Unger Weine Neuentdeckung: Landmark Vineyards - jetzt bestellen

Graves

Das Einzigartige an der Appellation Pessac Leognan ist, dass ein Großteil dieser Appellation mitten in der Stadt Bordeaux liegt, darunter Namen wie Chateau Haut Brion, Chateau La Mission Haut Brion, Chateau Pape Clement oder Chateau Carmes Haut Brion. Genau deshalb ist diese Appellation auch die wärmste aller Appellationen und beginnt die Lese am frühesten in ganz Bordeaux, die Weißweine oftmals bereits zu Beginn des Augusts. Mit Chateau Haut Brion existiert auch einer der fünf Premier Crus in dieser Appellation, der kurioserweise sogar der einzige Bordeaux überhaupt ist, der zwei Mal klassifiziert ist, einmal in der Klassifizierung Graves, zusätzlich im 1855er Klassement. Die Appellation Pessac Leognan umfasst 1200 Hektar, ähnlich der Medoc Appellationen. Nimmt man die gesamte Region Graves mit etwas mehr als 3000 Hektar mit hinzu, umfasst das gesamte Anbaugebiet mehr als 4200 Hektar. Ein Fünftel der Appellation Pessac Leognan dient der Weißweinproduktion, deren Spitze mit die weltbesten Weißweine hervorbringt. Die Hauptrebsorten sind Sauvignon blanc und Semillon, kleine Anpflanzungen Muscadelle und Sauvignon Gris spielen eine eher untergeordnete Rolle. Erst 1959 wurde eine Klassifikation ähnlich der Medoc Klassifikation von 1855 etabliert, klassifiziert wurden aber lediglich 16 Güter, ausschließlich aus Pessac Leognan stammend. Der Name Graves leitet sich aus dem Namen Kiesel (gravier) ab. Diese Steine prägen das Terroir dieser Appellation. Steine, Felsen, Sand, wenig Lehm bieten ideale Wachstumsvoraussetzungen. Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc bilden die Haupt-Rotweinrebsorten mit Kleinstmengen Malbec und Carmenere. Sowohl die Weiß- als auch die Rotweine dieser Appellation gehören zum Feinsten was Bordeaux zu bieten hat. Dichte, komplexe und lange Weine, die enorm gut reifen können.
WeingĂĽter aus der Appellation
Chateau Pape Clement
Chateau Pape Clement
Bordeaux – Graves
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau La Mission Haut Brion
Bordeaux – Graves
Chateau Les Carmes Haut Brion
Chateau Les Carmes Haut Brion
Bordeaux – Graves
Chateau La Tour Haut Brion
Chateau La Tour Haut Brion
Bordeaux – Graves
Chateau Haut Brion
Chateau Haut Brion
Bordeaux – Graves
Chateau Latour Martillac
Chateau Latour Martillac
Bordeaux – Graves
Chateau Malartic Lagraviere
Chateau Malartic Lagraviere
Bordeaux – Graves
Domaine de Chevalier
Domaine de Chevalier
Bordeaux – Graves
Chateau Clos Floridene
Chateau Clos Floridene
Bordeaux – Graves
Chateau Laville Haut Brion
Chateau Laville Haut Brion
Bordeaux – Graves
Weine aus der Appellation
Sortieren nach: Relevanztriangle
67 Artikel
67 Artikel
Filter
    2014 Domaine de Chevalier Domaine de Chevalier Graves
    Rotwein
    Domaine de Chevalier 2014
    Bordeaux – Graves
    Die Geschichte von Domaine de Chevalier geht zurück bis ins Jahr 1155 - aber damals interessierte man sich nur am Rande für Wein. Mit Obstanbau und Viehhaltung ließ sich mehr Geld verdienen. Das hat sich auf Domaine de Chevalier natürlich inzwischen geändert. 1983 kaufte die Familie Bernard Domaine de Chevalier. Die Bernards sind äußerst erfolgreich auf dem französischen Weinbrandmarkt und angeseh
    0,75 L
    59,00 €
    78,67 € / Liter
    1,5 L
    129,00 €
    86,00 € / Liter
    3,0 L
    299,00 €
    99,67 € / Liter
    6,0 L
    650,00 €
    108,33 € / Liter
    12,0 L
    1.450,00 €
    120,83 € / Liter
    18,0 L
    2.190,00 €
    121,67 € / Liter
    2014 Chateau Malartic Lagraviere Chateau Malartic Lagraviere Graves
    Rotwein
    Chateau Malartic Lagraviere 2014
    Bordeaux – Graves
    Chateau Malartic Lagraviere: "Schöner geht schwer", so kann man dieses Chateau wohl ohne Probleme betiteln. Was Alfred-Alexandre Bonnie, ein belgischer Geschäftsmann, seit 1997 aus Chateau Malartic Lagraviere gemacht hat, verdient allerhöchste Anerkennung. Im Weingeschäft war Bonnie zuvor nicht tätig gewesen, aber er klotzte, er kleckerte nicht. Rund 20 Millionen Dollar steckte er damals in die Re
    0,75 L
    40,90 €
    54,53 € / Liter
    2015 Chateau Malartic Lagraviere Chateau Malartic Lagraviere Graves
    Rotwein
    Chateau Malartic Lagraviere 2015
    Bordeaux – Graves
    Chateau Malartic Lagraviere: "Schöner geht schwer", so kann man dieses Chateau wohl ohne Probleme betiteln. Was Alfred-Alexandre Bonnie, ein belgischer Geschäftsmann, seit 1997 aus Chateau Malartic Lagraviere gemacht hat, verdient allerhöchste Anerkennung. Im Weingeschäft war Bonnie zuvor nicht tätig gewesen, aber er klotzte, er kleckerte nicht. Rund 20 Millionen Dollar steckte er damals in die Re
    0,75 L
    54,90 €
    73,20 € / Liter
    1,5 L
    114,00 €
    76,00 € / Liter
    2013 Domaine de Chevalier Domaine de Chevalier Graves
    Rotwein
    Domaine de Chevalier 2013
    Bordeaux – Graves
    Die Geschichte von Domaine de Chevalier geht zurück bis ins Jahr 1155 - aber damals interessierte man sich nur am Rande für Wein. Mit Obstanbau und Viehhaltung ließ sich mehr Geld verdienen. Das hat sich auf Domaine de Chevalier natürlich inzwischen geändert. 1983 kaufte die Familie Bernard Domaine de Chevalier. Die Bernards sind äußerst erfolgreich auf dem französischen Weinbrandmarkt und angeseh
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    2019 Chateau Malartic Lagraviere Blanc Chateau Malartic Lagraviere Graves
    Chateau Malartic Lagraviere: "Schöner geht schwer", so kann man dieses Chateau wohl ohne Probleme betiteln. Was Alfred-Alexandre Bonnie, ein belgischer Geschäftsmann, seit 1997 aus Chateau Malartic Lagraviere gemacht hat, verdient allerhöchste Anerkennung. Im Weingeschäft war Bonnie zuvor nicht tätig gewesen, aber er klotzte, er kleckerte nicht. Rund 20 Millionen Dollar steckte er damals in die Re
    0,75 L
    59,00 €
    78,67 € / Liter
    2019 Chateau Malartic Lagraviere Chateau Malartic Lagraviere Graves
    Rotwein
    Chateau Malartic Lagraviere 2019
    Bordeaux – Graves
    Chateau Malartic Lagraviere: "Schöner geht schwer", so kann man dieses Chateau wohl ohne Probleme betiteln. Was Alfred-Alexandre Bonnie, ein belgischer Geschäftsmann, seit 1997 aus Chateau Malartic Lagraviere gemacht hat, verdient allerhöchste Anerkennung. Im Weingeschäft war Bonnie zuvor nicht tätig gewesen, aber er klotzte, er kleckerte nicht. Rund 20 Millionen Dollar steckte er damals in die Re
    0,75 L
    45,90 €
    61,20 € / Liter
    2019 Le C des Carmes Haut Brion Chateau Les Carmes Haut Brion Graves
    Chateau Les Carmes Haut Brion schreibt zur Zeit die faszinierendste Story des gesamten Bordelais. Im Jahr 2010 wurde das knapp 5 Hektar grosse Chateau Les Carmes Haut Brion von Patrice Pichet für die heute lächerlich erscheinende Summe von 18 Mio. Euro erworben. Er ist somit seit 1584 der erst dritte Besitzer von Chateau Carmes Haut Brion. Der Preis war für damalige Verhältnisse trotzdem hoch, da
    0,75 L
    34,90 €
    46,53 € / Liter
    2010 Chateau Les Carmes Haut Brion Chateau Les Carmes Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Les Carmes Haut Brion 2010
    Bordeaux – Graves
    Chateau Les Carmes Haut Brion schreibt zur Zeit die faszinierendste Story des gesamten Bordelais. Im Jahr 2010 wurde das knapp 5 Hektar grosse Chateau Les Carmes Haut Brion von Patrice Pichet für die heute lächerlich erscheinende Summe von 18 Mio. Euro erworben. Er ist somit seit 1584 der erst dritte Besitzer von Chateau Carmes Haut Brion. Der Preis war für damalige Verhältnisse trotzdem hoch, da
    0,75 L
    149,00 €
    198,67 € / Liter
    1,5 L
    325,00 €
    216,67 € / Liter
    2002 Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2002
    Bordeaux – Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, früher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen über das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natürlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr Höhen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633
    0,75 L
    476,00 €
    634,67 € / Liter
    2011 Chateau La Mission Haut Brion Chateau La Mission Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau La Mission Haut Brion 2011
    Bordeaux – Graves
    La Mission Haut Brion in Pessac, einem Vorort von Bordeaux, liegt direkt auf der anderen Straßenseite von Haut Brion. 1983 wurde La Mission Haut Brion von der Familie Dillon gekauft, den Besitzern von Haut Brion. Die neuen Besitzer renovierten und modernisierten alles - von den Weinbergen über den Keller bis bin zu den Chateau-Gebäuden. Erst 2007 war die letzte Phase der Arbeiten beendet. Von Anf
    0,75 L
    273,70 €
    364,93 € / Liter
    1989 Chateau La Mission Haut Brion Chateau La Mission Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau La Mission Haut Brion 1989
    Bordeaux – Graves
    La Mission Haut Brion in Pessac, einem Vorort von Bordeaux, liegt direkt auf der anderen Straßenseite von Haut Brion. 1983 wurde La Mission Haut Brion von der Familie Dillon gekauft, den Besitzern von Haut Brion. Die neuen Besitzer renovierten und modernisierten alles - von den Weinbergen über den Keller bis bin zu den Chateau-Gebäuden. Erst 2007 war die letzte Phase der Arbeiten beendet. Von Anf
    0,75 L
    2.439,50 €
    3.252,67 € / Liter
    2015 Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2015
    Bordeaux – Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, früher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen über das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natürlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr Höhen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633
    0,75 L
    702,10 €
    936,13 € / Liter
    1989 Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 1989
    Bordeaux – Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, früher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen über das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natürlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr Höhen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633
    0,375 L
    1.606,50 €
    4.284,00 € / Liter
    0,75 L
    3.391,50 €
    4.522,00 € / Liter
    2004 Chateau Pape Clement Chateau Pape Clement Graves
    Rotwein
    Chateau Pape Clement 2004
    Bordeaux – Graves
    Pape Clement liegt südwestlich von Haut Brion in Pessac, dem Vorort von Bordeaux. Insider behaupten, Pape Clement würde bei weitaus geringeren Preisen qualitativ nahe an die Nachbarn La Mission Haut Brion und Haut Brion kommen. Das ist nicht abwegig, weiß man um die Hintergründe: Der Besitzer von Pape Clement ist nämlich Bernard Magrez, dem ebenfalls Château Fombrauge in St. Emilion, La Tour Carne
    0,75 L
    101,15 €
    134,87 € / Liter
    2019 Chateau Pape Clement Chateau Pape Clement Graves
    Rotwein
    Chateau Pape Clement 2019
    Bordeaux – Graves
    Pape Clement liegt südwestlich von Haut Brion in Pessac, dem Vorort von Bordeaux. Insider behaupten, Pape Clement würde bei weitaus geringeren Preisen qualitativ nahe an die Nachbarn La Mission Haut Brion und Haut Brion kommen. Das ist nicht abwegig, weiß man um die Hintergründe: Der Besitzer von Pape Clement ist nämlich Bernard Magrez, dem ebenfalls Château Fombrauge in St. Emilion, La Tour Carne
    0,75 L
    95,00 €
    126,67 € / Liter
    2011 Chateau Les Carmes Haut Brion Chateau Les Carmes Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Les Carmes Haut Brion 2011
    Bordeaux – Graves
    Chateau Les Carmes Haut Brion schreibt zur Zeit die faszinierendste Story des gesamten Bordelais. Im Jahr 2010 wurde das knapp 5 Hektar grosse Chateau Les Carmes Haut Brion von Patrice Pichet für die heute lächerlich erscheinende Summe von 18 Mio. Euro erworben. Er ist somit seit 1584 der erst dritte Besitzer von Chateau Carmes Haut Brion. Der Preis war für damalige Verhältnisse trotzdem hoch, da
    0,75 L
    129,00 €
    172,00 € / Liter
    2018 Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2018
    Bordeaux – Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, früher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen über das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natürlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr Höhen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633
    0,75 L
    650,00 €
    866,67 € / Liter
    2018 Chateau Pape Clement Chateau Pape Clement Graves
    Rotwein
    Chateau Pape Clement 2018
    Bordeaux – Graves
    Pape Clement liegt südwestlich von Haut Brion in Pessac, dem Vorort von Bordeaux. Insider behaupten, Pape Clement würde bei weitaus geringeren Preisen qualitativ nahe an die Nachbarn La Mission Haut Brion und Haut Brion kommen. Das ist nicht abwegig, weiß man um die Hintergründe: Der Besitzer von Pape Clement ist nämlich Bernard Magrez, dem ebenfalls Château Fombrauge in St. Emilion, La Tour Carne
    0,75 L
    99,00 €
    132,00 € / Liter
    2018 Chateau Les Carmes Haut Brion Chateau Les Carmes Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Les Carmes Haut Brion 2018
    Bordeaux – Graves
    Chateau Les Carmes Haut Brion schreibt zur Zeit die faszinierendste Story des gesamten Bordelais. Im Jahr 2010 wurde das knapp 5 Hektar grosse Chateau Les Carmes Haut Brion von Patrice Pichet für die heute lächerlich erscheinende Summe von 18 Mio. Euro erworben. Er ist somit seit 1584 der erst dritte Besitzer von Chateau Carmes Haut Brion. Der Preis war für damalige Verhältnisse trotzdem hoch, da
    0,75 L
    159,00 €
    212,00 € / Liter
    1,5 L
    325,00 €
    216,67 € / Liter
    1998 Chateau Laville Haut Brion Chateau Laville Haut Brion Graves
    WeiĂźwein
    Chateau Laville Haut Brion 1998
    Bordeaux – Graves
    Auf Chateau Laville Haut Brion, der Weißweinparzelle von Chateau La Mission Haut Brion, stehen lediglich drei Hektar unter Reben. 60% Sémillion und 40% Sauvignon blanc bilden die Cuvee des Laville Haut Brion, von dem es jährlich nur etwa 900 Kisten gibt. Die Parzelle wurde 1928 auf die Weißweinproduktion umgestellt, nachdem die Böden für die Rotweinproduktion als zu fett erachtet wurden. Die hiera
    1,5 L
    654,50 €
    436,33 € / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter