Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
2016 - Neipperg - 14,90 Euro
Weinvorhersage vom 15. September 2021

2016 - Neipperg - 14,90 Euro

2016 SEIGNEURS D´AIGUILHE steht in den Startlöchern! Wir sind aktuell gerade in Bordeaux, die Rot-Weinlese hat noch nicht begonnen, wir wollen uns aber bereits einen ersten groben Eindruck verschaffen. Und es ergab sich, dass wir hier vor Ort zum lockeren Lunch eine Flasche des Zweitweins 2016 SEIGNEURS D´AIGUILHE tranken. STEPHAN GRAF VON NEIPPERG meinte ja bereits zu seinem 2015er:

„Der Wein ist jetzt absolut sexy zu trinken, dabei aber leider nur viel zu günstig.“ Daran hat sich nichts geändert, 2016 ist qualitativ ein legitimer Nachfolger auf Augenhöhe, der den maskulinen Jahrgangscharakter sehr schön widerspiegelt. 14,90 Euro für die Flasche und 33,50 Euro für die Magnum sind denn auch wirklich mehr als günstig. Zudem haben wir uns Formate bis hin zu 18 Litern abfüllen lassen. Ein Mega-Wein für personenreiche Anlässe.   1998 wurde CHATEAU D´AIGUILHE von STEPHAN GRAF VON NEIPPERG erworben, mittlerweile stehen hier respektable 90 Hektar unter Reben. Die Lage und Architektur dieses Gutes, in der unweit von St. Emilion gelegenen Appellation Cotes de Castillon, kann man ruhigen Gewissens als sensationell bezeichnen. Auf einer erhöhten Terrasse stehen neben einer alten verfallenen Turm-Ruine traumhafte alte Gebäude, denen NEIPPERG zu altem Glanz verhalf. Doch das wahre Potential hier sind die Ton- und kalkhaltigen Böden, die auf einer kühlen und kargen Unterlage aus Kalk aufbauen, und den Reben diese enorme Komplexität und Kühle verleihen. NEIPPERG war immer schon ein Visionär und Wegbereiter, kein Wunder, dass nahezu alle Betriebe aus St. Emilion mittlerweile in der Nachbarschaft investierten, die Sahnelagen allerdings, konnte sich GRAF NEIPPERG zuvor einverleiben. Die alten Gebäude wurden derart liebevoll restauriert, eine state-of-the-art Kellerei hinzugebaut. Und seitdem geht es hier sportlich dynamisch vorwärts ungleich ähnlich NEIPPERGS Fahrstil. 80% Merlot, 20% Cabernet Franc, Ertrag 30hl/ha, Vergärung in Beton und Holztanks, anschließender Ausbau in 30% neuen Fässern, soviel zur Theorie.   Unsere Flasche 2016 SEIGNEURS D´AIGUILHE in Bordeaux auf der Terrasse genossen:
„In der Nase Pflaumen, dunkle Kirsche, exotische Gewürze und dunkler Tabak. Am Gaumen wiederum reife Pflaumen, ein Hauch Anis und Zimt vom Barrique. Cassis, Sauerkirsche und schwarze Johannisbeere verleihen diesem 2016er zudem Exotik. Perfekte, animierende Säure mit ganz feinen Tanninen formen einen Wein nach Art des Hauses Neipperg, der mit schönem Gaumenspiel glänzt, dabei aber durch die Säure Frische ausstrahlt und nahezu leichtfüßig wirkt, ein absolut perfekter Speisebegleiter. Zweitweine kauft man in großen Jahrgängen ein, das passt auch hier wie die Faust aufs Auge. Und zu diesem Preis gibt es ohnehin kein Überlegen.“   12 Flaschen 2016 SEIGNEURS D´AIGUILHE kosten Sie in unserem Vorteilspaket lediglich 169,00 Euro anstatt 178,80 Euro. Die Magnumflasche - das ideale Weihnachtsgeschenk - nur 33,50 Euro! Das tut jedem Weinkeller gut, Ihren Gästen und Ihnen ebenso!

2016 Vorteilspaket 12 Fl 0,75 L Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Auf deutschen Landkarten wäre Chateau d´Aiguilhe mit einem Stern als besondere Sehenswürdigkeit gekennzeichnet. Selten zuvor habe ich so beeindruckende Decken- und Balkenkonstruktionen wie in dem Barriquekeller von Chateau Aiguilhe gesehen, selten zuvor eine derartige Ruhe vermittelnde, architektonische Ausstrahlung erlebt. Kurzum, Chateau Aiguilhe ist ein Traumchateau, anders kann man es nicht nennen. Seit 1998 gehört Chateau d´Aiguilhe Stephan Graf von Neipperg und was seit seiner Übernahme dort in Flaschen gefüllt wird, kann kann sich mehr als sehen lassen. Obwohl der 98er d´Aiguilhe nur zum Teil schon unter der Regie der Neipperg-Truppe vinifiziert wurde. Denn die Arbeit im Weinberg konnte er nicht mehr beeinflussen. Mit dem 99er d´Aiguilhe und erst recht dem 2000er zeigt er aber allen, wo der Hammer hängt. Die Cuvee des 50 Hektar großen Chateau d´Aiguilhe besteht primär aus Merlot (80 %) mit einem kleinen Anteil Cabernet Franc (20 %). Kurz gesagt: Das ist der beste Cotes de Castillon, den Sie kriegen können
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau d´Aiguilhe

Chateau d´Aiguilhe

Bordeaux – Cotes de Castillon
Auf deutschen Landkarten wäre Chateau d´Aiguilhe mit einem Stern als besondere Sehenswürdigkeit gekennzeichnet. Selten zuvor habe ich so beeindruckende Decken- und Balkenkonstruktionen wie in dem Barriquekeller von Chateau Aiguilhe gesehen, selten zuvor eine derartige Ruhe vermittelnde, architektoni
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2014 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2018 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2015 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2019 Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Chateau d´Aiguilhe 2019
Cotes de Castillon
Rotwein
2016 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2012 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2013 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2012 Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Chateau d´Aiguilhe 2012
Cotes de Castillon
Rotwein
2011 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2018 Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Chateau d´Aiguilhe 2018
Cotes de Castillon
Rotwein
Weitere Artikel
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!" 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter