Rotwein Chateau Cantenac Brown - Margaux aus Bordeaux Frankreich 2009

Chateau Cantenac Brown

2009

Chateau Cantenac Brown

Margaux

65,45 €
0,75 l (87,26 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
17
WEINWISSER: "Sattes Purpur-Granat. Das Bouquet wirkt einerseits etwas reserviert und kühl, und doch finden sich auch süssliche Noten von leicht überreifem Traubengut. Am Gaumen stoffig, mit guter Fülle, auch hier ein Tanz zwischen floral und fruchtig, zeigt noch ein paar Kanten, kann noch zulegen."
92
WINESPECTATOR: "This is perfumy and very pure, with lovely lilac and blackberry aromas followed by plum, cassis and black cherry fruit. The supple finish is caressed with toast that leaves a lingering, perfumy feel. Best from 2013 through 2023."
93
WINE ENTHUSIAST: "Firmly structured, dark-fruited wine, very solid and dense. It has weight along with black currant fruits and acidity. It's a wine that is rich but seriously structured for aging."
94
DECANTER: "Gorgeous nose here, this is enticing and seductive and feels totally confident. Liquorice and chocolate is clear, it has generous, rich and well-textured black and brambly fruit but with beautiful balance that speaks to the appellation, and a mouthwatering sign-off. A great vintage, doing what great vintages do. 42% of the production in the 1st wine, 60% new oak. Drinking Window 2020 - 2040"
93
JAMES SUCKLING: "Wonderful aromas of crushed raspberries, flowers, and hints of vanilla bean. Full body, with silky tannins and a juicy finish. Fresh and minerally. Best in 2018."
95
THE WINE CELLAR INSIDER: "This showstopper is hitting all the right notes. This supple-textured, rich, concentrated, full-bodied, deep wine opens with smoke, truffle, 5 spice and a basket of black, red and blue fruit. The finish is all about the silky tannins and waves of deep, dark, perfectly ripe, sweet fruits. While still youthful, this is already a pleasure in your glass and will only get better from here."
93
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Würzige Kräuternase, reife Pflaumen, etwas Nougat, reife dunkle Waldbeeren sind unterlegt. Saftig, dunkle Beerenfrucht, dezente Extraktsüße, gut gereifte Tannine, frisch strukturiert, kraftvoll und anhaftend, zeigt gute Länge, feiner Veilchentouch im Abgang, gutes weiteres Reifepotenzial."
90
THE WINEADVOCATE: "Tasted twice in Bordeaux, I must say that whatever was shown to me in cask certainly did not appear to be performing as well from bottle. It could be just that the wine has closed down, but I had thought this was an extraordinary wine and one of the big time sleepers of the vintage. The tannins have taken hold, and although the wine is still outstanding, any hopes of achieving a mid-90 point score, as I had hoped, seem highly questionable. Dense ruby/purple with notes of graphite, blackberries and forest floor, the wine is full-bodied, powerful, excruciatingly tannic and closed, and that may be why it’s not showing as well as I predicted. Certainly, this was the biggest discrepancy between barrel and bottle that I saw in the vintage, but the wine is still outstanding, just not profound. It will be interesting to revisit this wine in a number of years. Forget it for 7-8 years and drink it over the following 30."
Zum Weingut
Chateau Cantenac Brown ist architektonisch einzigartig in der gesamten Appellation Bordeaux. Anfang des 19. Jahrhunderts erwarb der bekannte schottische Maler John Lewis Brown das Anwesen und ließ ein markantes Schloss im englischen Tudor Stil errichten und benannte er das Anwesen in Cantenac Brown um. Heute umgeben das Schloss ca. 5 Hektar parkähnliche Landschaft mit atemberaubenden Grünanlagen und Seen mit Schwänen und eigenen Bienenstöcken. Im Laufe der Zeit ging das Chateau durch mehrere Hände, unter anderem 1989 an die AXA Gruppe, die es einerseits für repräsentative Zwecke nutzte aber auch unter der Ägide von Jean- Michael Cazes in den Weinbaus investierte um das Chateau qualitativ in die obere Liga in Margaux zu führen. 2006 wurde das Chateau dann an die Familie Halabi verkauft, die mit der Wahl für Jose Sanfins als neuen Winemaker eine glückliche Hand bewies, unter seiner Führung hat sich das Qualitätsniveau weiter verbessert. Sein Talent erkannte auch der seit 2019 neue Besitzer Tristan Le Lous von der Urgo Group, der weiterhin auf ihn setzt. Le Lous´ Familie verdiente ihr Geld in der Pharmabranche und investiert große Summen in die Modernisierung, allen voran in den Bau eines neuen, komplett nachhaltig gestalteten umweltbewussten Keller, der aus roher Erde und Holz, ganz ohne Einsatz von Zement entsteht. Le Lous kaufte zudem weitere 9,5 Hektar von den benachbarten Chateaux La Galiane und Charmant hinzu und erhöhte die Rebfläche, die sich auf hervorragendem Terroir befindet, auf knapp 60 Hektar, die zu 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 5% Cabernet Franc bestockt sind und ökologisch nachhaltig bewirtschaftet werden. Die Lese und auch Vinifikation erfolgt parzellenweise erst in temperaturkontrollierten Edelstahltanks und danach je nach Jahrgang für 12 bis 15 Monate in französischen Eichenfässern. /217
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Margaux
Weingut: Chateau Cantenac Brown
Erzeuger/Abfüller: Chateau Cantenac Brown, Lieu-dit Margaux, 33460 Cantenac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Cantenac Brown, Lieu-dit Margaux, 33460 Cantenac, Frankreich
Jahrgang :2009
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.