Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Weißwein

Weißwein
Sortieren nach: Relevanztriangle
261 Artikel
261 Artikel
Filter
    2018 Chateau Lafaurie Peyraguey blanc sec Chateau Lafaurie Peyraguey Bordeaux AC
    Chateau Lafaurie Peyraguey mu√ü man gesehen und erlebt haben, ein beeindruckender Bau, eher Festung als Chateau. Die Rebfl√§che von Chateau Lafaurie Peyraguey ist zu 90% mit Semillon bestockt, der Rest verteilt sich auf Sauvignon Blanc und Muscadelle. 2014 wurde Chateau Lafaurie Peyraguey von dem Schweizer Silvio Denz √ľbernommen, der unter anderem Chateau Faugeres, Montepeloso und Rocheyron oder die Kristallmanufaktur Lalique sein Eigen nennt oder Beteiligungen daran h√§lt. Die Verbindung mit Lalique ist vor allem in dem neu gestalteten Traum-Hotel und Michelin-Sterne geadelten Restaurant auf Chateau Lafaurie Peyraguey sichtbar. Die Weine sind qualitativ in der absoluten Spitze anzusiedeln, lediglich 6000 Kisten bringt das Chateau aus seinen 37 Hektar hervor, sie z√§hlen unter S√ľ√üwein-Liebhabern zu den besten des ganzen Sauternes.
    0,75 L
    37,50¬†‚ā¨
    50,00¬†‚ā¨ / Liter
    2017 Old Vines DeSante Napa Valley
    Weißwein
    DeSante - Old Vines 2017
    Kalifornien ‚Äď Napa Valley
    In der Nase: Helle, gr√ľngelbe Farbe. Nuancen von Amalfi-Zitrone, helles, k√ľhles Steinobst und Erdbeermark. Grandiose Frische und eine dezente, Komplexit√§t verleihende Exotik. Am Gaumen: Apfel, Birne, Weinbergpfirsich, dezente Cedro, die perfekt integriert ist und dem Wein eine k√ľhle frankophile Charakteristik verleiht. Alles unterst√ľtzt von der typischen Mineralik uralter, tief wurzelnder Rebst√∂cke. 2017 OLD VINES ist ein unglaublich eleganter, tiefer Wein mit perfektem S√§ureeinsatz und dezenten Tanninen, die Spannung, Komplexit√§t und Zug verleihen. Erinnernd an gro√üe Weine der Loire, ausgestattet mit einem langen Abgang, begleitet von feiner Creme und Macadamianuss. Ein Wei√üwein, den man nicht gerne teilt ;-)!
    0,75 L
    49,90¬†‚ā¨
    66,53¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Lafaurie Peyraguey blanc sec Chateau Lafaurie Peyraguey Bordeaux AC
    Der Jahrgang 2020 ist mehr durch die Aromatik des Sauvignon Blanc gepr√§gt, mit pr√§senterer S√§ure, trotzdem ebenso dieser sch√∂nen Samtigkeit ausgestattet. Die Aromatik baut eher auf Stachelbeere und gr√ľner Birne. Aber auch hier ein unglaublicher Trinkspa√ü. Diese Weine muss man getrunken haben, ohne Wenn und Aber.
    93 JAMES SUCKLING
    0,75 L
    39,90¬†‚ā¨
    53,20¬†‚ā¨ / Liter
    2018 Chardonnay Special Selection Joel Gott Napa Valley
    Weißwein
    Joel Gott - Chardonnay Special Selection 2018
    Kalifornien ‚Äď Napa Valley
    US-Gastro-Insidern und Gourmet-Kalifornien-Reisenden ist JOEL GOTT ein Begriff. Mit seinem Burgerkonzept GOTT¬īS ROADSIDE, vormals Taylor¬īs Refresher, stellt er die Referenz der gesamten Burgerwelt. Selbst f√ľr ROBERT PARKER war im Jahr 1999 Taylors Refresher v√∂llig zu Recht ‚Äěone of his most memorable meals of 1999.‚Äú 1949 gegr√ľndet entstehen hier unversch√§mt teure Burger auf unwiderstehlichem Niveau. Burger sind f√ľr JOEL GOTT aber nur Zusatzbusiness, die wahren Wurzeln der Familie liegen im Weinbau, und dies auf einem Niveau, wie es hochkar√§tiger nicht sein kann. Sein Gro√üvater war in den 60er und 70er Jahren Pr√§sident und Weinmacher von Inglenook, zu einer Zeit, als auf Inglenook die wohl gr√∂√üten Weine entstanden. Joels Vater war Weinmacher auf Sterling, unter seiner Hand entstanden auch hier famose Weine. Sarah Gott, Joels Frau, war nach ihrem Studium in UC Davis Weinmacherin auf Phelps und verantwortlich f√ľr grandiose Weine wie den 2001 Phelps Insignia. Aufgrund dieser beeindruckenden Historie und den Verbindungen hat die Familie Zugang zu den besten Weinbergen ganz Kaliforniens, darunter manch Prestige-tr√§chtiger Name, der seine Weine aus der gleichen Lage f√ľr das 30-fache verkauft. So stammen die Chardonnay Trauben aus absoluten Spitzenlagen im Russian River Valley oder aus hohen, sehr k√ľhlen Lagen im Napa Valley. Die Cabernet Trauben, wie gesagt, aus Lagen, die aus Konkurrenzgr√ľnden nicht bekannt gegeben werden d√ľrfen. JOEL GOTT, ebenso studierter Vinologe, produziert unter seinem eigenen Namen ganz einfach Weine mit einem sensationellem Preis/Leistungs-Verh√§ltnis. Mehr als die H√§lfte der Weinberge aus denen er seine Trauben bezieht, arbeitet bereits ‚Äěorganic‚Äú. Die Qualit√§tsanforderungen f√ľr Joel sind analog seiner Burger, nur das Beste in jeder Preiskategorie ist gut genug. Ob im Food & Wine Magazin, im Wine Spectator, bei Robert Parker, im Wine Enthusiast oder vielen anderen Publikationen, die Weine von Joel Gott sto√üen auf enorme Begeisterung und gro√üe Anerkennung. Probieren sie die Weine, Sie werden begeistert sein.
    0,75 L
    18,40¬†‚ā¨
    24,53¬†‚ā¨ / Liter
    2013 Chateau Olivier Blanc Chateau Olivier Pessac Leognan
    Weißwein
    Chateau Olivier - Chateau Olivier Blanc 2013
    Bordeaux ‚Äď Pessac Leognan
    Chateau Olivier ist einfach ein Traum. Es liegt gerade mal elf Kilometer von der Stadt Bordeaux entfernt auf einer Lichtung, umgeben von Wald, Wiesen und Weinbergen. Insgesamt ist der Besitz von Chateau Olivier 220 Hektar groß. Erwähnt wurde Chateau Olivier bereits im Mittelalter, seit dem 19. Jahrhundert gehört es der alteingesessenen Bordelaiser Familie de Bethmann. Die ruhte sich aber nicht auf den Lorbeeren der Vergangenheit aus, sondern investierte eine Menge in Chateau Olivier. So veranlassten sie eine umfassende Untersuchung der Böden des gesamten Areals. Dabei kam heraus, dass Reben zum Teil auf Böden stehen, die nur bedingt geeignet sind und andernorts sehr gute Lagen brach liegen. Die Folge waren Neupflanzungen und Rodungen. Seitdem steigt die Qualität der Weine von Chateau Olivier deutlich an. Die Rotweincuvée besteht zur Hälfte aus Cabernet Sauvignon, 48% Merlot und 2% Petit Verdot. Der Ausbau in Barriques dauert 12 Monate, rund ein Drittel der Fässer wird jedes Jahr erneuert.
