Merlot. Wenn ein Ducru Beaucaillou jedoch reif ist, geht die Post ab. Dies beweisen Jahrgänge wie 1961, 1970 und 1978. Aber Achtung: Zwar mögen viele Ducru Be
    0,75 L
    523,60 €
    698,13 € / Liter
    2018 Chateau Leoville Poyferre Chateau Leoville Poyferre Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Leoville Poyferre 2018
    Bordeaux – Saint Julien
    Der Name Leoville Poyferre stammt von Baron de Poyferre, einem frĂĽheren Besitzer. 1929 wurde Leoville Poyferre von der Familie Cuvelier gekauft. 1979 ĂĽbernahm Didier Cuvelier die Verantwortung auf dem Chateau. Er steckte enorme Summen in Weinberge, Keller und Ausstattung. Und er engagierte Michel Rolland. Es dauerte nicht lange, und diese Investitionen begannen sich auszuzahlen. Seit 1982 werden a
    0,75 L
    114,90 €
    153,20 € / Liter
    2000 Chateau Gruaud Larose Chateau Gruaud Larose Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Gruaud Larose 2000
    Bordeaux – Saint Julien
    Chateau Gruaud Larose umfasst beeindruckende 129 Hektar. 55% der Fläche von Gruaud Larose sind mit Cabernet Sauvignon, 31% mit Merlot, 10% mit Cabernet Franc, 2% mit Malbec und 2% mit Petit Verdot bestockt. Vor mehr als 200 Jahren kaufte Monsieur Gruaud, ein bekannter Traubenproduzent der damaligen Zeit, viele kleine Parzellen zusammen. Schließlich übernahm dessen Erbe Monsieur de Larose das Gut u
    0,75 L
    220,15 €
    293,53 € / Liter
    1,5 L
    458,15 €
    305,43 € / Liter
    2004 Chateau Leoville Las Cases Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
    Rotwein
    Chateau Leoville Las Cases 2004
    Bordeaux – Saint Julien
    Auf Leoville Las Cases sind nahezu 100 Hektar mit 66% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 9% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot bepflanzt. Die Qualitäten von Leoville Las Cases sind unumstritten gut und spielen alljährlich mit um den Thron des Jahrgangssiegers. Leider auch preislich, denn hier hat der Las Cases bereits das Niveau eines Premier Cru Niveau. Der Aufwand, der auf Leoville Las Cases getri
    0,75 L
    220,15 €
    293,53 € / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter