Rotwein Domaine de Chevalier - Graves aus Bordeaux Frankreich 2012

Domaine de Chevalier

2012

Domaine de Chevalier

Graves

416,50 €
3,0 l (138,84 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Mehr entdecken:
Graves Domaine de Chevalier
Bewertungen
17
WEINWISSER: "Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Ein Traumbouquet, fein laktisch und somit fast buttrige Konturen, Kirschen, Himbeeren, von der Süsse her einen ganz feinen Touch Grenadine zeigend, Kokosnuancen. Im Gaumen mit seidiger Textur, delikate Tannine, alles ist im Finessenbereich. Vielleicht letztendlich doch mehr eine ganz faire Jahrgangsvariante als um jeden Preis aufzufallen. So richtig im Stil der Domaine. Kann noch zulegen."
92
WINESPECTATOR: "This sports lovely, enticing plum sauce, melted black licorice, blackberry pâte de fruit and cherry compote notes, along with fruitcake and graphite accents that fill in the background. The solid structure is fully absorbed into the fruit, and this should cellar well. A solid effort for the vintage. Best from 2017 through 2025. 8,333 cases made."
94
WINE ENTHUSIAST: "This structured wine with big, bold red fruits offers ripe acidity, a dense texture and considerable concentration. It also has the hallmark freshness of the vintage that balances the strong aging potential. Drink from 2022."
94
JAMES SUCKLING: "Plenty of sliced apple and lemon character to this fresh wine. Full body, layered fruit and a tangy, almond and fruit aftertaste. Intense finish of stones, chalk and salt. Oyster shell, too. Needs time to come together. Tingling finish. Better in 2018."
93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Medium bodied, with a complex nose of chocolate mint, black cherry, earth and smoke. The finesse styled wine is sweet, ripe, elegant and fresh."
92
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand, einladender reifer Fruchtschmelz, dunkle Kirschen, feiner Zwetschkentouch, kandierte Orangenzesten, einladendes Bukett. Saftig, rotbeerig und frisch, elegante Textur, sehr harmonisch, feine Tannine, Kirschen im Abgang, dezenter Schokonachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial."
92+
THE WINEADVOCATE: "Very floral and elegant with raspberry and blackcurrant fruit mixed with toasty oak/vanillin, followed by a medium to full-bodied, stylish, polished wine that is the quintessentially refined style of Pessac-Léognan. Nevertheless, the complexity and nuance has yet to fully emerge. This medium to full-bodied Domaine de Chevalier is poised for a bright future. It is tight and backward now, as well as restrained aromatically, but everything is there for the future. Forget it for 5-7 years and drink it over the following 30 years."
Zum Weingut
Die Geschichte von Domaine de Chevalier geht zurück bis ins Jahr 1155 - aber damals interessierte man sich nur am Rande für Wein. Mit Obstanbau und Viehhaltung ließ sich mehr Geld verdienen. Das hat sich auf Domaine de Chevalier natürlich inzwischen geändert. 1983 kaufte die Familie Bernard Domaine de Chevalier. Die Bernards sind äußerst erfolgreich auf dem französischen Weinbrandmarkt und angesehene Weinhändler. Olivier Bernard, der Domaine de Chevalier noch heute leitet, war damals gerade 23 Jahre alt. Aber er bewies Weitblick und Geschäftssinn. Er vergrößerte die Weinberge, ließ neue Reben pflanzen, einen neuen Reifekeller bauen und erneuerte alle technischen Einrichtungen. Aktuell ist etwas mehr als die Hälfte des Besitzes der Domaine de Chevalier mit Reben bepflanzt. In den Weinbergen für die Rotweine - de Chevalier produziert auch einen exzellenten Weißwein - stehen zu 63% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc. 18 Monate reifen Rot- wie Weißweine in Holzfässern, rund ein Drittel von ihnen wird jedes Jahr erneuert.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Graves
Weingut: Domaine de Chevalier
Erzeuger/Abfüller: Domaine de Chevalier, 02 Chemin Mignoy, 33850 Léognan, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Domaine de Chevalier, 02 Chemin Mignoy, 33850 Léognan, Frankreich
Jahrgang :2012
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.