Rotwein Chateau Cheval Blanc - Saint Emilion aus Bordeaux Frankreich 1995

Chateau Cheval Blanc

1995

Chateau Cheval Blanc

Saint Emilion

535,50 €
0,75 l (714,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
93
WINESPECTATOR: "Medium ruby-garnet edge. Intense aromas of plums, cherries and dark chocolate. Full-bodied and very tight, with supersilky tannins and a long finish. Solid core of fruit. Still holding back.--'95/'96 Bordeaux retrospective. Best after 2009."
93+
ANTONIO GALLONI: "(a 53/47 blend of cabernet franc and merlot- 13% alcohol- yield of 45 h/h): Bright red. Pure aromas of strawberry, flowers, soy sauce, espresso and minerals. Then clean and straightforward on the palate, with nicely balanced flavors similar to the aromas. Finishes very long and smooth. A very good Cheval Blanc, bigger than the 1996 but perhaps a touch less delineated- choosing between the two amounts to a case of different strokes for different folks. This was a warm year: temperatures during the 1995 growing season were on average 1.5°C higher than the previously recorded annual averages, with a very hot July and August, and the harvest took place early, between September 15 and 28. In fact, only the 1989 and 1990 harvests began earlier."
93
THE WINE CELLAR INSIDER: "This is a hard style of Cheval Blanc. The nose is there, but on the palate, the wine exerts a certain toughness on the palate that some tasters might like more than others. That is just not something I seek in Cheval Blanc. If this sounds like your type of wine, you can pop a cork on it today, or age it a few more years."
92
THE WINEADVOCATE: "A pretty, attractive Cheval Blanc, the 1995 contains a higher percentage of Merlot in the final blend than usual (50% Merlot/50% Cabernet Franc). This wine has not developed as much fat or weight as its younger sibling, the 1996, but it appears to be an outstanding Cheval Blanc with an enthralling smoky, black currant, coffee, and exotic bouquet. Complex, rich, medium to full-bodied flavors are well-endowed and pure, with surprisingly firm tannin in the finish. Unlike the sweeter, riper 1996, the 1995 may be more structured and potentially longer-lived. Anticipated maturity: 2002-2020."
Zum Weingut
Chateau Cheval Blanc wurde mit Legenden wie dem berühmten 47-er zu einer der Referenzen des Weins, nicht nur in Bordeaux, sondern weltweit. Spricht man von den größten Weinen überhaupt, fällt immer auch der Name CHATEAU CHEVAL BLANC. 2015 erzielte eine 6 Liter Flasche des 1947-er Cheval Blanc in einer Auktion einen Verkaufspreis von sage und schreibe 304.375.- US Dollar. Doch so groß der Name, so unscheinbar steht Cheval Blanc am Ende einer kleinen Allee am Ende der Appellationsgrenze von St. Emilion. Seinen legendären Ruf verdankt Cheval Blanc einer brillanten Idee aus dem 19. Jahrhundert. Damals fügte man dem in Pomerol und St. Emilion traditionell üblichen Merlot Cabernet Franc hinzu. Und schon bald war Cheval Blanc mit dem exotischen, würzigen Geschmack in ganz Europa berühmt und begehrt. Die knapp 40 Hektar von Chateau Cheval Blanc sind mit 52% Cabernet Franc, 43 % Merlot, und 5% Cabernet Sauvignon bepflanzt. Ein Cheval Blanc bietet bereits direkt nach der Flaschenabfüllung viel Frucht, die ihm bei großen Jahrgängen bis ins hohe Alter erhalten bleibt. Seit 2006 gehört auch eine 6,6 Hektar große sandige Parzelle zum Gut, die als 1er Grand Cru Classe klassifiziert ist, und auf der man sich ausschließlich dem Weißwein widmet. Die Herausforderung war, einen Weißwein auf dem Niveau des Rotweines von CHATEAU CHEVAL BLANC zu vinifizieren. Mit dem Jahrgang 2014 schließlich kam der Durchbruch, der erste PETIT CHEVAL BLANC kam auf den Markt. Dieser Wein, eine Cuvée aus Sauvignon Blanc mit einem geringen Anteil Semillon, hat die Klasse, Eleganz und Feinheit eines CHEVAL BLANC. Die Mengen sind extrem limitiert, die Bewertungen in der Weinwelt extrem hoch. Seit 2009 gehört Chateau Cheval Blanc zum Portfolio des LVMH-Konzerns. 2011 wurde der berühmte Architekt ist Christian de Portzamparc mit dem Bau neuer Gebäude und eines neuen Kellers beauftragt, das Ergebnis ist ein atemberaubendes, geschwungenes Gebäude, das sich wunderschön in die Landschaft einfügt. /213
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Weingut: Chateau Cheval Blanc
Erzeuger/Abfüller: Chateau Cheval Blanc, 1 Cheval Blanc, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Cheval Blanc, 1 Cheval Blanc, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Jahrgang :1995
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.