    0,75 L
    42,50¬†‚ā¨
    56,67¬†‚ā¨ / Liter
    2014 Chateau Olivier Blanc Chateau Olivier Pessac Leognan
    Weißwein
    Chateau Olivier - Chateau Olivier Blanc 2014
    Bordeaux ‚Äď Pessac Leognan
    Chateau Olivier ist einfach ein Traum. Es liegt gerade mal elf Kilometer von der Stadt Bordeaux entfernt auf einer Lichtung, umgeben von Wald, Wiesen und Weinbergen. Insgesamt ist der Besitz von Chateau Olivier 220 Hektar groß. Erwähnt wurde Chateau Olivier bereits im Mittelalter, seit dem 19. Jahrhundert gehört es der alteingesessenen Bordelaiser Familie de Bethmann. Die ruhte sich aber nicht auf den Lorbeeren der Vergangenheit aus, sondern investierte eine Menge in Chateau Olivier. So veranlassten sie eine umfassende Untersuchung der Böden des gesamten Areals. Dabei kam heraus, dass Reben zum Teil auf Böden stehen, die nur bedingt geeignet sind und andernorts sehr gute Lagen brach liegen. Die Folge waren Neupflanzungen und Rodungen. Seitdem steigt die Qualität der Weine von Chateau Olivier deutlich an. Die Rotweincuvée besteht zur Hälfte aus Cabernet Sauvignon, 48% Merlot und 2% Petit Verdot. Der Ausbau in Barriques dauert 12 Monate, rund ein Drittel der Fässer wird jedes Jahr erneuert.
    0,75 L
    29,90¬†‚ā¨
    39,87¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Chateau Lafaurie Peyraguey blanc sec Chateau Lafaurie Peyraguey Bordeaux AC
    ‚ÄúHelles Gr√ľngelb im Glas, in der Nase enorm frisch und fruchtbetont, mit dezenten Sauvignon-Blanc-Noten und einer ganz feinen Barriquenote im Hintergrund. Am Gaumen eine Eleganz ausstrahlend wie eine wundersch√∂ne Lalique Vase. Helle wei√üe Fr√ľchte, Apfel, Stachelbeere und Limette. Perfekte S√§ure und Leichtigkeit, zudem mineralische Noten, die saftig und frisch konturieren. Alles untermalt von einer ganz feinen Barriquenote, die diese Lalique-Eleganz verschafft. Schade nur, dass die Flasche so schnell leer war. Der Abend aber wurde dadurch grandios. Zu diesem Preis ein absolutes Schn√§ppchen!‚Äú
    0,75 L
    31,90¬†‚ā¨
    42,53¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Saint Aubin Domaine Fabien Coche Cote de Beaune
    Weißwein
    Domaine Fabien Coche - Saint Aubin 2020
    Burgund ‚Äď Cote de Beaune
    ‚ÄěDomaine Fabien Coche ... ist eine der am meisten untersch√§tzten Quellen f√ľr hochwertige wei√üe Burgunder an der C√īte de Beaune‚Ķ‚Äú schreibt William Kelley, einer der weltweit anerkanntesten Burgunder Spezialisten in Parkers Wineadvocate, das k√∂nnen wir nur unterstreichen. Die heutige Domaine Fabien Coche wurde 1940 unter dem Namen Coche-Bizouard gegr√ľndet und verf√ľgt mit seinen 12 Hektar √ľber absolute Premium Lagen im Burgund wie Meursault 1er Cru, Puligny-Montrachet 1er Cru, Pommard 1er Cru, Auxey-Duresses 1er Cru und Monthelie 1er Cru, die zum Gro√üteil mit durchschnittlich mehr als 60 Jahre alten Reben