Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo

Chateau Rauzan Segla

Bordeaux – Margaux
Chateau Rauzan Segla

Chateau Rauzan Segla (Zweitwein: Segla), das sich im Besitz von Chanel, respektive der Familie Wertheimer befindet, ist eine der besten Adressen in Bordeaux. Mit dem Jahrgang 1983 gelang dem Weingut, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top GĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie das Weingut Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.

Inhaltsverzeichnis:

Die Weine von Chateau Rauzan Segla

Das Margaux Juwel Rauzan Segla ist im Besitz von Chanel bzw. der Familie Wertheimer. Ihr gehört im Übrigen auch Chateau Canon, Chateau Berliquet und Domaine de L‘ile. Was dort in den vergangenen Jahren auf 51 Hektar RebflĂ€che bestĂŒckt mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot produziert wird, ist schwer in Worte zu fassen.

Weine von Chateau Rauzan Segla
Sortieren nach: Relevanztriangle
7 Artikel
7 Artikel
Filter
    1990 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 1990
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    94 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    190,40 €
    253,87 € / Liter
    1995 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 1995
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    18 WEINWISSER
    92 THE WINE CELLAR INSIDER
    90 JEB DUNNUCK
    0,75 L
    124,95 €
    166,60 € / Liter
    1,5 L
    255,85 €
    170,57 € / Liter
    2019 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 2019
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    97 JEB DUNNUCK
    97 FALSTAFF
    97 THE WINE CELLAR INSIDER
    96 THE WINE ADVOCATE
    96 JAMES SUCKLING
    96 DECANTER
    93 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    119,00 €
    158,67 € / Liter
    1989 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 1989
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    90 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    160,65 €
    214,20 € / Liter
    2017 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 2017
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    18,5 WEINWISSER
    95 THE WINE CELLAR INSIDER
    95 WINE ENTHUSIAST
    94+ JEB DUNNUCK
    93-95+ THE WINE ADVOCATE
    94 JAMES SUCKLING
    94 DECANTER
    94 WINE SPECTATOR
    17,5 JANCIS ROBINSON
    91 FALSTAFF
    0,75 L
    77,00 €
    102,67 € / Liter
    2012 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 2012
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    95+ JEB DUNNUCK
    94 THE WINE ADVOCATE
    94 THE WINE CELLAR INSIDER
    94 WINE ENTHUSIAST
    93 JAMES SUCKLING
    17,5 WEINWISSER
    92 FALSTAFF
    17 JANCIS ROBINSON
    91 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    83,30 €
    111,07 € / Liter
    2003 Chateau Rauzan Segla Margaux
    Rotwein
    Chateau Rauzan Segla 2003
    Bordeaux – Margaux
    Rauzan Segla ist mittlerweile im Besitz von Chanel. Nach zuletzt einigen großen JahrgĂ€ngen in der Appellation Margaux kommt auch Rauzan Segla wieder mehr ins Gerede. Mit dem Jahrgang 1983 gelang Rauzan Segla, welches noch im vorletzten Jahrhundert als eines der Top WeingĂŒter in ganz Bordeaux galt, die RĂŒckkehr in die Spitze der Appellation. Und fĂŒr den Kunden sehr interessant die Tatsache, daß sich der Preis dem QualitĂ€tsniveau noch nicht angepaßt hat. 61% Cabernet, 35% Merlot, 2% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc stehen auf insgesamt 51 Hektar, was in etwa 8000 Kisten resultiert. Direktor auf Chateau Rauzan Segla ist Nicolas Audebert. Unser Tipp: Beobachten Sie Rauzan Segla, hier wird noch einiges passieren.
    0,75 L
    124,95 €
    166,60 € / Liter

    Die Historie von Weingut Rauzan Segla in Margaux

    Das Weingut hieß frĂŒher Rausan Segla. Die Geschichte und die Wurzeln dieses Prestigeweinguts in hohem Besitz gehen aber deutlich weiter zurĂŒck. Der frĂŒhere Besitzer Pierre des Mesures de Rausan war seit 1661 sogar parallel PĂ€chter von Chateau Margaux und Chateau Latour.

    In diese Zeit datiert auch der phÀnomenale Weinkeller unter dem Weingut. Ein Keller, den man gesehen haben muss. Unser guter Freund John Kolasa war derjenige, der das in den 60er Jahren qualitativ strauchelnde Weingut in den 80er und 90er Jahren nach und nach wieder auf Spur brachte. Umfangreiche Neupflanzungen, neueste Kellertechnik und viele weitere Details wurden unter Johns Regie umgesetzt. Auf Chateau Rauzan Segla konnte er die Lorbeeren seines Schaffens ernten.

    Nicolas Audebert, der Direktor hinter Chateau Rauzan Segla

    Im Jahr 2014 wurde Nicolas Audebert vom argentinischen Weingut Cheval des Andes nach Bordeaux geholt und schlug das aktuelle Erfolgskapitel von Rauzan Segla auf. Seitdem vinifiziert er nicht nur die besten Weine der Appellation Bordeaux, sondern mit die besten Weine des gesamten Bordelais. Der Direktor ist extrem zielorientiert, Kompromisse gibt es fĂŒr ihn keine. Nicolas Audebert und wir treffen uns ab und an, um der Kulinarik/Verkostungen zu frönen.

    So funktioniert die Bordeaux Subskription fĂŒr den Rotwein Chateau Rauzan Segla

    „Ein Traum von einem Wein“, „absoluter no-brainer“, „kaufen in allen Formaten“. Das sind nur einige unserer Aussagen ĂŒber den Wein von Rauzan Segla, die wir im Zuge der Bordeaux Subskription der vergangenen Jahre getĂ€tigt haben. Wie funktioniert die Subskription? Sie haben die Möglichkeit ĂŒber unsere Subskriptions Homepage die begehrtesten Weine aus Bordeaux zu kaufen. Das Besondere: Die Weine liegen noch im Fass auf den Chateaus und werden erst nach zwei Jahren ausgeliefert. Sie kaufen also das Anrecht auf eine bestimmte Anzahl an Flaschen im Format Ihrer Wahl, in der Original Kiste, zu einem Preis, den es nie wieder geben wird. Das Anrecht wird dann gegen den Wein eingetauscht.

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter