Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo

Weißwein

Weißwein
Sortieren nach: Relevanztriangle
211 Artikel
211 Artikel
Filter
    2018 Chateau Lafaurie Peyraguey blanc sec Chateau Lafaurie Peyraguey Sauternes
    Chateau Lafaurie Peyraguey mu√ü man gesehen und erlebt haben, ein beeindruckender Bau, eher Festung als Chateau. Die Rebfl√§che von Chateau Lafaurie Peyraguey ist zu 90% mit Semillon bestockt, der Rest verteilt sich auf Sauvignon Blanc und Muscadelle. 2014 wurde Chateau Lafaurie Peyraguey von dem Schweizer Silvio Denz √ľbernommen, der unter anderem Chateau Faugeres, Montepeloso und Rocheyron oder die Kristallmanufaktur Lalique sein Eigen nennt oder Beteiligungen daran h√§lt. Die Verbindung mit Lalique ist vor allem in dem neu gestalteten Traum-Hotel und Michelin-Sterne geadelten Restaurant auf Chateau Lafaurie Peyraguey sichtbar. Die Weine sind qualitativ in der absoluten Spitze anzusiedeln, lediglich 6000 Kisten bringt das Chateau aus seinen 37 Hektar hervor, sie z√§hlen unter S√ľ√üwein-Liebhabern zu den besten des ganzen Sauternes.
    0,75 L
    37,50¬†‚ā¨
    50,00¬†‚ā¨ / Liter
    2017 Old Vines DeSante Napa Valley
    Weißwein
    DeSante - Old Vines 2017
    Kalifornien ‚Äď Napa Valley
    In der Nase: Helle, gr√ľngelbe Farbe. Nuancen von Amalfi-Zitrone, helles, k√ľhles Steinobst und Erdbeermark. Grandiose Frische und eine dezente, Komplexit√§t verleihende Exotik. Am Gaumen: Apfel, Birne, Weinbergpfirsich, dezente Cedro, die perfekt integriert ist und dem Wein eine k√ľhle frankophile Charakteristik verleiht. Alles unterst√ľtzt von der typischen Mineralik uralter, tief wurzelnder Rebst√∂cke. 2017 OLD VINES ist ein unglaublich eleganter, tiefer Wein mit perfektem S√§ureeinsatz und dezenten Tanninen, die Spannung, Komplexit√§t und Zug verleihen. Erinnernd an gro√üe Weine der Loire, ausgestattet mit einem langen Abgang, begleitet von feiner Creme und Macadamianuss. Ein Wei√üwein, den man nicht gerne teilt ;-)!
    0,75 L
    49,90¬†‚ā¨
    66,53¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Chardonnay Special Selection Joel Gott Kalifornien
    ‚ÄěIn der Nase exotische Noten von Zitrus, Ananas, Apfel und Orange. Am Gaumen Chardonnay Exotik in Perfektion, fleischig-saftige Ananas, k√ľhle Kokosnuss, Apfel, dabei weich, rund und saftig gezeichnet, mit tollem Fluss. Das ist ein exotisch-erotischer Trinkspa√ü von einem Chardonnay, zu diesem Preis nahezu unschlagbar.‚Äú
    0,75 L
    21,90¬†‚ā¨
    29,20¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Old Vines DeSante Napa Valley
    Weißwein
    DeSante - Old Vines 2019
    Kalifornien ‚Äď Napa Valley
    Das Napa Valley in Kalifornien ist eines der bekanntesten Weinbaugebiete der Welt. Hier befindet sich das Weingut DeSante, dessen Weinberge sich auf √ľber 200 Hektar erstrecken und eine einzigartige Vielfalt an Weinen produzieren. Das Weingut DeSante wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gegr√ľndet und hat seitdem eine bewegte Geschichte. DeSante wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gegr√ľndet und legt gro√üen Wert auf Nachhaltigkeit und die Verwendung nat√ľrlicher Methoden in der Weinproduktion.
    0,75 L
    39,90¬†‚ā¨
    53,20¬†‚ā¨ / Liter
    2016 Virginie de Valandraud Blanc Chateau Valandraud Saint Emilion
    Weißwein
    Chateau Valandraud - Virginie de Valandraud Blanc 2016
    Bordeaux ‚Äď Saint Emilion
    Einen Valandraud zu besitzen ist meist nicht die Frage des Preises sondern der Verf√ľgbarkeit. Jean Luc Thunevin nennt Chateau Valandraud sein eigen. Er ist u.a. mit Valandraud vielleicht der Shooting Star in ganz Bordeaux, vergleichbar eigentlich nur mit Personen wie Peter Sisseck von Dominio de Pingus oder Jean Phillips von Screaming Eagle. Es gibt niemanden in der Weinwelt, der den Namen Jean Luc Thunevin nicht kennt. So fanatisch, so kompromisslos setzen wenige in der Weinwelt auf Qualit√§t. Jean Luc produziert in seinem labor√§hnlichen Keller mit Chateau Valandraud einen Wein, der sicher der neuen Richtung angeh√∂rt. Weiche Tannine, extrem sp√§te Lese, perfektes Lesegut, j√§hrlich neue Barriques.
    0,75 L
    33,32¬†‚ā¨
    44,43¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Saint Aubin Domaine Fabien Coche Cote de Beaune
    Weißwein
    Domaine Fabien Coche - Saint Aubin 2020
    Burgund ‚Äď Cote de Beaune
    ‚ÄěDomaine Fabien Coche ... ist eine der am meisten untersch√§tzten Quellen f√ľr hochwertige wei√üe Burgunder an der C√īte de Beaune‚Ķ‚Äú schreibt William Kelley, einer der weltweit anerkanntesten Burgunder Spezialisten in Parkers Wineadvocate, das k√∂nnen wir nur unterstreichen. Die heutige Domaine Fabien Coche wurde 1940 unter dem Namen Coche-Bizouard gegr√ľndet und verf√ľgt mit seinen 12 Hektar √ľber absolute Premium Lagen im Burgund wie Meursault 1er Cru, Puligny-Montrachet 1er Cru, Pommard 1er Cru, Auxey-Duresses 1er Cru und Monthelie 1er Cru, die zum Gro√üteil mit durchschnittlich mehr als 60 Jahre alten Reben bestockt sind. Fabien Coche √ľbernahm den Familienbetrieb im Jahr 2005 von seinem Vater Alain. Ebenso im Jahr 1940 ging die Domaine Coche-Dury aus der urspr√ľnglichen Domaine hervor. Deren Inhaber Jean- Francois und sein Sohn Raphael Coche, sind Cousins ersten und zweiten Grades von Fabien und dessen Vater Alain Coche. Kein Wunder also, dass Fabien Coche die 40 Parzellen mit unglaublicher Passion und Akribie bewirtschaftet. F√ľr die Lese per Hand nimmt er sich deutlich mehr Zeit als andere Produzenten um die Trauben mit perfekten Reifegrad zu ernten, es folgt eine lange Reifung, teils bis zu 18 Monaten, auf der Hefe, anschlie√üend in gro√üen Stahltanks oder Holzf√§ssern. Neues Holz wird nur sehr dezent eingesetzt, um den lagenspezifischen Weinen die unverkennbare Frische, Finesse und Eleganz zu erhalten. Die Weine sind bereits jung ungemein ansprechend und zug√§nglich, zeichnen sich aber auch durch unglaubliches Alterungspotential aus. Bereits seit 1998 hat man sich dem biologischen Landbau verschrieben und ab dem Jahrgang 2020 tragen die Weine offiziell das Biosiegel. /217
    0,75 L
    54,90¬†‚ā¨
    73,20¬†‚ā¨ / Liter
    2015 Sauvignon blanc Zieregg Gro√üe Lage Tement, Manfred S√ľdsteiermark
    Tement klingt in den Ohren anspruchsvoller Weinliebhaber wie Mozart bei Liebhabern der Musikwelt: Klassik im Weinbau! 1959 mit gerade einmal 2 Hektar von Josef und Edina Tement gegr√ľndet, erzielt das Weingut qualitativ erste Erfolge, wird aber noch immer vom Familien-eigenen Buschenschank finanziert. 1976 verstirbt Josef Tement v√∂llig unerwartet, sein Sohn Manfred Tement, gerade einmal 16 Jahre alt, muss in die Fu√üstapfen seines Vaters treten und den Betrieb √ľbernehmen. 1986 schlie√ülich erblickt sein erster Sohn Armin das Licht der Welt. Zeitgleich startet Manfred Tement mit zwei Winzerkollegen eine Zusammenarbeit aus der sp√§ter der Begriff STK wird, die Steirischen Terroir- und Klassikweing√ľter. 5 Jahre sp√§ter schlie√ülich kommt Armins Bruder Stefan zur Welt. Wir schreiben das Jahr 1991, das Weingut tr√§gt sich mittlerweile selbst und erlangt mehr und mehr internationale Reputation. 1999 wird der neue Weinkeller in Betrieb genommen und bereits ab 2008 zeichnet sich Armin alleinig verantwortlich f√ľr die Produktion und stellt in Zusammenarbeit mit seinem Vater die ersten 10 Hektar auf biologische Bewirtschaftung um. 2010 steigt Armins Bruder Stefan mit ein. 80 Hektar in √Ėsterreich und 20 Hektar in Slowenien werden seit dem Jahr 2015 biologisch-organisch bewirtschaftet. Ehrungen √ľber Ehrungen folgen, so w√§hlt eine internationale Jury das Weingut auf Platz 15 der "50 Best Vineyards of the World", die Tements jedoch verfolgen unbeirrbar nur ein einziges Ziel: Gro√üe Weine vinifizieren. Dass die Familie dabei durch alle Generationen hindurch Familie geblieben ist, Menschen, die Bodenkontakt haben, macht dieses Weingut nicht nur vinologisch sehr sympathisch.
    98 FALSTAFF
    97 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    54,90¬†‚ā¨
    73,20¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    122,00¬†‚ā¨
    81,33¬†‚ā¨ / Liter
    3,0 L
    260,00¬†‚ā¨
    86,67¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Lafaurie Peyraguey blanc sec Chateau Lafaurie Peyraguey Sauternes
    Der Jahrgang 2020 ist mehr durch die Aromatik des Sauvignon Blanc gepr√§gt, mit pr√§senterer S√§ure, trotzdem ebenso dieser sch√∂nen Samtigkeit ausgestattet. Die Aromatik baut eher auf Stachelbeere und gr√ľner Birne. Aber auch hier ein unglaublicher Trinkspa√ü. Diese Weine muss man getrunken haben, ohne Wenn und Aber.
    93 JAMES SUCKLING
    0,75 L
    35,70¬†‚ā¨
    47,60¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chablis Montmains 1er Cru Domaine William Fevre Chablis
    1959, das Jahr, in dem William F√®vre seine erste Ernte meldete, war die Geburtsstunde der Domaine. Er entstammt einer Familie, die seit √ľber 250 Jahren in der Region Chablis ans√§ssig ist, und so war es nur nat√ľrlich, dass er sich als Winzer mit 7 Hektar Weinbergen niederlie√ü. Im Laufe der Jahre hat die Domaine neue Weinberge in Chablis erworben, die alle in den historischen Terroirs liegen. William F√®vre ist heute einer der gr√∂√üten Grundbesitzer in Chablis mit 78 Hektar prestigetr√§chtiger Weinberge, von denen 15,9 als Premiers Crus und 15,2 als Grand Crus klassifiziert sind. Das Weingut mit seinen 90 Parzellen arbeitet leidenschaftlich daran, die Terroirs des Chablis zum Ausdruck zu bringen und dabei die Umwelt und die traditionellen Praktiken der Region zu respektieren. Neben der Beibehaltung der tief verwurzelten Werte, auf die die Familie seit jeher Wert legt, ist es dem Weingut gelungen, seinen Weinbergen und seinen Weinen dank moderner Technologien und einer entschlossenen avantgardistischen Vision eine gro√üe Vitalit√§t zu verleihen. Das Terroir von Chablis ist bekannt f√ľr seine kalkreichen B√∂den und das maritime Klima, was zu Weinen mit einer einzigartigen Mineralit√§t und Frische f√ľhrt.
    92 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    42,50¬†‚ā¨
    56,67¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Bourgogne Chardonnay Mongeard Mugneret Burgund
    Die Domaine Mongeard-Mugneret wird mittlerweile in der achten Generation gef√ľhrt, die Wurzeln reichen zur√ľck bis in das Jahr 1620. Mit dem Jahr 1945 wurde die aktuelle Namensgebung gew√§hlt, Vincent Mongeard ist seit 1995 als Familienmitglied am Ruder. Mit 30 Hektar in 35 verschiedenen Appellationen verf√ľgt die Familie √ľber eine enorme Anzahl kleiner Parzellen in s√§mtlichen Klassifikationen von Village bis hin zu Prestige-tr√§chtigen Grand Cru und Premier Cru Lagen, die organisch bewirtschaftet werden. Die Vinifikation erfolgt je nach Lage und Klassifikation entweder mit entrappten Beeren oder als ‚Äěwhole bunch‚Äú Fermentation. Stilistisch zeigen sich die Weine von Mongeard-Mugneret sehr klassisch, in der Jugend mit feiner Barriquenote. Das Alterungspotential der gro√üen Lagen von Mongeard-Mugneret ist enorm, was eine l√§ngere Lagerung absolut empfiehlt.
    0,75 L
    34,90¬†‚ā¨
    46,53¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Overlook Chardonnay Landmark Sonoma County
    Weißwein
    Landmark - Overlook Chardonnay 2019
    Kalifornien ‚Äď Sonoma County
    Wir wurden auf Landmark bereits vor vielen Jahren aufmerksam, da wir √ľber dessen Historie umfangreich im Bilde waren. Mit dem Jahrgang 2019 schlie√ülich gelang uns eine erste Allokation. Keine Geringere als Helen Turley n√§mlich war auf Landmark von 1991 bis 1996 als Consultant beratend t√§tig. Und wer diesen Namen zu evaluieren wei√ü, kann das volle Potential dieses Weingutes absch√§tzen. Gegr√ľndet wurde Landmark im sensationellen Kalifornien Jahrgang 1974 von Damaris Deere Ford, Ur-Ur-Enkelin von John Deere, dem ber√ľhmten Traktoren- und Landmaschinenhersteller. Sie zog mit dem Weingut im Jahr 1989 im Sonoma Valley an eine strategisch gute Position unterhalb der Mayacamas Mountains. 1993 schlie√ülich war Helen Truly umf√§nglich f√ľr Landmark t√§tig, stellte das Weingut auf whole cluster Pressung um, Verg√§rung mit nat√ľrlichen Hefen und Reifung in franz√∂sischen Barriques. Zudem erm√∂glichte Turley aufgrund ihrer unglaublichen Reputation Landmark den Zugang zum besten Traubenmaterial ganz Kaliforniens, Einzellagen, die auch Helen f√ľr Ihre eigenen Weine nutzt. In den Folgejahren kam David Ramey und ersetzte Helen Turley, die sich mehr und mehr ihrem eigenen Weingut Marcassin widmete. Ramey ist ein weiterer absoluter Spitzen-Winemaker der alten Schule, der lt. Aussage von Greg Stach, dem Haus-Winemaker bei Landmark attestiert: ‚ÄúI think his influence had an impact on our polished and elegant style.‚ÄĚ Die Wei√üweine werden zu 100% mit nat√ľrlichen Hefen vergoren, zudem praktiziert Stach klassische Battonage um ein besseres ‚Äúmouthfeel‚ÄĚ zu erzielen. Die Chardonnays werden zu 100% in franz√∂sischen Barriques vergoren, 25% davon neu f√ľr den Overlook Chardonnay und 35-40% f√ľr die Einzellagen-Chardonnays. Greg: ‚ÄúWe would like to for oak to be a nice frame for the wine and would like for it to be in the background.‚ÄĚ Die Pinot Noirs werden zu 100% entrappt, und durchlaufen dann eine 5-t√§gige Kaltmazeration. Greg: ‚ÄúI have trailed different rates of whole cluster fermentations and have found that I prefer the tannin structure and mouthfeel of the destemmed fruit.‚ÄĚ F√ľr die Fermentation nutzt Greg die Sonne zum Heizen und Schatten zum K√ľhlen der Fermentationstanks, eine sehr alte pragmatische Vorgehensweise. Der frei ablaufende Saft ‚Äúfree run‚ÄĚ findet bei den Einzellagen ausschlie√ülich, also ohne Presswein Verwendung. Beim Overlook gibt Greg ein klein wenig Presswein hinzu, um dem Wein mehr Dichte zu verleihen. Anschlie√üend reifen die Weine in einer Cuvee verschiedener Barriques. Das Ergebnis sowohl im Wei√üweinbereich als auch im Rotweinbereich ist schlichtweg ph√§nomenal. Die Weine von Landmark sind absolut grandios und bieten ein unglaubliches Preis-/Leistungs Verh√§ltnis. Zudem zieren die Flaschen stilistisch unglaublich sch√∂ne Etiketten.
    0,75 L
    34,50¬†‚ā¨
    46,00¬†‚ā¨ / Liter
    2021 Forster Ziegler Riesling trocken Bassermann Jordan Pfalz
    Es gibt wenig Weing√ľter in Deutschland, die auf eine √§hnlich interessante Geschichte wie Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in der Pfalz zur√ľck blicken k√∂nnen. Die Familiendynastie reicht mehr als 300 Jahre zur√ľck, 1718 wurde der Grundstein gelegt und jede Generation arbeitete erfolgreich daran, das Weingut und den Weinanbau in der Pfalz auf ein hohes Qualit√§tsniveau mit internationaler Anerkennung zu heben. Die Familienmitglieder engagierten sich nicht nur mit Knowhow und Pioniergeist im Weinbau, aus Ihrer Feder stammt z.B. das Standardwerk ‚ÄěDie Geschichte des Weinbaus‚Äú, sondern bekleideten stets auch politisch hohe √Ąmter und Verbandsvorsitze. So konnten sie ihre Pers√∂nlichkeit und fachlich h√∂chst anerkannte Autorit√§t zum Wohle des Weingutes nutzen. Die Kundenliste liest sich wie das Who is Who der damaligen Zeit, Bayerische K√∂nige, Erzbisch√∂fe, das Englische K√∂nigshaus, Reichskanzler Otto von Bismarck oder Johann-Wolfgang von Goethe und Wilhelm Busch z√§hlten wie auch Helmut Kohl zu Freunden des Hauses. Bassermann- Jordan besitzt erstklassige Lagen verteilt auf 49 ha Rebfl√§che, darunter Spitzenlagen wie Kirchenst√ľck, Hohenmorgen, Jesuitengarten, Forst oder Deidesheim. Die Weine reifen im historischen Sandsteingew√∂lbe, dabei wird gro√üer Wert auf Handarbeit und qualit√§tsorientierte Erzeugung im Zusammenspiel mit modernster Technik gelegt. So entstehen Weine mit feiner, terroirbetonter Stilistik, die national wie international sehr gesch√§tzt werden. 2002 verkaufte die Familie das Weingut an Achim Niederberger, einen Quereinsteiger mit au√üergew√∂hnlicher Passion f√ľr den deutschen Weinbau. Er investierte umfangreich, baute den alten Familiensitz Ketschauer Hof in Deidesheim zum exklusiven Boutiquehotel mit Sternegastronomie um und erwarb ebenso die beiden anderen renommierten Weing√ľter Reichsrath von Buhl und Dr. Deinhard, das er in Weingut von Winning umbenannte. Damit gelang es ihm, die drei Weing√ľter, die einst durch die von Jordan‚Äėsche Erbteilung in unterschiedliche H√§nde gelangten, wieder zu vereinen. Nach seinem fr√ľhen Tod im Alter von nur 56 Jahren f√ľhrt seine Frau sein Lebenswerk weiter, alle drei G√ľter werden seither von renommierten Experten individuell gef√ľhrt. /218
    0,75 L
    19,90¬†‚ā¨
    26,53¬†‚ā¨ / Liter
    2021 Riesling Kalkofen GG Bassermann Jordan Pfalz
    Es gibt wenig Weing√ľter in Deutschland, die auf eine √§hnlich interessante Geschichte wie Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in der Pfalz zur√ľck blicken k√∂nnen. Die Familiendynastie reicht mehr als 300 Jahre zur√ľck, 1718 wurde der Grundstein gelegt und jede Generation arbeitete erfolgreich daran, das Weingut und den Weinanbau in der Pfalz auf ein hohes Qualit√§tsniveau mit internationaler Anerkennung zu heben. Die Familienmitglieder engagierten sich nicht nur mit Knowhow und Pioniergeist im Weinbau, aus Ihrer Feder stammt z.B. das Standardwerk ‚ÄěDie Geschichte des Weinbaus‚Äú, sondern bekleideten stets auch politisch hohe √Ąmter und Verbandsvorsitze. So konnten sie ihre Pers√∂nlichkeit und fachlich h√∂chst anerkannte Autorit√§t zum Wohle des Weingutes nutzen. Die Kundenliste liest sich wie das Who is Who der damaligen Zeit, Bayerische K√∂nige, Erzbisch√∂fe, das Englische K√∂nigshaus, Reichskanzler Otto von Bismarck oder Johann-Wolfgang von Goethe und Wilhelm Busch z√§hlten wie auch Helmut Kohl zu Freunden des Hauses. Bassermann- Jordan besitzt erstklassige Lagen verteilt auf 49 ha Rebfl√§che, darunter Spitzenlagen wie Kirchenst√ľck, Hohenmorgen, Jesuitengarten, Forst oder Deidesheim. Die Weine reifen im historischen Sandsteingew√∂lbe, dabei wird gro√üer Wert auf Handarbeit und qualit√§tsorientierte Erzeugung im Zusammenspiel mit modernster Technik gelegt. So entstehen Weine mit feiner, terroirbetonter Stilistik, die national wie international sehr gesch√§tzt werden. 2002 verkaufte die Familie das Weingut an Achim Niederberger, einen Quereinsteiger mit au√üergew√∂hnlicher Passion f√ľr den deutschen Weinbau. Er investierte umfangreich, baute den alten Familiensitz Ketschauer Hof in Deidesheim zum exklusiven Boutiquehotel mit Sternegastronomie um und erwarb ebenso die beiden anderen renommierten Weing√ľter Reichsrath von Buhl und Dr. Deinhard, das er in Weingut von Winning umbenannte. Damit gelang es ihm, die drei Weing√ľter, die einst durch die von Jordan‚Äėsche Erbteilung in unterschiedliche H√§nde gelangten, wieder zu vereinen. Nach seinem fr√ľhen Tod im Alter von nur 56 Jahren f√ľhrt seine Frau sein Lebenswerk weiter, alle drei G√ľter werden seither von renommierten Experten individuell gef√ľhrt. /218
    0,75 L
    38,00¬†‚ā¨
    50,67¬†‚ā¨ / Liter
    2021 Riesling trocken Forst Bassermann Jordan Pfalz
    Es gibt wenig Weing√ľter in Deutschland, die auf eine √§hnlich interessante Geschichte wie Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan in der Pfalz zur√ľck blicken k√∂nnen. Die Familiendynastie reicht mehr als 300 Jahre zur√ľck, 1718 wurde der Grundstein gelegt und jede Generation arbeitete erfolgreich daran, das Weingut und den Weinanbau in der Pfalz auf ein hohes Qualit√§tsniveau mit internationaler Anerkennung zu heben. Die Familienmitglieder engagierten sich nicht nur mit Knowhow und Pioniergeist im Weinbau, aus Ihrer Feder stammt z.B. das Standardwerk ‚ÄěDie Geschichte des Weinbaus‚Äú, sondern bekleideten stets auch politisch hohe √Ąmter und Verbandsvorsitze. So konnten sie ihre Pers√∂nlichkeit und fachlich h√∂chst anerkannte Autorit√§t zum Wohle des Weingutes nutzen. Die Kundenliste liest sich wie das Who is Who der damaligen Zeit, Bayerische K√∂nige, Erzbisch√∂fe, das Englische K√∂nigshaus, Reichskanzler Otto von Bismarck oder Johann-Wolfgang von Goethe und Wilhelm Busch z√§hlten wie auch Helmut Kohl zu Freunden des Hauses. Bassermann- Jordan besitzt erstklassige Lagen verteilt auf 49 ha Rebfl√§che, darunter Spitzenlagen wie Kirchenst√ľck, Hohenmorgen, Jesuitengarten, Forst oder Deidesheim. Die Weine reifen im historischen Sandsteingew√∂lbe, dabei wird gro√üer Wert auf Handarbeit und qualit√§tsorientierte Erzeugung im Zusammenspiel mit modernster Technik gelegt. So entstehen Weine mit feiner, terroirbetonter Stilistik, die national wie international sehr gesch√§tzt werden. 2002 verkaufte die Familie das Weingut an Achim Niederberger, einen Quereinsteiger mit au√üergew√∂hnlicher Passion f√ľr den deutschen Weinbau. Er investierte umfangreich, baute den alten Familiensitz Ketschauer Hof in Deidesheim zum exklusiven Boutiquehotel mit Sternegastronomie um und erwarb ebenso die beiden anderen renommierten Weing√ľter Reichsrath von Buhl und Dr. Deinhard, das er in Weingut von Winning umbenannte. Damit gelang es ihm, die drei Weing√ľter, die einst durch die von Jordan‚Äėsche Erbteilung in unterschiedliche H√§nde gelangten, wieder zu vereinen. Nach seinem fr√ľhen Tod im Alter von nur 56 Jahren f√ľhrt seine Frau sein Lebenswerk weiter, alle drei G√ľter werden seither von renommierten Experten individuell gef√ľhrt. /218
    0,75 L
    15,00¬†‚ā¨
    20,00¬†‚ā¨ / Liter
    2022 Gew√ľrztraminer Damian Kornell S√ľdtirol
    Weißwein
    Kornell - Gew√ľrztraminer Damian 2022
    S√ľdtirol
    Nur Standardversand
    Im Jahr 1996 √ľbernimmt Florian Brigl den historischen Gutshof Kornell von seinem Vater, ein Anwesen, das stolz auf mehrere hundert Jahre Weinbautradition zur√ľckblicken kann. Bereits mit dem Jahrgang 2001 werden die ersten selbst abgef√ľllten 6000 Flaschen unter eigenem Etikett hergestellt, mittlerweile verlassen das in Siebeneich gelegene Gut 150.000 Flaschen. 21 Hektar bewirtschaftet das Team, wobei die hervorragenden Porphyr-Verwitterungsb√∂den mit s√ľdlicher Ausrichtung perfekte Grundlage zur Produktion gro√üer Weine bieten. ‚ÄěGute Weine wachsen im Weinberg und werden nicht im Keller geschaffen‚Äú, nach dieser Maxime agiert Florian Brigl, und das schmeckt man.
    0,75 L
    14,90¬†‚ā¨
    19,87¬†‚ā¨ / Liter
    2021 Bourgogne Chardonnay Benoit Moreau Cote d¬īOr
    Weißwein
    Benoit Moreau - Bourgogne Chardonnay 2021
    Burgund ‚Äď Cote d¬īOr
    Benoit Moreau erlernte sein Handwerk auf der Wein-Hochschule in Beaune. Im Jahr seines Abschlusses, 1999, absolvierte er seine erste Lese auf der Familien-Domaine Bernard Moreau et Fils. Um seinen Horizont zu erweitern, absolvierte er in den Jahren 2002-2004 weitere Lesen in Neuseeland und S√ľd-Afrika. Als er danach wieder nach Hause zur√ľckkehrte, stellte er umgehend die Familien-Domaine auf organischen Weinbau und in der Folge dann auf biodynamischen Weinbau um. Im Jahr 2020 verlie√ü er nach 22 Jahrg√§ngen zu Hause die Familien-Domaine um sein eigenes Weingut zu gr√ľnden. Er baute eine eigene Winery in Chassagne Montrachet und bearbeitet, Stand 2022, 4,2 Hektar aus denen er 9 Wei√üweine und 2 Rotweine vinifiziert. Parallel dazu erwarb Benoit 1,7 Hektar in Beaujolais, die Weine wird er unter dem Namen l`Arlesienne vertreiben. Auch hier wird er kurzfristig auf Biodynamie umstellen. Der Jahrgang 2020 ist insofern sehr speziell f√ľr Benoit, da im Freunde mit hochwertigem Most aus mehreren Traum-Lagen halfen, um seine ersten eigenen Weine vinifizieren zu k√∂nnen. Der Jahrgang 2021 wird die ersten Weine aus eigenen Lagen hervorbringen. Benoit: ‚ÄěMy objective is to respect the vine, nature by limiting interventions so as to let the terroir speak, from the grape to the bottle. each of the operations, decisions is carefully considered. It is for this reason that I create, for example, appellations such as Chassagne-Montrachet ¬ęLes Charri√®res¬Ľ and two different places called Morgeot by s√©parating the Fairendes to the Cardeuse which are located at the opposite end of the appellation. The aging is also extended so that the wines gain in purity and precision.‚Äú
    0,75 L
    47,50¬†‚ā¨
    63,33¬†‚ā¨ / Liter
    2022 Porquerolles Blanc Domaine de l¬īIle Provence
    0,75 L
    29,90¬†‚ā¨
    39,87¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Sancerre Blanc Sauvage Jolivet, Pascal Sancerre
    Weißwein
    Jolivet, Pascal - Sancerre Blanc Sauvage 2019
    Loire ‚Äď Sancerre
    Das Weingut Pascal Jolivet wurde 1987 gegr√ľndet und hat seinen Sitz im AOC-Weinbaugebiet Sancerre im Herzen des Loire-Tals in Frankreich. Pascal Jolivet besitzt heute 28 Hektar Weinberge, die sich in den Appellationen Pouilly Fum√© und Sancerre befinden. Dazu kommen etwa 50% zugekaufter Trauben. Seit seiner Gr√ľndung hat sich Pascal Jolivet zu einem der f√ľhrenden Weing√ľter in Frankreich entwickelt und ist bekannt f√ľr seine hochwertigen Spitzenweine, die auch in Michelin-Restaurants Anklang finden. Die Philosophie des Weinguts ist es, die nat√ľrlichen Aromen der Trauben in jedem Glas Wein zur Geltung zu bringen und den Wein so nat√ľrlich.
    0,75 L
    34,90¬†‚ā¨
    46,53¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    69,90¬†‚ā¨
    46,60¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Reserve Chardonnay Clarksburg Bogle Kalifornien
    Auf Bogle werden u.a. folgende Rebsorten verarbeitet: Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Chenin Blanc, Merlot, Zinfandel, Petite Sirah, Pinot Noir, Riesling und Sauvignon Blanc. Weine wie Essential Chardonnay, Essential Red, Old Vine Zinfandel, Phantom, Reserve Chardonnay Clarksburg, Reserve Chardonnay River Ranch oder Reserve Syrah El Dorado Hills sind mittlerweile ein Begriff unter Insidern. Bogle - es gibt kein vergleichbares Weingut in Kalifornien, das mit √§hnlicher Regelm√§√üigkeit beste Preis-Leistungs-Bewertungen einheimst. Das Weingut Bogle liegt am Sacramento River, etwa eine halbe Stunde von Sacramento entfernt, in einer idyllischen, aber nahezu verlassenen Gegend. Auszeichnungen wie ‚Äěbest buy", ‚Äěbest value", ‚Äěsteal of the year‚Äú, ‚Ķ wurden von Bogle zu Dutzenden gesammelt, vor allem f√ľr Zinfandel und Petite Sirah. 2005 wurde Bogle vom WINESPECTATOR unter die ‚ÄěTop 20 value oriented wineries‚Äú, die weltweit 20 besten Preis-/Leistungs-Weing√ľter gew√§hlt: "Bogle has been a consistent producer of values since it was founded in 1968." Auch im ‚ÄěFeinschmecker‚Äú, ‚ÄěVinum‚Äú und ‚ÄěSelection‚Äú wurden die Bogle Weine ausgezeichnet bzw. Verkostungssieger. Typischer als auf Bogle und seinem Umland kann man die USA nicht erleben. Lange, bis zum Horizont reichende Stra√üen, windschiefe alte H√ľtten, Farmer am Stra√üenrand, wettergepr√§gte und schiefe PO Boxen vor jeder Abzweigung. Bereits im 19. Jahrhundert wurde von den Bogles Landwirtschaft betrieben, die ersten eigenen Weinberge wurden 1968 angelegt. Bogle ist nach wie vor ein Familienbetrieb. Mutter, Sohn, Tochter, jeder ist hier engagiert, ein Grund weshalb das komplette Produktportfolio ein extrem hohes Qualit√§tsniveau hat. Ob Sauvignon blanc, Chardonnay oder die Top-Rotweine, alle Weine zeigen eine perfekte Handschrift. Wenn Sie etwas aus Kalifornien f√ľr zwischendurch oder die gro√üe Festivit√§t suchen, hier sind Sie perfekt bedient.
    0,75 L
    28,90¬†‚ā¨
    38,53¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    69,90¬†‚ā¨
    46,60¬†‚ā¨ / Liter
    3,0 L
    144,90¬†‚ā¨
    48,30¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau d¬īAiguilhe blanc Chateau d¬īAiguilhe Cotes de Castillon
    Weißwein
    Chateau d¬īAiguilhe - Chateau d¬īAiguilhe blanc 2020
    Bordeaux ‚Äď Cotes de Castillon
    In der Nase Zitrone, gr√ľner Apfel und wei√üe Blumen. Am Gaumen sehr saftig, mit Noten von reifer Zitrone, Stachelbeere, Mandarine und sch√∂ner Mineralik und Komplexit√§t verleihenden Terroirnoten. Perfekte S√§ure, die diesem Wein guten Zug und Frische verleiht, alles ganz dezent untermalt von einer feinen Holznote. Ein toller Sauvignon Blanc, der gut gek√ľhlt jetzt so richtig Spa√ü macht, bevor man zum gegrillten T-Bone die roten NEIPPERGs aus dem Keller holt. Ganz egal √ľbrigens, ob solo oder als Aperitiv in der Abendsonne, mit diesem NEIPPERG sind Sie bestens angezogen.‚Äú
    93 JEB DUNNUCK
    92 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    24,90¬†‚ā¨
    33,20¬†‚ā¨ / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter