Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
1 Hektar Premier Cru
Weinvorhersage vom 13. Februar 2023

1 Hektar Premier Cru

Der √ľberragende Burgunder-Jahrgang 2020 liegt wohl beh√ľtet in unseren Kellern und wir freuen uns, Ihnen eine absolute Burgund-Rarit√§t in einer Mini-Menge anbieten zu k√∂nnen, die 2020er Palette aller Wei√üweine und Rotweine der DOMAINE LORENZON. Recherchiert man in PARKERS WINEADVOCATE notiert DR. WILLIAM KELLEY, der Burgunder Spezialist schlechthin zu DOMAINE LORENZON: ‚Äě‚ĶToday‚ĶBruno Lorenzon gets my nod as the finest winemaker in the Cote Chalonnaise and I warmly recommend all his wines to our readers.‚Äú

DOMAINE LORENZON im s√ľdlichen Burgund, der Cote Chalonnaise, gilt als die absolute Spitze der Appellation, Kunden und Journalisten stehen hier Schlange um an die begehrten Weine zu kommen. Im Jahr 1997 √ľbernahm BRUNO das Familiengut von seinem Vater. Die Bearbeitung der insgesamt 9 Hektar - 6ha in Mercurey und 3ha in Montagny - ohne den Einsatz von Herbiziden, praktizierte bereits sein Vater seit den 80er Jahren, BRUNO LORENZON ging diesen Weg konsequent weiter und bearbeitet seine Weinberge mittlerweile komplett organisch und mit gro√üem Respekt der Natur gegen√ľber. Selten sieht man derart passionierte Winzer, die eine so unglaubliche Zeit im Weinberg verbringen. Wenn er √ľber seine Weinberge spricht, denkt man, er w√ľrde √ľber seine Kinder referieren. Seine Ertr√§ge liegen selten √ľber 35hl/ha, diese erntet er mit kleinen Beh√§ltern um die Trauben maximal zu schonen. Die Rotweine verg√§rt Lorenzon mehr und mehr mit Stielen, und baut diese zum Erhalt maximaler Frucht und Pr√§zision ohne gro√üe Intervention in pers√∂nlich selektierten F√§ssern aus. Stilistisch sind die Weine von Bruno Lorenzon eine Klasse f√ľr sich, Weine, die seine Pers√∂nlichkeit in einem Ma√ü widerspiegeln, wie man es selten in der Weinwelt sieht. LORENZON einerseits, durchtrainierter Radfahrer auf Profilevel, athletisch, muskul√∂s, seine Weine andererseits, pr√§zise, filigran und sehnig. Chardonnays und Pinots, die f√ľr das ewige Leben gemacht sind und Zeit ben√∂tigen um ihr volles Potential zu entfalten.

Wir offerieren Ihnen aus einer lediglich 1 Hektar gro√üen Premier Cru Parzelle eine Mini-Menge des 2020 LORENZON MERCUREY 1er CRU LES CHAMPS MARTIN ROUGE, einen Wein, der eine eigene Klasse in dieser Appellation definiert. Der Weinberg LES CHAMPS MARTIN ROUGE liegt direkt hinter dem Weingut und ist mit seiner S√ľdwest-Ausrichtung absolut perfekt orientiert. 40 Jahre alte Reben stehen hier auf kargen B√∂den, gepflanzt mit einer extrem hohen Dichte von 12.000 St√∂cken pro Hektar. Nach der Handlese und der schonenden Vinifikation reifen die Weine f√ľr etwas mehr als ein Jahr in F√§ssern, die zu einem Drittel neu sind, anschlie√üend kommen die Weine in den Edelstahltank. Bereits beim √Ėffnen der Flasche zeugt der dichte, ungebleichte, mit 55mm irre lange Korken, vom Anspruch dieses Gutes: ‚ÄěIn der Nase umgehend nach dem √Ėffnen dezente Pinot Aromatik, sch√∂nes Fruchtparf√ľm mit Erdbeeren, Himbeeren und Orangenschale. Am Gaumen sehr fein, trotzdem mit enormem Druck zeigt sich eine frische, s√ľ√üe und konzentrierte Frucht, asiatische Gew√ľrze und tiefgr√ľndige Terroirnoten. Pr√§sente, aber extrem elegante Tannine, dabei saftig, fleischig und unglaublich komplex. Das ist ein Pinot im Jugendstadium, dem die Balance zwischen Power und messerscharfer Pr√§zision auf beeindruckende Weise gelingt. Enorm langer Abgang mit geh√∂rig Power und feinem R√ľckaroma, wie ein 7kg leichtes Carbon Stra√üenrennrad, LORENZON eben...‚Äú

Wir werden sehr limitiert zuteilen m√ľssen. First come, first served. Und sehen Sie sich unbedingt die komplette Range der LORENZON Weine auf unserer Page an, Wei√üweine wie Rotweine spielen in einer eigenen Liga.

2020 Mercurey 1er Cru Les Champs Martin Rouge Domaine Lorenzon Mercurey
Bruno Lorenzon ist nicht nur begnadeter, durchtrainierter Radfahrer auf Profilevel, seine Weine sind analog sehnig, athletisch und muskul√∂s, nicht gemacht f√ľr main-stream Drinker. Sein Weingut Lorenzon im s√ľdlichen Burgund, der Cote Challonaise, gilt als die absolute Spitze der Appellation. Im Jahr 1997 √ľbernahm Bruno das Familiengut von seinem Vater. Seine Vision jedoch war bereits zuvor pr√§zise definiert als er in S√ľdafrika und Neuseeland √∂nologisch t√§tig war. Umgehend nach der √úbernahme machte Lorenzon sich an die Weinberge, erh√∂hte die Pflanzdichte, √§nderte die Erziehung indem er die Blattzone in der H√∂he vergr√∂√üerte um ein besseres Photosoynthese-Trauben Verh√§ltnis und mehr Schatten zu erzielen. Die Bearbeitung der insgesamt 9 Hektar - 6ha in Mercurey und 3 Hektar in Montagny - ohne Herbizide praktizierte bereits sein Vater seit den 80er Jahren, Bruno ging diesen Weg konsequent weiter und bearbeitet seine Weinberge organisch und mit gro√üem Respekt der Natur gegen√ľber. Selten sieht man derart passionierte Winzer, die eine so unglaubliche Zeit im Weinberg verbringen. Wenn er √ľber seine Weinberge spricht, denkt man, er w√ľrde √ľber seine Kinder referieren. Seine Ertr√§ge liegen selten √ľber 35hl/ha, diese erntet er mit kleinen Beh√§ltern um die Trauben maximal zu schonen. Die Rotweine verg√§rt Lorenzon mehr und mehr mit Stielen, und baut diese zum Erhalt maximaler Frucht und Pr√§zision ohne gro√üe Intervention in pers√∂nlich selektierten F√§ssern aus. Stilistisch sind die Weine von Bruno Lorenzon eine Klasse f√ľr sich. Extrem pr√§zise und messerscharf konturiert mit feinster Frucht und absoluter Perfektion. Weine, die f√ľr ein ewiges Leben gemacht sind und Zeit ben√∂tigen um ihr volles Potential zu entfalten. Dann aber meint man mit Bruno Bike an Bike athletisch durch die wundersch√∂ne Landschaft zu cruisen, das sind absolute Weintr√§ume.
92-94 THE WINE ADVOCATE
 
Derzeit nicht verf√ľgbar
Domaine Lorenzon

Domaine Lorenzon

Burgund ‚Äď Mercurey
Bruno Lorenzon ist nicht nur begnadeter, durchtrainierter Radfahrer auf Profilevel, seine Weine sind analog sehnig, athletisch und muskul√∂s, nicht gemacht f√ľr main-stream Drinker. Sein Weingut Lorenzon im s√ľdlichen Burgund, der Cote Challonaise, gilt als die absolute Spitze der Appellation. Im Jahr
Zum Weingut
√Ąhnliche Produkte
2019 Mercurey 1er Cru Les Croichots Domaine Lorenzon Mercurey
Weißwein
2020 Mercurey Clos du Roy 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2020 Mercurey En Sazenay 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Weißwein
2020 Mercurey 1er Cru Les Croichots Domaine Lorenzon Mercurey
Weißwein
2020 Montagny 1er Cru Le Mont Laurent Domaine Lorenzon Montagny
Weißwein
2021 Mercurey Les Vellees 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2021 Mercurey En Sazenay 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2021 Mercurey En Sazenay 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Weißwein
2021 Mercurey Les Vellees 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Weißwein
2021 Mercurey Clos du Roy 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
Weitere Artikel
100 + 100 + 100 und noch viel mehr
Weinvorhersage vom 12. April 2024 
100 + 100 + 100 und noch viel mehr 
NEIPPERGS "Smooth Operator"
Weinvorhersage vom 10. April 2024 
NEIPPERGS "Smooth Operator" 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 8. April 2024 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023 
"Der perfekte Start in den Fr√ľhling!"
Verkostungsteam vom 7. April 2024 
"Der perfekte Start in den Fr√ľhling!"¬†
Wein-Ikone zum Sensationspreis
Weinvorhersage vom 5. April 2024 
Wein-Ikone zum Sensationspreis 
Ein Traum von einem Weißwein 540 Kisten Produktion
Weinvorhersage vom 3. April 2024 
Ein Traum von einem Weißwein 540 Kisten Produktion 
Weltklasse Rieslinge von Dr. B√ľrklin-Wolf
Verkostungsteam vom 31. März 2024 
Weltklasse Rieslinge von Dr. B√ľrklin-Wolf¬†
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang
Weinvorhersage vom 28. März 2024 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang 
Ostern steht vor der T√ľr
Weinvorhersage vom 25. März 2024 
Ostern steht vor der T√ľr¬†
Weltweit nur ca. 264 Flaschen!
Verkostungsteam vom 24. März 2024 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter