Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
19,5 WEINWISSER: " Ganz klar: KAUFEN!"
Weinvorhersage vom 18. Juni 2021

19,5 WEINWISSER: " Ganz klar: KAUFEN!"

Wenn Sie Ihre hochwertigen Subskriptionseinkäufe in Temperatur-konstanten Kellern kommissioniert haben wollen, nicht in Lagerhallen neben Billigweinen, dann sind Sie bei UNGER WEINE genau an der richtigen Adresse, der einzigen übrigens, die Ihnen diese Garantie geben kann, nicht nur auf schönen Fotos. 2020 CHATEAU LYNCH BAGES ist einer dieser soeben angesprochenen Subskriptionsweine. Nicht nur mit dem verwendeten Sonderetikett zählt 2020 CHATEAU LYNCH BAGES ohnehin zur absoluten Schwergewichtsklasse der Bordeaux-Subskription 2020. Ein CHATEAU LYNCH BAGES kostet in nahezu jedem Jahrgang nach der Auslieferung deutlich mehr als in der Subskription, da dieser Brand unglaublich stark ist und als einer DER Namen in Bordeaux schlechthin zu sehen ist. Wir haben den Wein zwei Mal zusammen mit JEAN CHARLES CAZES, Spitzname JC, verkostet, darunter einmal im Neubau von CHATEAU LYNCH BAGES, einer Weinkathedrale, die ihresgleichen sucht. So können wir den 19,5 Punkten des WEINWISSERS nebst dem Schlussplädoyer: > „…Ganz klar: KAUFEN!“ nur zustimmem, 2020 CHATEAU LYNCH BAGES ist ein grandioser Wein, mit phänomenaler Präzision. Auf unserem Instagram-Account können Sie sich übrigens, brandheiß, und gerade fertig geschnitten, einen Videobericht über die spektakuläre Architektur ansehen. Eine 6er Magnumkiste zu 1.485,00 Euro sollten Sie sich unbedingt gönnen, die nämlich bekommen Sie später nie mehr, insbesondere unter Berücksichtigung des nur in diesem Jahr verwendeten Sonderetiketts.  

JEAN CHARLES CAZES schrieb:

“Lynch-Bages unveils a unique label for its 2020 vintage - Four centuries of progress Marking four centuries of history and the culmination of four years’ hard work, the 2020 vintage, the first in our renovated cellars is opening a new chapter in the life of the estate. Following in the footsteps of our 19th century predecessors, the new cellars and vat room, have been designed by architect Chien Chung Pei to put emphasis on natural light, functionality and innovative technologies. A unique label to celebrate a special vintage A light iridescent shadow suggesting the new building is set on the architectural architecture, while the vintage is handwritten by Chien Chung Pei to commemorate the collaboration.” 19,5 Punkte WEINWISSER:
"60 % Cabernet Sauvignon, 31 % Merlot, 4 % Cabernet Franc, 5 % Petit Verdot, Alkohol 13.41 vol%, pH 3.73, IPT 93. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes Bouquet mit schwarzbeerigen Konturen, tasmanischer Bergpfeffer und Brasiltabak. Im zweiten Ansatz Orangenblüten, getrockneter Rosmarin und dunkles Graphit. Am konzentrierten Gaumen mit cremiger Textur, feinkörnige Extraktfülle, sehr strukturiert und tiefgründig, engmaschiges Tanningerüst, balancierte Rasse, die den mächtigen Körper perfekt stützt. Im katapultartigen Finale wird der Gigant immer länger und nimmt richtig Fahrt auf, Wildkirsche, Bleistiftmine und "sucre-salinie"-Adstringenz im Rückaroma. Der schafft sich an einer der grössten Lynch-Bages zu werden. Das diesjährige Thema "Fiat Lux! Es werde Licht" passt zu dem Debut in der nigelnagelneuen Kellerei wie die Faust aufs Auge. Ganz klar: KAUFEN!" 98-99 JAMES SUCKLING:
"Blackcurrants, orange peel, flowers and tar with hints of graphite. Full-bodied with a creamy texture of exquisitely polished tannins. It goes on and on. Intense flavors at the end, too, with lead pencil and lots of blackberry. Very classic and precise." 95-97 THE WINE CELLAR INSIDER:
"The first vintage made in their brand new, state-of-the-art cellars is deep garnet in color. The wine rapidly opens with notes of Cuban cigars, cedar, creme de cassis, flowers and forest leaf aromas. On the palate the wine is full-bodied, soft, round and fresh. The elegant tannins allows the wine to gently unfurl, revealing its sweet red currants, kirsch liqueur and creamy textured, rich finish. This refined styled vintage of Lynch Bages blends 60% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot, 5% Petit Verdot and 4% Cabernet Franc, 13.4% ABV. The yields were only 33 hectoliters per hectare." 94-96 THE WINEADVOCATE:
"The 2020 Lynch-Bages is a blend of 60% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot, 4% Cabernet Franc and 5% Petit Verdot, aging for around 18 months in French oak barriques, 75% new. It has an alcohol of 13.41%, a pH of 3.73 and an IPT (tannin index) of 93. Opaque purple-black in color, it leaps from the glass with notes of crushed blackberries, cassis and boysenberries, plus touches of garrigue, red roses and cedar chest with hints of graphite and black olives. The medium-bodied palate has a rock-solid frame of ripe, grainy tannins and plenty of freshness supporting the tight-knit black fruit and earthy flavors, finishing long and mineral laced." Weitere Kommentare zu 2020 CHATEAU LYNCH BAGES finden Sie auf unserer Spezial-Subskriptionspage

Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.