bestockt sind. Fabien Coche √ľbernahm den Familienbetrieb im Jahr 2005 von seinem Vater Alain. Ebenso im Jahr 1940 ging die Domaine Coche-Dury aus der urspr√ľnglichen Domaine hervor. Deren Inhaber Jean- Francois und sein Sohn Raphael Coche, sind Cousins ersten und zweiten Grades von Fabien und dessen Vater Alain Coche. Kein Wunder also, dass Fabien Coche die 40 Parzellen mit unglaublicher Passion und Akribie bewirtschaftet. F√ľr die Lese per Hand nimmt er sich deutlich mehr Zeit als andere Produzenten um die Trauben mit perfekten Reifegrad zu ernten, es folgt eine lange Reifung, teils bis zu 18 Monaten, auf der Hefe, anschlie√üend in gro√üen Stahltanks oder Holzf√§ssern. Neues Holz wird nur sehr dezent eingesetzt, um den lagenspezifischen Weinen die unverkennbare Frische, Finesse und Eleganz zu erhalten. Die Weine sind bereits jung ungemein ansprechend und zug√§nglich, zeichnen sich aber auch durch unglaubliches Alterungspotential aus. Bereits seit 1998 hat man sich dem biologischen Landbau verschrieben und ab dem Jahrgang 2020 tragen die Weine offiziell das Biosiegel. /217
    0,75 L
    54,90¬†‚ā¨
    73,20¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Old Vines DeSante Napa Valley
    Weißwein
    DeSante - Old Vines 2019
    Kalifornien ‚Äď Napa Valley
    Das Napa Valley in Kalifornien ist eines der bekanntesten Weinbaugebiete der Welt. Hier befindet sich das Weingut DeSante, dessen Weinberge sich auf √ľber 200 Hektar erstrecken und eine einzigartige Vielfalt an Weinen produzieren. Das Weingut DeSante wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gegr√ľndet und hat seitdem eine bewegte Geschichte. DeSante wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gegr√ľndet und legt gro√üen Wert auf Nachhaltigkeit und die Verwendung nat√ľrlicher Methoden in der Weinproduktion.
    0,75 L
    39,90¬†‚ā¨
    53,20¬†‚ā¨ / Liter
    2016 Chateau Lafaurie Peyraguey Sauternes
    Weißwein
    Chateau Lafaurie Peyraguey 2016
    Bordeaux ‚Äď Sauternes
    Chateau Lafaurie Peyraguey mu√ü man gesehen und erlebt haben, ein beeindruckender Bau, eher Festung als Chateau. Die Rebfl√§che von Chateau Lafaurie Peyraguey ist zu 90% mit Semillon bestockt, der Rest verteilt sich auf Sauvignon Blanc und Muscadelle. 2014 wurde Chateau Lafaurie Peyraguey von dem Schweizer Silvio Denz √ľbernommen, der unter anderem Chateau Faugeres, Montepeloso und Rocheyron oder die Kristallmanufaktur Lalique sein Eigen nennt oder Beteiligungen daran h√§lt. Die Verbindung mit Lalique ist vor allem in dem neu gestalteten Traum-Hotel und Michelin-Sterne geadelten Restaurant auf Chateau Lafaurie Peyraguey sichtbar. Die Weine sind qualitativ in der absoluten Spitze anzusiedeln, lediglich 6000 Kisten bringt das Chateau aus seinen 37 Hektar hervor, sie z√§hlen unter S√ľ√üwein-Liebhabern zu den besten des ganzen Sauternes.
    20 WEINWISSER
    95+ THE WINE ADVOCATE
    95 JAMES SUCKLING
    93 FALSTAFF
    92 DECANTER
    92 WINE SPECTATOR
    0,375 L
    27,50¬†‚ā¨
    73,33¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Montagny 1er Cru Le Mont Laurent Domaine Lorenzon Montagny
    Bruno Lorenzon ist nicht nur begnadeter, durchtrainierter Radfahrer auf Profilevel, seine Weine sind analog sehnig, athletisch und muskul√∂s, nicht gemacht f√ľr main-stream Drinker. Sein Weingut Lorenzon im s√ľdlichen Burgund, der Cote Challonaise, gilt als die absolute Spitze der Appellation. Im Jahr 1997 √ľbernahm Bruno das Familiengut von seinem Vater. Seine Vision jedoch war bereits zuvor pr√§zise definiert als er in S√ľdafrika und Neuseeland √∂nologisch t√§tig war. Umgehend nach der √úbernahme machte Lorenzon sich an die Weinberge, erh√∂hte die Pflanzdichte, √§nderte die Erziehung indem er die Blattzone in der H√∂he vergr√∂√üerte um ein besseres Photosoynthese-Trauben Verh√§ltnis und mehr Schatten zu erzielen. Die Bearbeitung der insgesamt 9 Hektar - 6ha in Mercurey und 3 Hektar in Montagny - ohne Herbizide praktizierte bereits sein Vater seit den 80er Jahren, Bruno ging diesen Weg konsequent weiter und bearbeitet seine Weinberge organisch und mit gro√üem Respekt der Natur gegen√ľber. Selten sieht man derart passionierte Winzer, die eine so unglaubliche Zeit im Weinberg verbringen. Wenn er √ľber seine Weinberge spricht, denkt man, er w√ľrde √ľber seine Kinder referieren. Seine Ertr√§ge liegen selten √ľber 35hl/ha, diese erntet er mit kleinen Beh√§ltern um die Trauben maximal zu schonen. Die Rotweine verg√§rt Lorenzon mehr und mehr mit Stielen, und baut diese zum Erhalt maximaler Frucht und Pr√§zision ohne gro√üe Intervention in pers√∂nlich selektierten F√§ssern aus. Stilistisch sind die Weine von Bruno Lorenzon eine Klasse f√ľr sich. Extrem pr√§zise und messerscharf konturiert mit feinster Frucht und absoluter Perfektion. Weine, die f√ľr ein ewiges Leben gemacht sind und Zeit ben√∂tigen um ihr volles Potential zu entfalten. Dann aber meint man mit Bruno Bike an Bike athletisch durch die wundersch√∂ne Landschaft zu cruisen, das sind absolute Weintr√§ume.
    90-92 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    49,50¬†‚ā¨
    66,00¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chablis Mont de Milieu Domaine 1er Cru Domaine William Fevre Chablis
    1959, das Jahr, in dem William F√®vre seine erste Ernte meldete, war die Geburtsstunde der Domaine. Er entstammt einer Familie, die seit √ľber 250 Jahren in der Region Chablis ans√§ssig ist, und so war es nur nat√ľrlich, dass er sich als Winzer mit 7 Hektar Weinbergen niederlie√ü. Im Laufe der Jahre hat die Domaine neue Weinberge in Chablis erworben, die alle in den historischen Terroirs liegen. William F√®vre ist heute einer der gr√∂√üten Grundbesitzer in Chablis mit 78 Hektar prestigetr√§chtiger Weinberge, von denen 15,9 als Premiers Crus und 15,2 als Grand Crus klassifiziert sind. Das Weingut mit seinen 90 Parzellen arbeitet leidenschaftlich daran, die Terroirs des Chablis zum Ausdruck zu bringen und dabei die Umwelt und die traditionellen Praktiken der Region zu respektieren. Neben der Beibehaltung der tief verwurzelten Werte, auf die die Familie seit jeher Wert legt, ist es dem Weingut gelungen, seinen Weinbergen und seinen Weinen dank moderner Technologien und einer entschlossenen avantgardistischen Vision eine gro√üe Vitalit√§t zu verleihen. Das Terroir von Chablis ist bekannt f√ľr seine kalkreichen B√∂den und das maritime Klima, was zu Weinen mit einer einzigartigen Mineralit√§t und Frische f√ľhrt.
    92 DECANTER
    91 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    46,50¬†‚ā¨
    62,00¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Chardonnay Special Selection Joel Gott Kalifornien
    ‚ÄěIn der Nase exotische Noten von Zitrus, Ananas, Apfel und Orange. Am Gaumen Chardonnay Exotik in Perfektion, fleischig-saftige Ananas, k√ľhle Kokosnuss, Apfel, dabei weich, rund und saftig gezeichnet, mit tollem Fluss. Das ist ein exotisch-erotischer Trinkspa√ü von einem Chardonnay, zu diesem Preis nahezu unschlagbar.‚Äú
    0,75 L
    21,90¬†‚ā¨
    29,20¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Riesling Marienburg Fahrlay Reserve Grosse Lage Busch, Clemens Mosel
    Das VDP Weingut Clemens Busch ist ein Familienbetrieb im Ort P√ľnderich in der Pfalz, der seit √ľber 150 Jahren Weine nach biodynamischen Prinzipien produziert. Es liegt an den Steillagen der Mosel mit Blick auf die Weinberge der Lage Marienburg in einem der renommiertesten Weinanbaugebiete Deutschlands und bietet ideale Bedingungen f√ľr den Anbau der Rebsorten Riesling, Burgunder und anderen hochwertigen Weinen.
    99 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    59,00¬†‚ā¨
    78,67¬†‚ā¨ / Liter
    2015 Sauvignon blanc Zieregg Gro√üe Lage Tement, Manfred S√ľdsteiermark
    Tement klingt in den Ohren anspruchsvoller Weinliebhaber wie Mozart bei Liebhabern der Musikwelt: Klassik im Weinbau! 1959 mit gerade einmal 2 Hektar von Josef und Edina Tement gegr√ľndet, erzielt das Weingut qualitativ erste Erfolge, wird aber noch immer vom Familien-eigenen Buschenschank finanziert. 1976 verstirbt Josef Tement v√∂llig unerwartet, sein Sohn Manfred Tement, gerade einmal 16 Jahre alt, muss in die Fu√üstapfen seines Vaters treten und den Betrieb √ľbernehmen. 1986 schlie√ülich erblickt sein erster Sohn Armin das Licht der Welt. Zeitgleich startet Manfred Tement mit zwei Winzerkollegen eine Zusammenarbeit aus der sp√§ter der Begriff STK wird, die Steirischen Terroir- und Klassikweing√ľter. 5 Jahre sp√§ter schlie√ülich kommt Armins Bruder Stefan zur Welt. Wir schreiben das Jahr 1991, das Weingut tr√§gt sich mittlerweile selbst und erlangt mehr und mehr internationale Reputation. 1999 wird der neue Weinkeller in Betrieb genommen und bereits ab 2008 zeichnet sich Armin alleinig verantwortlich f√ľr die Produktion und stellt in Zusammenarbeit mit seinem Vater die ersten 10 Hektar auf biologische Bewirtschaftung um. 2010 steigt Armins Bruder Stefan mit ein. 80 Hektar in √Ėsterreich und 20 Hektar in Slowenien werden seit dem Jahr 2015 biologisch-organisch bewirtschaftet. Ehrungen √ľber Ehrungen folgen, so w√§hlt eine internationale Jury das Weingut auf Platz 15 der "50 Best Vineyards of the World", die Tements jedoch verfolgen unbeirrbar nur ein einziges Ziel: Gro√üe Weine vinifizieren. Dass die Familie dabei durch alle Generationen hindurch Familie geblieben ist, Menschen, die Bodenkontakt haben, macht dieses Weingut nicht nur vinologisch sehr sympathisch.
    98 FALSTAFF
    97 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    54,90¬†‚ā¨
    73,20¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    122,00¬†‚ā¨
    81,33¬†‚ā¨ / Liter
    3,0 L
    260,00¬†‚ā¨
    86,67¬†‚ā¨ / Liter
    2021 Felsenberg Riesling Grosses Gewächs Schäfer-Fröhlich Nahe
    Seit √ľber 200 Jahren ist die Familie Fr√∂hlich im Weinbau t√§tig, doch erst seit 1995 pr√§gt Tim Fr√∂hlich entscheidend das heutige Erscheinungsbild des Weinguts. In den letzten Jahrzehnten hat er das Weingut von einem "Nahe-Geheimtipp" zu einem der renommiertesten deutschen Weing√ľter gef√ľhrt. Auf 22 Hektar, von denen 85% mit Riesling bestockt sind, werden die Reben das ganze Jahr √ľber sorgf√§ltig und von Hand gepflegt. Das Weingut kann stolz auf seine renommierten Gro√üen Gew√§chse aus den Lagen "Felseneck", "Kupfergrube", "Felsenberg", "Halenberg", "Stromberg" und "Fr√ľhlingspl√§tzchen" sein. Tim Fr√∂hlichs Weinstil l√§sst sich ohne Zweifel als kompromisslos beschreiben, indem er gekonnt die Charakteristik der einzelnen Lagen hervorhebt und zugleich die Ertr√§ge reduziert. Seine Weine geh√∂ren in ihrer Jugend zu den anspruchsvollsten und offenbaren mit ausreichender Bel√ľftung oder durch Lagerung im Keller, warum dieses Weingut nicht nur zur deutschen, sondern auch zur internationalen Spitzenklasse z√§hlt.
    97 JAMES SUCKLING
    96-97 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    51,00¬†‚ā¨
    68,00¬†‚ā¨ / Liter
    2021 Riesling trocken Forst Bassermann Jordan Pfalz
    Es gibt wenig Weing√ľter in Deutschland, die auf eine √§hnlich interessante Geschichte wie Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in der Pfalz zur√ľck blicken k√∂nnen. Die Familiendynastie reicht mehr als 300 Jahre zur√ľck, 1718 wurde der Grundstein gelegt und jede Generation arbeitete erfolgreich daran, das Weingut und den Weinanbau in der Pfalz auf ein hohes Qualit√§tsniveau mit internationaler Anerkennung zu heben. Die Familienmitglieder engagierten sich nicht nur mit Knowhow und Pioniergeist im Weinbau, aus Ihrer Feder stammt z.B. das Standardwerk ‚ÄěDie Geschichte des Weinbaus‚Äú, sondern bekleideten stets auch politisch hohe √Ąmter und Verbandsvorsitze. So konnten sie ihre Pers√∂nlichkeit und fachlich h√∂chst anerkannte Autorit√§t zum Wohle des Weingutes nutzen. Die Kundenliste liest sich wie das Who is Who der damaligen Zeit, Bayerische K√∂nige, Erzbisch√∂fe, das Englische K√∂nigshaus, Reichskanzler Otto von Bismarck oder Johann-Wolfgang von Goethe und Wilhelm Busch z√§hlten wie auch Helmut Kohl zu Freunden des Hauses. Bassermann- Jordan besitzt erstklassige Lagen verteilt auf 49 ha Rebfl√§che, darunter Spitzenlagen wie Kirchenst√ľck, Hohenmorgen, Jesuitengarten, Forst oder Deidesheim. Die Weine reifen im historischen Sandsteingew√∂lbe, dabei wird gro√üer Wert auf Handarbeit und qualit√§tsorientierte Erzeugung im Zusammenspiel mit modernster Technik gelegt. So entstehen Weine mit feiner, terroirbetonter Stilistik, die national wie international sehr gesch√§tzt werden. 2002 verkaufte die Familie das Weingut an Achim Niederberger, einen Quereinsteiger mit au√üergew√∂hnlicher Passion f√ľr den deutschen Weinbau. Er investierte umfangreich, baute den alten Familiensitz Ketschauer Hof in Deidesheim zum exklusiven Boutiquehotel mit Sternegastronomie um und erwarb ebenso die beiden anderen renommierten Weing√ľter Reichsrath von Buhl und Dr. Deinhard, das er in Weingut von Winning umbenannte. Damit gelang es ihm, die drei Weing√ľter, die einst durch die von Jordan‚Äėsche Erbteilung in unterschiedliche H√§nde gelangten, wieder zu vereinen. Nach seinem fr√ľhen Tod im Alter von nur 56 Jahren f√ľhrt seine Frau sein Lebenswerk weiter, alle drei G√ľter werden seither von renommierten Experten individuell gef√ľhrt. /218
    0,75 L
    15,00¬†‚ā¨
    20,00¬†‚ā¨ / Liter
    2021 H√∂llenpfad im M√ľhlenberg Riesling Grosses Gew√§chs Trocken D√∂nnhoff Nahe
    Im Jahr 1971 √ľbernahm Helmut D√∂nnhoff das Weingut von seinem Vater und f√ľhrte es mit Akribie und Flei√ü an die Weltspitze der Top Riesling Produzenten. Niederh√§user Hermannsh√∂hle, Oberh√§user Br√ľcke oder Norheimer Dellchen, Namen, die weltweit h√∂chste Reputation genie√üen und gesucht sind, wie nur wenige Spitzen-Wei√üweine. Inzwischen leitet Cornelius D√∂nnhoff gesamtverantwortlich das 25 Hektar Steillagen umfassende Gut. Helmut D√∂nnhoff hat uns √ľbrigens mit einer erstklassigen Auswahl seiner Weine an einem unserer legend√§ren Brotback Events begleitet.
    96 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    46,00¬†‚ā¨
    61,33¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Pinot Bianco Collio Schiopetto Friaul
    Weißwein
    Schiopetto - Pinot Bianco Collio 2019
    Venetien ‚Äď Friaul
    Alles begann im Jahr 1965, als Mario Schiopetto, Jahrgang 1930, aufgewachsen in dem bekannten Wirtshaus ‚ÄěAi Pompiri‚Äú, die Liebe zum Wein entdeckte und seinem Vater bei der Weinauswahl behilflich war. 1989 kam er in den Besitz der Weinberge rund um den Palast des Erzbischofs von Capriva und modernisierte den Weinkeller, der inmitten der Weinberge gelegen ist. Ende der 70er Jahre sorgte er f√ľr Furore, er engagierte sich mit Hilfe von namhaften Winzern (u. a. Antinori, Braida, Sassicaia, Gaja) sehr, den Weinanbau in Italien zu verbessern und zu modernisieren. Seit April 2014 geh√∂rt das Unternehmen der Familie Rotolo, die Marios Mission und Philosophie fortsetzen. 2015 war der erste Jahrgang des Schiopetto Collio M, der als Hommage an den verstorbenen Besitzer und Riesling-Fan Mario Schiopetto produziert wurde.
    0,75 L
    19,50¬†‚ā¨
    26,00¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chablis Les Lys Domaine 1er Cru Domaine William Fevre Chablis
    1959, das Jahr, in dem William F√®vre seine erste Ernte meldete, war die Geburtsstunde der Domaine. Er entstammt einer Familie, die seit √ľber 250 Jahren in der Region Chablis ans√§ssig ist, und so war es nur nat√ľrlich, dass er sich als Winzer mit 7 Hektar Weinbergen niederlie√ü. Im Laufe der Jahre hat die Domaine neue Weinberge in Chablis erworben, die alle in den historischen Terroirs liegen. William F√®vre ist heute einer der gr√∂√üten Grundbesitzer in Chablis mit 78 Hektar prestigetr√§chtiger Weinberge, von denen 15,9 als Premiers Crus und 15,2 als Grand Crus klassifiziert sind. Das Weingut mit seinen 90 Parzellen arbeitet leidenschaftlich daran, die Terroirs des Chablis zum Ausdruck zu bringen und dabei die Umwelt und die traditionellen Praktiken der Region zu respektieren. Neben der Beibehaltung der tief verwurzelten Werte, auf die die Familie seit jeher Wert legt, ist es dem Weingut gelungen, seinen Weinbergen und seinen Weinen dank moderner Technologien und einer entschlossenen avantgardistischen Vision eine gro√üe Vitalit√§t zu verleihen. Das Terroir von Chablis ist bekannt f√ľr seine kalkreichen B√∂den und das maritime Klima, was zu Weinen mit einer einzigartigen Mineralit√§t und Frische f√ľhrt.
    93+ THE WINE ADVOCATE
    93 DECANTER
    0,75 L
    47,90¬†‚ā¨
    63,87¬†‚ā¨ / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter