Rotwein Cabernet Sauvignon - Napa Valley aus Kalifornien USA 2013

Eisele Vineyard

2013

Cabernet Sauvignon

Napa Valley

475,00 €
0,75 l (633,33 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Mehr entdecken:
Napa Valley Eisele Vineyard
Bewertungen
94
WINESPECTATOR: "Pure and pleasantly focused, driven by a supple core of dark berry, licorice, sage, underbrush and mineral notes that stand up to the cedary oak. Ends long, deep and persistent, echoing the core flavor themes. Drink now through 2032. 1,600 cases made."
19+
JANCIS ROBINSON: "Lovely floral notes – deep violet and forest flowers – and fresh herbs lift from a mix of dark, fresh fruits and crushed black-rock minerality, iron dust and just a hint of spice. The flavours are seamlessly wed to the structure and a core of power that radiates from the wine without effort. The power and amplitude here feels native to the wine rather than from extraction, and the wine offers an impressive balance of concentration with freshness. There is a greater sense of purity throughout here, still with a sense of precision and lovely persistence. The oak presence here is subtle offering a light lift in the presentation of the wine. This wine will not peak for a long time. Nicely done."
98
JAMES SUCKLING: "The aroma of dried rose petals is stunning. Hints of dark fruits too. Intensely perfumed. Full-bodied, deep and condensed with incredible depth and subtlety. Powerful tannins that are hidden under the beautiful fruit. The finish lasts for minutes. Precise and gorgeous. Very tight. Needs four to five years to soften and amalgamate. One of best ever from Araujo? The first wine from grape to bottle from the new owner, Francois Pinault, who also owns Château Latour."
98
THE WINE CELLAR INSIDER: "Fresh, silky, vibrant and exciting, the wine offers serious levels of concentration with a spine of dark chocolate and lush, juicy, perfectly ripe, blackberries, plums and a hint of blue fruit. Length, purity, complexity and balance in a great style that feels as good as it tastes! What more could you ask for?"
100
FALSTAFF: "Tiefdunkles opakes Rubingranat. Intensive Edelholzwürze, Nuancen von Zedern und Vanille, mit einem Hauch von Nougat unterlegte schwarze Frucht, Anklänge von Cassis, Heidelbeeren und Lakritze. Kraftvoll, sehr komplex und straff, tragende Tannine, extraktsüßer Fruchtblock am Gaumen, zeigt bereits eine Riesenlänge, großes Zukunftspotenzial."
100
THE WINEADVOCATE: Both 2013s are clearly the finest Eisele wines made under the administration of François Pinault and his top lieutenant, Frédéric Engerer, who also runs the show at Château Latour. The utterly compelling 2013 Cabernet Sauvignon is 100% Cabernet Sauvignon in this vintage and 1,800 cases were made. The wine is off-the-charts great, with an opaque bluish/purple color to the rim, an aroma of pen ink, graphite, blackberry and blueberry fruit, a hint of licorice, camphor and incense. The wine is full-bodied, with extraordinary concentration, remarkable equilibrium and noticeable, but sweet, well-integrated tannin. This is a large-scaled Eisele Vineyard Cabernet Sauvignon, but flawless and with no edges. It is an amazing effort and a great achievement from this incredible terroir. Drink it over the next 30-40 years."
Zum Weingut
Die Familie Araujo ist eine der vielen Eigentümer der wohl berühmtesten Lage des Napa Valley: Eisele Vineyard. Im Jahr 1886 wurde die Lage Eisele im Norden des Napa Valley erstmalig mit Reben bepflanzt, jedoch waren dies damals noch Zinfandel und Riesling Reben. Erst 1964 wurde hier erstmalig Cabernet Sauvignon gepflanzt. 1969 schließlich erwarben Barbara und Milt Eisele die Lage und gaben ihr deren Familienname. Zu dieser Zeit jedoch verkauften sie noch einen Großteil ihrer Trauben. Weingüter wie Page Mill, Ridge, Phelps und Conn Creek waren die Kunden. So entstanden die legendären Weine wie der 1971 Ridge oder 1974 Conn Creek, Weinmonumente des kalifornischen Weinbaus. 1990 schließlich erwarb die Familie Araujo das Weingut, benannte es nach deren Familienname, behielt aber wohlweislich den Namen Eisele im Etikett. Unter Bart und Daphne Araujo entstanden viele herausragend gute Weine aus dieser einmaligen Lage. 2013 ging das Gut in die Hände der Artemis Gruppe über, die unter anderem auch Inhaber von Chateau Latour ist. Der Name Araujo verschwand vom Etikett und der Name Eisele wurde zum Weingutsnamen. Unter der neuen Leitung entstanden bereits mehrere 100 Punkte Weine, es werden weitere folgen. Zusammen mit Martha´s Vineyard und einigen anderen Lagen zählt Eisele seit jeher qualitativ zu den bedeutendsten Lagen, historisch gesehen ohnehin. Weine für die Ewigkeit gemacht!
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: USA
Region: Kalifornien
Appellation: Napa Valley
Weingut: Eisele Vineyard
Erzeuger/Abfüller: Eisele Vineyard, 2155 Pickett Rd., Calistoga, CA 94515, USA
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Unger Weine KG, Aschauer Str. 3-5, 83112 Frasdorf, Deutschland
Einführer:  Unger Weine KG, Aschauer Str. 3-5, 83112 Frasdorf, Deutschland
Jahrgang :2013
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
HIGHLIGHTS AUS FRÜHEREN WEINVORHERSAGEN
Wir informieren Sie mit unseren wöchentlichen Offerten über unsere besonderen und einzigartigen Stammkunden-Angebote.
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.