Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
98-99-100
Weinvorhersage vom 23. Januar 2020

98-99-100

Wir sind aktuell in Bordeaux und verkosten nochmals viele der 2018er, zudem bereits erste, noch sortenreine Fassmuster des Jahrganges 2019. All diejenigen, die 2018 zugeschlagen haben, können sich äußerst gemütlich in ihre Ohrenbackensessel zurücklehnen und mit Vorfreude dem Auslieferungstermin entgegensehen. Und 2019? WOW! Wir berichten demnächst ein klein wenig mehr.   Gerade aber hatten wir Dinner mit AYMERIC DE GIRONDE, der seit 2 Jahren auf CHATEAU TROPLONG MONDOT die Führung innehat und zuvor auf Cos d´Estournel für den legendären 100 Punkte Wein des Jahrganges 2016 verantwortlich war. Also durchaus jemand, der sein Handwerk versteht. CHATEAU TROPLONG MONDOT, und da ist sich die Fachwelt einig, hat die schönste, da höchste Lage in ganz Bordeaux. Von hier aus hat man einen derartig beeindruckenden und erhabenen Blick über St. Emilion, dass einem nicht nur als Bordeauxliebhaber das Herz aufgeht. In unserem Fall, mit einem Glas 2005 CHATEAU TROPLONG MONDOT in der Hand, umso mehr.   Die Wurzeln dieses Gutes reichen weit zurück. In der Neuzeit jedoch ist die Tatsache interessant, dass Georges Thienpont das Gut im Jahr 1936 aus finanziellen Gründen nach dem Kauf von Vieux Chateau Certan verkaufen musste, also ein Wechsel von St. Emilion nach Pomerol durchführte. Übrigens kamen die Thienponts mit dem Erwerb von Chateau l´If 75 Jahre später wieder zurück nach St. Emilion, sogar in unmittelbare Nachbarschaft zu Troplong Mondot. Bis zum Jahr 2017 blieb CHATEAU TROPLOG MONDOT dann in den Händen der neuen Eigentümer, der Familie Valette. Christine Valette, die im Jahr 2015 leider viel zu früh verstarb, managte das Gut von 1980 bis zu ihrem Tod. In der Folge wurde das Gut im Jahr 2017 zu einem Rekordpreis von sagenhaften 7 Mio Euro pro Hektar an die französische Versicherungsgruppe SOCR veräußert und nun kommt AYMERIC DE GIRONDE mit ins Spiel, der den Stil des Weines seit dem Jahrgang 2017 prägt und deutlich änderte. Neue Keller und Technik, frühere Lese, mehr Fokus auf Frische sind sein Ziel. Dass aber hier auf der höchsten Erhebung in ganz Bordeaux gerade etwas Einzigartiges entsteht, ist bereits jetzt offensichtlich. Auf CHATEAU TROPLONG MONDOT geht die Post ähnlich ab, wie die Katze bei den Schmidts.   Wir hatten uns aus der Subskription des Jahrganges 2005 einige Kisten 2005 CHATEAU TROPLONG MONDOT zurückgehalten. Ein Wein, der das einzigartige Potential dieser Lage eindrucksvoll zeigt. Wie sonst kommt es zu derart hohen Bewertungen? Wir haben 2005 CHATEAU TROPLONG MONDOT gerade getrunken und waren restlos begeistert. Wir machen es kurz: Ein paar Kisten haben wir für Sie ex DER KELLER UNGER WEINE! Der Preis ist sensationell. Bestellen Sie lieber bevor Sie die Bewertungen lesen, es gibt immer jemanden, der schneller am „Return-Abzug“ ist!   100 PARKER THE WINEADVOCATE:

"The 2005 Troplong Mondot is a blend of 90% Merlot and the rest Cabernet Franc. It was emotional tasting this wine, thinking of the late Christine Valette, who made this compelling wine while battling with considerable courage against an insidious disease. It is a great effort and a superstar of the vintage. Dense purple, it offers notes of white chocolate, blackberry, cassis and licorice as well as a hint of truffle and some subtle background oak. Full-bodied, multi-layered, and spectacularly pure and rich, it is a tour de force, and a great tribute to an incredible woman. Remarkably youthful, this wine probably needs another 4-8 years of bottle age, and should keep for 20 or more years. Kudos to the late Christine Valette!" 99 THE WINE CELLAR INSIDER:
"This could be the best wine made in the history of Troplong Mondot. It has all the depth, power, concentration, fruit and ripeness you could ask for, but there is ample acidity here, so you get the freshness and lift needed to make this pop. I like it today, but another 3 years or so will a lot to the wine." 98 ANTONIO GALLONI:
"The 2005 Troplong Mondot is simply magnificent. Rich, opulent and beautifully layered in the glass, the 2005 is another wine that takes hold of all the senses with its engaging personality and sheer sensory overload. Black fruit, mocha, bittersweet chocolate, new leather and spices flesh out in a captivating, riveting wine that shows the modern style of Bordeaux at its very best. This is a pure pleasure bomb."

2005 Chateau Troplong Mondot Chateau Troplong Mondot Saint Emilion
LIMITIERT
Rotwein
98
ANTONIO GALLONI: "The 2005 Troplong Mondot is simply magnificent. Rich, opulent and beautifully layered in the glass, the 2005 is another wine that takes hold of all the senses with its engaging personality and sheer sensory overload. Black fruit, mocha, bittersweet chocolate, new leather and spices flesh out in a captivating, riveting wine that shows the modern style of Bordeaux at its very best. This is a pure pleasure bomb."
99
THE WINE CELLAR INSIDER: "This could be the best wine made in the history of Troplong Mondot. It has all the depth, power, concentration, fruit and ripeness you could ask for, but there is ample acidity here, so you get the freshness and lift needed to make this pop. I like it today, but another 3 years or so will a lot to the wine."
100
THE WINEADVOCATE: "The 2005 Troplong Mondot is a blend of 90% Merlot and the rest Cabernet Franc. It was emotional tasting this wine, thinking of the late Christine Valette, who made this compelling wine while battling with considerable courage against an insidious disease. It is a great effort and a superstar of the vintage. Dense purple, it offers notes of white chocolate, blackberry, cassis and licorice as well as a hint of truffle and some subtle background oak. Full-bodied, multi-layered, and spectacularly pure and rich, it is a tour de force, and a great tribute to an incredible woman. Remarkably youthful, this wine probably needs another 4-8 years of bottle age, and should keep for 20 or more years. Kudos to the late Christine Valette!"
96
WINESPECTATOR: "Exhibits aromas of coffee, ripe fruit, wild mushroom and blackberry. Dark and very complex. Full-bodied and chewy, yet velvety and beautiful, with intense flavors of blackberry, chocolate and tobacco. Very, very long This is layered and gorgeous. Best after 2016. 6,250 cases made. — JS"
Ähnliche Produkte
2009 Chateau Clos Fourtet Chateau Clos Fourtet Saint Emilion
Rotwein
2005 Chateau L´Arrosee Chateau L´Arrosee Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau L´If Chateau L´If Saint Emilion
Chateau L´If 2018
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Tour Saint Christophe Chateau Tour Saint Christophe Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Peby Faugeres Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Troplong Mondot Chateau Troplong Mondot Saint Emilion
Rotwein
2012 Chateau Troplong Mondot Chateau Troplong Mondot Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Troplong Mondot Chateau Troplong Mondot Saint Emilion
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.