Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Preisreduzierung um mehr als 30%!
Weinvorhersage vom 20. Juli 2020

Preisreduzierung um mehr als 30%!

Wir kommen gerade von einer weiteren Reise aus Bordeaux zurück, mittlerweile haben wir alles, was Rang und Namen hat, verkostet, auch Raritäten wie den Weißwein von Chateau Cheval Blanc (Release im September). Im Vergleich zu vor 2 Wochen zeigen sich die 2019er Weine nochmals beeindruckender und frischer, unglaublich was dieser Jahrgang hervorgebracht hat. Die Negociants berichten von nach wie vor extrem hoher Nachfrage. Die internationalen Broker aus London bezahlen bereits jetzt Preise, die deutlich über den offiziellen Abgabepreisen liegen. Unser Fokus heute: 2019 CHATEAU BRANAIRE DUCRU – 37,82 Euro (55,00 Euro) Wenn Sie sich ernsthaft mit dem Thema Bordeaux, aktuell der Bordeaux Subskription 2019 befassen, werden Sie eher früher als später auf CHATEAU BRANAIRE DUCRU stoßen (müssen). Nehmen sie sich einmal kurz Zeit, um zu erfahren, warum gerade CHATEAU BRANAIRE DUCRU, auch wenn Sie dieses Chateau bis dato noch nicht auf dem Radar hatten. CHATEAU BRANAIRE DUCRU liegt direkt gegenüber, etwas erhöht, von Chateau Beychevelle, mit 50 Hektar unter Reben ist es ein anständig dimensioniertes Weingut, welches im Durchschnitt etwa 20.000 Kisten produziert. 70% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot bilden die Basis des Erst- und Zweitweines. Ein guter Freund, der unglaublich sympathische und ruhige Patrick Maroteaux erwarb das Gut im Jahre 1988 und investierte Unsummen in Keller und Weinberge. Leider verstarb Patrick im November 2017 viel zu jung nach schwerer Krankheit. Er leitete lange Zeit die UGCB (Union de Grands Crus de Bordeaux) und war sehr eng mit Stephan von Neipperg befreundet. Sein Sohn FRANCOIS XAVIER MAROTEAUX aber hat nunmehr die Familiengeschicke in der Hand und das mit fulminantem Erfolg. Die Familie MAROTEAUX ist nicht vom Schlag der „Mein Auto-mein Haus-mein Boot“ Charaktere. Man tritt sehr ruhig und zurückhaltend auf, ein Grund, warum viele Bordeaux-Liebhaber dieses Chateau einfach nicht auf dem Schirm haben. Und jetzt kommt FRANCOIS XAVIER mit einem 2019er auf den Markt, der uns und weltweit alle Verkoster völlig aus den Socken haut, mit zahlreichen 96 Punkte Bewertungen! Noch viel mehr aber, nach etwa 55 Euro im Vorjahr ging der junge MAROTEAUX mit unglaublichen 37,82 Euro ins Rennen, das ist ein Abschlag von mehr als 30%! Kurz nach der Freigabe bereits fand man keine einzige Flasche von diesem unglaublichen Preis-/Leistungswein mehr auf dem Marktplatz Bordeaux, immer das beste Zeichen, wie ein Wein qualitativ und preislich gesehen wird. Jetzt sehen Sie sich einmal die Bewertungen an, und wie gesagt…37,82 Euro! 93-95+ THE WINEADVOCATE:

"Sporting a deep garnet-purple color, the 2019 Branaire-Ducru starts off a little broody, with woodsmoke and graphite-inspired scents giving way to an emerging core of warm cassis, mulberries and fruitcake plus touches of mocha, rose petals and bouquet garni. Medium-bodied, the palate reveals surprising energy with bags of perfumed black fruits juxtaposed by compelling tension and a fine-grained texture, beautifully supporting the tightly knit layers, finishing on a lingering mineral note. If the bottled wine delivers on this promise, I foresee a wonderfully poised, nuanced Branaire-Ducru of the sophistication and caliber that has not been seen for quite some time. Exciting!" 94-96 WINE ENTHUSIAST:
"This is a richly perfumed wine that has bold tannins and dense black fruits. There is a fine line of juicy acidity cutting through all the richness to lend freshness against all the concentration. This is for long-term aging." 95-96 JAMES SUCKLING:
"Dark-berry and blue-fruit character to the firm, chewy tannins that are polished and solid. Medium to full body. Wood and walnut undertones now. Impressive." 94-96 ANTONIO GALLONI:
"The 2019 Branaire -Ducru is one instance where I felt that the first two bottles via the UGC shipment were not quite correct, so I requested two more direct from the château. They were different. It has plenty of dark berry fruit on the nose mixed with smoke, tobacco and undergrowth scents - just classic Saint-Julien. The palate is medium-bodied with a tangy saline entry, fresh and defined by the crisp tannins. Whereas the first samples lacked a bit of cohesion, this is more focused and detailed with a seriously impressive classically styled, graphite tinged finish. Result? Best Branaire I´ve tasted in barrel. Kudos to François-Xavier Maroteau and his team." - Neal Martin 94-96 ANTONIO GALLONI:
"The 2019 Branaire-Ducru dazzles from start to finish. All the Brainaire signatures - rose petal, lavender, red and purplish fruit - are present, but they are kicked up a few notches, with all of the radiance of the year on full display. Soft, plush and so alluring, the 2019 Branaire is one sexy wine. Impressive. Tasted two times." 94-96 THE WINE CELLAR INSIDER:
"Tobacco, mocha, cassis, blackberry and flowers are what you initially notice. This is a sensuous, medium/full-bodied, silky, fresh and pure wine exuding sweet, ripe, black plums, juicy blackberry and cassis from start to finish. The lift in the endnote gives you ample time to enjoy all the purity in the fruit, which is just great. Produced from a blend of 56% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 5% Petit Verdot and 4% Cabernet Franc, the wine reached 13.7% alcohol with a pH of 3.65. Harvesting took place September 19 to October 9. The Grand Vin was produced from 55% of the crop." Hiervon müssen Sie zwingend etwas im Keller haben. 12 Flaschen für 454 Euro, günstiger können Sie unmöglich große Weine trinken! Selbst die 6er Magnum Kiste schlägt mit lediglich 468,84 Euro zu Buche. Einer der besten Preis-/Leistungsweine des Jahrganges! Als Subskriptionskunde der Firma UNGER WEINE genießen Sie folgende Vorteile:

  • Ihre Subskriptionseinkäufe bei Unger Weine, können Sie ohne BearbeitungsgebĂĽhr fĂĽr die Ein- und Auslagerung in eines der hochwertigsten Weinlager weltweit - UNGER WEINE - DER KELLER  ĂĽberfĂĽhren.
  • UNGER WEINE liefert bei den meisten Chateaux Formate bis hin zur 18 Liter Flasche.
  • UNGER WEINE sichert alle Primeur-Einkäufe in Bordeaux ab. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine BankbĂĽrgschaft fĂĽr Ihre Subskriptionseinkäufe.
  • UNGER WEINE bietet ab einem Flaschenwert von 200 Euro eine Einzelflaschen-Subskription an.
  • Die Auslieferung der Subskriptionsweine erfolgt aus den UNGER WEINE-eigenen, unterirdischen Kellern, nicht aus einem Speditionslager, besser können Sie Weine nicht kaufen.

WICHTIG: Nochmals etwas zu Ihrer Information, angesichts der schwierigen, wirtschaftlichen Lage und insbesondere wenn Sie beabsichtigen, derart hochwertige Weine zu erwerben. Sehen Sie sich die Liefer- und Kommissionier-Kette Ihres Lieferanten an, oder lassen Sie sich diese zeigen. Neben UNGER WEINE gibt es keinen Lieferanten, der Ihnen von der Abholung aus Bordeaux über die monatelange Kommissionierung bis zur Auslieferung zu Ihnen auch nur annähernd gleichwertige Lager- und Kommissionier-Bedingungen offerieren kann. Auch aus diesem Grund ist UNGER WEINE der einzige Anbieter am Markt, der Ihnen alle Formate weit über die Magnumflasche hinaus liefern kann. Die Verwaltung und Kommissionierung derart komplexer Bestellungen ist nur mit einem höchst geschulten Team in-house möglich. Zudem zeichnen Sie Ihre Subskription, die erst in zwei Jahren zur Auslieferung kommt, bei einem finanziell soliden, familiengeführten Unternehmen, welches in eigenen Immobilien agiert, nicht bei einer Mindestkapital-abgesicherten GmbH. Ihr Geld und Ihre Weine sollten es Ihnen wert sein! Wie in den vergangenen Jahren informieren wir Sie selbstverständlich tagtäglich auf unserer Spezial-Page www.subskription-bordeaux.de, der ersten Subskriptionspage Deutschlands, über neue Weine.

2019 Chateau Branaire Ducru Saint Julien
Rotwein
Chateau Branaire Ducru 2019
Bordeaux – Saint Julien
CHATEAU BRANAIRE DUCRU liegt direkt gegenüber, etwas erhöht, von Chateau Beychevelle, mit 50 Hektar unter Reben ist es ein anständig dimensioniertes Weingut, welches im Durchschnitt etwa 20.000 Kisten produziert. 70% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot bilden die Basis des Erst- und Zweitweines. Ein guter Freund, der unglaublich sympathische und ruhige Patrick Maroteaux erwarb das Gut im Jahre 1988 und investierte Unsummen in Keller und Weinberge. Leider verstarb Patrick im November 2017 viel zu jung nach schwerer Krankheit. Er leitete lange Zeit die UGCB (Union de Grands Crus de Bordeaux) und war sehr eng mit Stephan von Neipperg befreundet. Sein Sohn FRANCOIS XAVIER MAROTEAUX aber hat nunmehr die Familiengeschicke in der Hand und das mit fulminantem Erfolg. Die Familie MAROTEAUX ist nicht vom Schlag der „Mein Auto-mein Haus-mein Boot“ Charaktere. Man tritt sehr ruhig und zurückhaltend auf, ein Grund, warum viele Bordeaux-Liebhaber dieses Chateau einfach (noch) nicht auf dem Schirm haben.
95 DECANTER
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau Branaire Ducru

Chateau Branaire Ducru

Bordeaux – Saint Julien
CHATEAU BRANAIRE DUCRU liegt direkt gegenüber, etwas erhöht, von Chateau Beychevelle, mit 50 Hektar unter Reben ist es ein anständig dimensioniertes Weingut, welches im Durchschnitt etwa 20.000 Kisten produziert. 70% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot bilden die Ba
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2001 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
1994 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
2003 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
1995 Chateau Beychevelle Saint Julien
Rotwein
1992 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Rotwein
1996 Chateau Talbot Saint Julien
Rotwein
1990 Chateau Lagrange Saint Julien
Rotwein
2008 Chateau Branaire Ducru Saint Julien
Rotwein
2020 Chateau Branaire Ducru Saint Julien
Rotwein
2001 Chateau Branaire Ducru Saint Julien
Rotwein
Weitere Artikel
100 + 100 + 100 und noch viel mehr
Weinvorhersage vom 12. April 2024 
100 + 100 + 100 und noch viel mehr 
NEIPPERGS "Smooth Operator"
Weinvorhersage vom 10. April 2024 
NEIPPERGS "Smooth Operator" 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 8. April 2024 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023 
"Der perfekte Start in den FrĂĽhling!"
Verkostungsteam vom 7. April 2024 
"Der perfekte Start in den Frühling!" 
Wein-Ikone zum Sensationspreis
Weinvorhersage vom 5. April 2024 
Wein-Ikone zum Sensationspreis 
Ein Traum von einem WeiĂźwein 540 Kisten Produktion
Weinvorhersage vom 3. April 2024 
Ein Traum von einem Weißwein 540 Kisten Produktion 
Weltklasse Rieslinge von Dr. BĂĽrklin-Wolf
Verkostungsteam vom 31. März 2024 
Weltklasse Rieslinge von Dr. Bürklin-Wolf 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang
Weinvorhersage vom 28. März 2024 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang 
Ostern steht vor der TĂĽr
Weinvorhersage vom 25. März 2024 
Ostern steht vor der Tür 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen!
Verkostungsteam vom 24. März 2024 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter